Multimodus-Kämpfe in Pokémon Masters lassen sich ab sofort auch allein spielen

  • In dem Smart Device-Spiel Pokémon Masters von DeNA sammelt ihr nicht nur die beliebtesten Charaktere der Pokémon-Hauptreihe, sondern bildet mit eben diesen Helden Teams und bestreitet zusammen 3 vs. 3-Pokémon-Kämpfe. Diese waren aufgeteilt in die Kategorien "Allein spielen" und "Gemeinsam spielen". Gerade bei älteren Storymissionen war es bisher aber schwierig, zwei zusätzliche Spielpartner zu finden. Nach dem heutigen Update könnt ihr zwei weitere eurer eigenen Teams in den Kampf schicken, die die Rolle von echten Mitspielern übernehmen. Der Spieler selbst ist auch weiterhin nur in der Lage, das zentrale Gefährtengespann zu steuern. Zudem erhalten nur diese Belohnungen wie Erfahrungspunkte oder ähnliches. Bis auf die Zusatzherausforderungen, Tutorials und die aktuellen Events lassen sich alle Multimodus-Kämpfe ab sofort auf diese Weise bestreiten. Eine dauerhafte Internetverbindung wird auch weiterhin vorausgesetzt.


    Habt ihr den Mehrspielermodus in Pokémon Masters bereits ausprobiert?


    Quelle: Pokémon Masters – Newsbild: DeNA / The Pokémon Company, Bildmontage: © ntower

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!