Entwickler Inti Creates arbeitet an drei noch unangekündigten Spielen

  • Das Entwicklerstudio Inti Creates ist verantwortlich für Spiele wie Blaster Master Zero 2 und Azure Striker GUNVOLT und kann auf eine lange Geschichte mit vielen weiteren erfolgreichen Titeln zurückblicken. Auch für die Zukunft scheint Inti Creates einiges geplant zu haben, denn wie Takuya Aizu, Präsident des Unternehmens, kürzlich auf Twitter verkündete, befinden sich derzeit drei noch unangekündigte Spiele in Arbeit.



    In den Tweet heißt es, dass man aufgrund vieler Absagen von Shows wie zum Beispiel der BitSummit im Mai die Pläne zur Ankündigung erstmal verlegen musste. Daher denkt Aizu darüber nach, wie man die Spiele am besten vorstellen könnte, und fragt, ob eine Art Direct-Präsentation direkt über YouTube eine Möglichkeit wäre.


    Welche Spiele würdet ihr euch von Inti Creates wünschen?


    Quelle: Twitter (t_aizu) – Newsbild: © Inti Creates

  • Ich wünsche mir einen Nachfolger für "Dragon Marked for Death". Spiele den Erstling immer noch ab und zu, zuletzt gestern mit einem Freund. Es macht tierisch Bock, wenigstens zu zweit, im Bestfall zu viert einzutauchen. Ich liebe daran, dass sich jeder der vier Charaktere sehr anders spielt und komplett andere Vorgehensweisen beansprucht. Dadurch, dass man inzwischen auch ihren sogenannten "Contract" ändern kann, ergeben sich sogar für die jeweilige Charakterklasse unterschiedliche Spielstile. Ein wenig mehr Variation wäre in einem Nachfolger trotzdem cool. Da hätten sie auf jeden Fall gleich mein Geld.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!