Von Nintendo lizensierte Animal Crossing-Getränke in den Sorten Melinda, K.K. Slider und Tom Nook erhältlich

  • Pünktlich zum Release von Animal Crossing: New Horizons am 20.03.20 veröffentlichen der deutsche Videospiel-Store Kujumi und der deutsche Getränke-Vertriebspartner AQVAMI in Kooperation mit Nintendo spezielle Game Flavour: Animal Crossing-Drinks. Erhältlich sind die Getränke in den Geschmacksrichtungen Melinda (Orange, Holunder, Vanille), K.K. Slider (Kirschen, Heidelbeeren, Kräuter) und Tom Nook (Zitrone, Granatapfel, Hibiskus) – pro Flasche (250 mL) schlagen 3,99 € zu Buche:


    Ihr könnt euch die Getränke bereits jetzt auf der offiziellen Webseite von Kujumi vorbestellen, dort könnt ihr auch die detaillierten Zutaten der Getränke sowie die genauen Versandkosten einsehen.



    Wie gefallen euch die neuen Animal Crossing-Getränke? Welche Sorte spricht euch am meisten an?


    Quelle: Twitter (NintendoDE), AQVAMI, Kujumi – Newsbild: © Nintendo

  • Finde ja solche Aktionen immer echt cool, aber vielleicht sollte man an den Preisen noch rumschrauben? Selbst ein Natürlicher Smoothie wie true fruits kostet deutlich weniger. Und so ein großen Preis zahlen weil aufm Etikett Animal Crossing steht? Ajoow wer es mag :dk:

    Der Kampf der Konsolen ist einfach unnötig... :luigistare:

  • Die Milka-Kooperation fand ich gar nicht schlecht, weil es da ein bisschen Merchandise zu ergattern gab. Aber das hier?


    Es soll ja tatsächlich Leute geben, die sich sogar leere Pfanddosen in die Vitrine stellen, weil da Monster oder sonst eine angesagte Marke draufsteht. :S


    Wer's braucht...

  • 3,99€ - der Schnapper des Tages! Deckt euch gut ein! :D


    Ist ja nicht so, dassman für den Preis einen Liter besten Bio-Fruchtsaft bekommt. Oder 4 Liter Fruchtsäfte bei Rewe.


    Es ist immerhin besser investiert als eineNintendo Switch Online-Mitgliedschaft.

  • Melinda würde mich geschmacklich interessieren. Allerdings importiere ich kein überteuertes Getränk nur weil da ein Bild von einem Game drauf gebappt wurde xD Auf einer Con würde ich es nicht ausschließen, aber da ist der Rest an Getränken meist auch eh überteuert.
    Als "Sammlerstück" würde mich das nur interessieren wenn die Flasche hübsch graviert und zur Wiederverwendung gedacht wäre. Wobei ich sie dann auch wirklich verwenden würde.

  • ich find ja, dass ein solcher marken sellout total unnötig ist. Teuer, aber trotzdem ekelige Zutaten drin... undteuer nur, weil die Lizenz so viel kostet...


    Da hätte eher eine Kooperation mit Nintendo und Hoover zu Luigis Mansion 3 sinn gemacht, einen Staubsauger anzubieten...


    oder splattoon kooperiert mit nem Lackfarbenhersteller...


    Eine Geschmacksrichtung, die nach "arschig" schmeckt, hat man im Portfolio aber noch vergessen, wenn man die Herangehensweise mit dem Onlinesave, Backup usw. bedenkt.

  • dass lizenzen teuer sind ist jawohl allgemein bekannt.. weiß jetzt aber nicht ob animal crossing jetzt so ein schlauer move ist... so bekannt ist animal crossing jetzt in der breiten masse auch nicht, sodass 0815 leute sich so ein getränk holen würden... werden sich aber schon bei was gedacht haben, verstehen kann ich es aber nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!