Lonely Mountains: Downhill – Erstes Nintendo Switch-Gameplay veröffentlicht

  • Die PAX East 2020 in Boston ist schon seit über einer Woche vorbei. Auf dieser Messe konnten Videospiel-Fans einige Titel ausprobieren. Einer davon war die Nintendo Switch-Version von Lonely Mountains: Downhill, welches bereits im Oktober 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und auf dem PC für Steam erschienen ist. Nun wurde auf YouTube Gameplay für diese Version veröffentlicht. Das Video seht ihr im Folgenden:



    In Lonely Mountains: Downhill fahrt ihr mit eurem Mountainbike steile, unberührte Berge hinunter. Dabei fahrt ihr über enge Pfade, reißende Flüsse und durch dichte Wälder. Euer Ziel ist es ins Tal zu kommen, ohne einen Unfall zu bauen. Ihr könnt frei auswählen welchen Weg ihr wählt; entweder ihr nehmt einen erholsamen Pfad mit schöner Aussicht, oder fahrt für Bestzeiten durch das Gelände. Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade, Bestenlisten und einen Tag-/Nacht-Wechsel. Außerdem habt die Wahl zwischen verschiedenen Bikes, Lackierungen und Outfits.


    Werdet ihr Lonely Mountains: Downhill im Auge behalten, oder habt ihr es bereits auf einer anderen Plattform gespielt?


    Quelle: YouTube (Nintendo World Report TV), Steam – Newsbild: ©️ Thunderful Publishing

  • Schönes Spiel, das den Sport auf minimale Art sehr gut einfängt :)

  • hab es auf der ps4 und liebe es total.


    Kann es wirklich jeden weiter empfehlen. So schön chillig, aber zeitgleich fordernd.


    wird für die switch defintiv noch ein zweites mal geholt, aber da versuche ich auf einen Sale zu warten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!