Disaster Report 4: Summer Memories erhält Demo – Trailer veröffentlicht

  • Am 7. April 2020 erscheint die Katastrophensimulation Disaster Report 4: Summer Memories in Deutschland für die Nintendo Switch. Im Vorfeld der Veröffentlichung wurde diese Woche eine Demo zum Spiel veröffentlicht, die euch ein erstes Anspielen des Titels auf der Nintendo Switch ermöglicht. Zur Demo wurde bereits ein Gameplay-Video auf YouTube veröffentlicht:



    Darüber hinaus wurde in der letzten Woche bereits ein Trailer veröffentlicht, der euch einen Einblick in die Entscheidungen, die es im Spiel zu treffen gilt, gewährt. Am Ende wurde ein Teil der 20 Kostümen gezeigt, die im Spiel enthalten sein werden. So werdet ihr auch als Weihnachtsmann in der vom Erdbeben zerstörten Stadt unterwegs sein können. Hier der erwähnte Trailer:



    Sollte ihr an der Demo gefallen gefunden haben, so könnt ihr das Spiel sowohl im Nintendo eShop als auch bei folgenden Händlern für 59,99 € vorbestellen und nebenbei ntower ohne Zusatzkosten unterstützen:
    Jetzt Disaster Report 4: Summer Memories bei Amazon vorbestellen!


    Jetzt Disaster Report 4: Summer Memories bei Media Markt vorbestellen!


    Jetzt Disaster Report 4: Summer Memories bei Saturn vorbestellen!


    Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet und MediaMarkt/Saturn-Partnerprogramm. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.


    Werdet ihr die Demo ausprobieren?


    Quelle: Nintendo eShop, YouTube (justonegamr), (NIS America) – Newsbild: © NIS America, Bildmontage: © ntower

    Xbox Series X | Nintendo Switch

  • Hab die Demo vor 2 Tagen im eShop auf meinem Switchi Lite runtergeladen und reingeschnuppert. ^^


    Muß echts sagen, das ich mit sowas überhaupt nicht gerechnet habe! Visuell und Technisch finde ich das es irgendwie ne kleine Vollkatastrophe ist. Das Disaster Report 4 eigenlich 2011 erscheinen sollte sieht man leider dem Spiel komplett an. In den letzten 9 Jahren hat sich da einfach garnix getan:


    Visuell sieht es aus wie ein eher altes PS3-Spiel, die Grafik ist veraltet, die Texturen teilweise unscharf und verschwommen, dazu müssen sie auch noch immer wieder nachladen. Technisch ist es leider auch nicht besser, es gibt dauerhafte Lags/Ruckler bei Zwischensequenzen... Von dem was ich augenscheinlich wahrgenommen habe, schätze ich mal mehr als 10 FPS werden es nicht gewesen sein :(


    Habe nun auch in die PS4 Demo reingeschaut. Leichte Verbesserung ist dort zu sehen, aber eben nur leichte. Auch hier ruckelt es leicht, Texturen müssen immer wieder nachladen und die Grafikqualität wirkt allgemein sehr veraltet. Was die Lags in den Zwischensequenzen angeht, schafft man es hier auf geschätzte 20 Frames, besser also, aber immer noch nicht flüssig. :|


    Was mich auch etwas ärgert und immer wieder aus dem Spielgeschehen reißt, sind die kurzen Ladezeiten vor kleineren Sequenzen in beiden Versionen. ;(


    Habe Disaster Report 1 & 2 (PS2) gespielt, geliebt und den dritten Teil für die PSP herbei gesehnt. Nachdem dieser es aber nicht aus Japan herausgeschafft hatte, rechnete ich fest damit, nie wieder einen neueren Teil in die Finger zu bekommen. Umso erfreuter war ich, als es hieß der vierte Teil wird zumindest in englisch lokalisiert. Natürlich habe ich technisch nichts top aktuelles erwartet, aber von dem was mir die Demo zeigt, bin ich doch etwas enttäuscht. Spielen werde ich es trotzdem, denn das alles muss ja nicht bedeuten, daß das Spiel allgemein schlecht ist, aber definitiv nur auf der PS4. Ich kann nur hoffen, daß die Technik in der Vollversion noch etwas aufgebessert wurde. 8)

  • Habe es auch mal angespielt und kann nur bestätigen, dass es eigentlich unspielbar ist mit seinen 10 FPS.
    Die Grafik sieht nicht einmal gut aus.


    Man macht auch nicht viel mehr, als Texte anzuklicken / Antwortmöglichkeiten auszuwählen.
    Mit Disaster - Day of a Crisis, was ich auf der Wii gern gespielt habe, hat es überhaupt nichts zu tun. Das muss einem bewusst sein.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!