Mario Kart Tour: Multiplayer-Modus in einem neuen Trailer vorgestellt

  • Wie wir kürzlich berichteten, steht allen Spielern von Mario Kart Tour ab sofort der Multiplayer-Modus zur Verfügung, in dem ihr in drei neuen Arten von Rennen gegen bis zu sieben andere Spieler antreten könnt. Nintendo veröffentlichte einen neuen Trailer zum Multiplayer-Modus, den ihr euch hier anschauen könnt:



    Zu diesem Anlass startete Nintendo auch eine besondere Twitter-Aktion.



    Wenn dieser Tweet mit dem Mehrspieler-Video von einem der beiden Accounts @mariokarttourEN oder @mariokarttourJP oft genug retweetet wird, winkt allen Spielern von Mario Kart Tour eine Belohnung.

    • 15.000 Gesamt-Retweets: Ein Abzeichen im Spiel mit Mario-Design im klassischen Stil.
    • 20.000 Gesamt-Retweets: Ein Abzeichen im Spiel mit Mario-Design im klassischen Stil und 20 Rubine.
    • 30.000 Gesamt-Retweets: Ein Abzeichen im Spiel mit Mario-Design im klassischen Stil und 30 Rubine.

    Der Aktionszeitraum erstreckt sich vom 09.03.2020 (Mo) 4:30 bis 16.03.2020 (Mo) 03:59.


    Habt ihr den Multiplayer-Modus bereits ausprobiert? Werdet ihr bei der Twitter-Aktion mitmachen?


    Quelle: YouTube (Nintendo Mobile), Twitter (Mario Kart Tour) – Newsbild: Original-Artwork: © Nintendo – Artwork-Komposition: © ntower

  • Was ich schonmal wirklich gut finde, ist das die "Pay-to-Win" Einschränkung bezüglich der Feature-Charaktere die je nach Strecke mit der Anzahl der Items abwechseln,nur für die "gratis Nutzer" gilt. Nutzer des Goldpasses können frei ihre Charaktere auswählen (bei den Gold-Rennen) und haben diese Unterschiede z.B. König Buu Huu (3 Itemslots) und Rosalina (2 Itemslots) so nicht.

    Switch-Freundescode: SW-0816-3984-1103
    Ich spiele derzeit hauptsächlich online: Mario Kart 8 Deluxe, Splatoon 2

  • Was ich schonmal wirklich gut finde, ist das die "Pay-to-Win" Einschränkung bezüglich der Feature-Charaktere die je nach Strecke mit der Anzahl der Items abwechseln,nur für die "gratis Nutzer" gilt.

    Also wenn diese Einschränkung nur für Leute wegfällt, die für das Abo bezahlen klingt das für mich sehr nach Pay-to-Win.... :dk:
    Entweder man kauft sich möglichst viele Charaktere zusammen oder man legt Geld für ein überteuertes Abo auf den Tisch. Wer nichts ausgibt verliert ergo: Pay-to Win. :lakitu:

  • Ich lese hier immer "Pay-to-Win". Immerhin ist es "Free-to-have-Fun" ;) . Und dafür finde ich es echt gut und Umfangreich.
    Immerhin sind andere Spiele "Pay-to-Play"... Ob man dann noch gewinnt ist auch meistens unsicher :whistling:

  • @Ande Das ist leicht übertrieben. Ein "Feature-Charakter" entscheidet nicht über Sieg und Niederlage. Man kann auch mit drei Itemslots richtig stark verlieren :D

    Switch-Freundescode: SW-0816-3984-1103
    Ich spiele derzeit hauptsächlich online: Mario Kart 8 Deluxe, Splatoon 2

  • @websconan
    Wenn du keinen Passenden Charakter hast, dann verlierst du aber ziemlich sicher. Hab vorhin ein paar Runden gedreht und das System sorgt dann einfach dafür, dass alle mit dem selben Charakter fahren. 8 Mal Diddy Kong und jede menge Bananen auf der Strecke... :ugly:

  • Nur für Nicht Goldpass Member :D


    Mal davon abgesehen gab es viele Möglichkeiten den Charakter auch ohne 45€ zu investieren zu erhalten.

    Switch-Freundescode: SW-0816-3984-1103
    Ich spiele derzeit hauptsächlich online: Mario Kart 8 Deluxe, Splatoon 2

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!