Japan: Die aktuellen Hard- und Software-Charts (24.02.20 - 01.03.20)

  • Eine neue Woche hat begonnen, das heißt, wir präsentieren euch wieder die vom japanischen Fachmagazin Famitsu veröffentlichten Soft- und Hardware-Charts aus Japan. Die Statistiken umfassen die KW 9, also den Zeitraum vom 24. Februar 2020 bis 01. März 2020.


    Die Hardware-Charts werden weiterhin von der Nintendo Switch-Familie angeführt. Gemeinsam konnte diese 53.098 Einheiten absetzen. Bei den Software-Platzierungen erklimmen wieder Pokémon Schwert und Schild den ersten Platz. Dahinter folgt Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers als einziger PS4-Titel, der letzte Woche erschienen ist. Das Spiel von Atlus schaffte es in der Nintendo Switch-Version nur auf Platz 8. Neu dabei ist die Mega Man Zero/ZX Legacy Edition auf Nintendos Hybridkonsole. Die genauen Charts findet ihr im Folgenden:


    Hardware

    • Nintendo Switch Lite – 37.784
    • Nintendo Switch – 15.314
    • PlayStation 4 – 5.946
    • PlayStation 4 Pro – 3.637
    • New Nintendo 2DS XL – 1.064
    • New Nintendo 3DS XL – 67
    • Xbox One X – 37
    • Xbox One S – 35

    Software

    • [NSW] Pokémon Schwert und Schild (Pokémon Co.) - 24.886 / Gesamt: 3.470.674 (+35 %)
    • [PS4] Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers (Atlus) - 19.504 / Gesamt 135.499 (-83 %)
    • [NSW] Minecraft (Microsoft Game Studios) - 12.510 / Gesamt: 1.285.095 (+44 %)
    • [NSW] Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo) - 11.958 / Gesamt: 2.793.235 (+63 %)
    • [NSW] Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo) - 11.635 / Gesamt: 3.581.055 (+53 %)
    • [NSW] Mega Man Zero/ZX Legacy Edition (Capcom) - 11.610 / NEU
    • [NSW] Ring Fit Adventure (Nintendo) - 8.958 / Gesamt: 704.963 (-9 %)
    • [NSW] Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers (Atlus) - 8.889 / Gesamt: 55.304 (-81 %)
    • [NSW] Super Mario Party (Nintendo) - 7.650 / Gesamt: 1.354.554 (+70 %)
    • [NSW] Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Nintendo Switch (Nintendo) - 7.644 / Gesamt: 165.331 (+25 %)

    Wenn ihr die Zahlen mit den Statistiken vom letzten Mal vergleichen wollt, gelangt ihr hier zu den Charts von letzter Woche.


    Quelle: ResetEra – Newsbild: ©️ ntower

  • @Flomo


    Ich vermute Nintendo sucht momentan nach Alternativen der Herstellung und Lieferung wegen Corona. Deshalb gabs bestimmt auch noch keine Direct, denn Fokus ist auf Animal Crossing und da müssen immens viele Switch Konsolen vorhanden sein. Es kann auch sein, dass sie einige zurückhalten wie damals und erst zum Launch von AC liefern.

  • @Flomo Ja Aufgrund des Coronaviruses gibt es Engpässe im Asiatischen raum was die Switch betrifft.


    @Topic doch sehr gute Softwarezahlen fast alles mit einem + versehen und die Top 10 fast ausschließlich Nintendo, davon einiges sogar Switch Exklusiv, sehr gut für Nintendo. :)

  • Wichtig ist nur das die geilen games da draußen gute vkz haben, alles andere juckt mich nicht die Bohne.


    Also Leute immer schön spiele von platinum, from software und team ninja kaufen, ebenso indies, Xenoblade ( wenn es ein guter Teil ist). Und Metroid, ebenso Eternal Darkness wenn es kommt, alles andere am besten gar nicht unterstützen egal von wem.


    Das wäre geil

  • Bei den Spielen hat Nintendo wohl weniger Probleme. Schwierig wirds bei der Hardwareherstellung, da sie wie alle anderen stark auf China setzen. Das ganze ist dann hoffentlich eine Lektion für alle Beteiligten.


    Das wäre geil

    Dein Beitrag sieht eher nach harter Meinungsdiktatur aus aber ok.

  • @fuma


    Nintendo wird sich derzeit auf Animal Crossing fokussieren und ich vermute mal, dass die Direct danach kommt. Ich weiß nicht ob eine schon aufgezeichnet ist, aber ich denke man ist derzeit ein wenig im Stress, da die Vorbestellungen für Animal Crossing wohl enorm sind, aber auch die passenden Switches auch im Hamdel sein müssen und ich denk darauf liegt jetzt der Fokus. Wenn sie bereits aufgezeichnet ist, ja dann gibts keinen Grund, aber ich vermute dass sie es nicht ist.

  • EVERYTHING RISES!
    Die Situation in China hat sich ja um einiges verändert als wie vor mehreren Wochen. Die Anzahl der Corona-Infizierten sinkt ja eh immer weiter und mehr und mehr Chinesen gehen wieder zur Arbeit. Die HW-Zahlen werden denke ich langsam schrittweise wieder ansteigen. Mal schauen aber, wie das dann zum Release von unserem Lover sein wird.


    Ring Fit nicht mehr so mächtig wie noch im Januar. Der Kampf zwischen Pokémon und Smash ist weiterhin interessant.


    Wii: 12.750.000
    NSW: 12.299.787


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!