Animal Crossing New Horizons: Update 1.1.0 bereits ab Donnerstag verfügbar

  • Bald hat die Wartezeit ein Ende, denn diese Woche Freitag erscheint das heiß ersehnte Animal Crossing: New Horizons für die Nintendo Switch. Einige Tester konnten das Spiel bereits seit einigen Wochen spielen und haben ihre Testberichte nun veröffentlicht. Auch ntower hat bereits gestern einen schriftlichen Spieletest und einen Video-Spieletest veröffentlicht. Nun hat Nintendo über Twitter einen Termin für das erste Update des Spiels preisgegeben.


    Das Update 1.1.0 wird am Donnerstag, den 19.03.2020, ab 02:00 Uhr zum Preload verfügbar sein. Wenn ihr bereits Vorbesteller der Nintendo e-Shop-Version seid, dann sollte das Update automatisch starten. Seht hier die offizielle Mitteilung von Nintendo:


    Das Update wird, wie angekündigt, den Mehrspielermodus und das diesjährige Oster-Event ins Spiel implementieren. Ob es weitere Neuerungen geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Wir halten euch aber, wie immer, auf dem Laufenden!


    Habt ihr Animal Crossing: New Horizons im Nintendo e-Shop vorbestellt, oder setzt ihr lieber auf die physische Variante?


    Quelle: Twitter (NintendoDE) – Newsbild: © Nintendo

  • Physische auf Amazon vorbestellt. Da mein Partner auch eine Konsole hat und er auch ACNH spielen kann und wir dann nicht auf einmal 120€ (digital) zahlen. In manchen Situationen ist dann physisch tatsächlich günstiger. :thumbup:

  • Ich habe die digitale Version schon heruntergeladen. Da AC für mich eh immer ein Dauerbrenner ist, muss ich die Cartridge so nicht mitschleppen. Hoffentlich macht die Aktivierung des Preloads am Freitag dann keine Probleme, wenn die Server so überlastet sind. Das Update wird dann hoffentlich morgen auch schon gezogen und dann kann es Freitag endlich losgehen. Die Vorfreude ist immens! :)

  • @LadyCasera08 Wann ist physisch denn teurer als digital? Gerade die Nintendo-Spiele sind im E-Shop immer arschteuer, bei amazon und co bekommst du sie zu Release für ca. 5-10€ weniger als im e-shop. Und gerade nach einiger Zeit werden die Spiele eher physisch als digital "verramscht". Auch wenn das bei der Switch eher selten der Fall ist.

  • Ab heute bleiben Saturn und Mediamärkte geschlossen. Gut, dass ich mich für die digitale Version entschieden habe.
    Normalerweise würde ich eine Physische Version bevorzugen. Aber in so einer Situation habe ich schon befürchtet, dass das passiert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!