Jetzt zuschlagen: Nintendo Switch Lite + Animal Crossing: New Horizons für 239 Euro

  • Solltet ihr mit dem Gedanken spielen, eine Nintendo Switch-Konsole mit Animal Crossing: New Horizons kaufen zu wollen, dann haben wir ein interessantes Angebot von unserem Partner Media Markt. Kauft ihr eine Nintendo Switch Lite-Konsole in beliebiger Farbe und legt die Handelsversion von Animal Crossing: New Horizons in den Warenkorb, zahlt ihr aktuell nur 239 Euro, der Versand ist dabei kostenlos.


    Beachtet, dass aufgrund der derzeitigen Lage keine Marktabholung möglich ist und auch die Geschäfte geschlossen haben. Kauft ihr über den unteren Link ein, unterstützt ihr nichtsdestotrotz unsere Webseite ohne Zusatzkosten. Wir danken allen Unterstützern!


    So erhaltet ihr den Rabatt:
    Klickt auf einen der unteren Links und scrollt etwas nach unten. Dort seht ihr die Aktion "Nintendo Switch Lite + Animal Crossing: New Horizons für 239 € sichern". Klickt auf "Alle in den Warenkorb" und ihr habt eure Nintendo Switch Lite inklusive Animal Crossing: New Horizons. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Spiel und der Konsole!

    Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet und MediaMarkt-/Saturn-Partnerprogramm. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.


    Newsbild: © Nintendo, Bildmontage: © ntower

  • Eigentlich völlig bescheuert...in den jetzigen Tagen wo wer weiß wie viel auf Kurzarbeit sind und vielleicht in ein paar Monaten arbeitslos sind durch die Krise...kann mir kaum vorstellen das sich jetzt Leute mit neuem schnick schnack beschenken.


    Vielleicht kommen demnächst noch bessere Angebote wenn es bei anderen Händler ums Überleben geht...dann fallen die Preise vielleicht noch weiter, hauptsache man hat etwas verdient.

  • Die Switch Lite gab es auf Amazon und andere Portale sehr lange Zeit für weit unter 200 Euro. Mit dem Spiel entsprach das Angebotspreis von 239 € sehr lange Zeit den regulären Preis von bspw. Amazon.


    Meiner Meinung nach macht ihr langsam immer mehr Werbung mit Markt Markt und weist auf Angebote hin, die eigentlich gar keine sind.

  • @Muki


    Einerseits gebe ich dir Recht, andererseits denke ich, dass es viele gibt, die mit der plötzlich gewonnenen Freizeit nicht so viel anfangen können, wenn man bedenkt, dass das alles noch über Wochen, wenn nicht Monate anhalten wird.
    Und mit so einem Ding kann man sich die Zeit gut vertreiben, wenn man sozial mehr oder weniger isoliert ist, weil man seine Leute nicht persönlich treffen darf (oder will).

  • @Muki

    Eigentlich völlig bescheuert...in den jetzigen Tagen wo wer weiß wie viel auf Kurzarbeit sind und vielleicht in ein paar Monaten arbeitslos sind durch die Krise...kann mir kaum vorstellen das sich jetzt Leute mit neuem schnick schnack beschenken.


    Vielleicht kommen demnächst noch bessere Angebote wenn es bei anderen Händler ums Überleben geht...dann fallen die Preise vielleicht noch weiter, hauptsache man hat etwas verdient.

    Das ist natürlich leider möglich. Ich denke aber, dass es vielleicht bei einigen, die noch von zu Hause arbeiten können, jetzt eventuell einen leichten Überschuss gibt, weil weniger Auto gefahren wird, keine Möglichkeiten wie Kino- oder Restaurantbesuche etc. bestehen. Die ganzen Ostersachen werden ja sehr wahrscheinlich auch wegfallen. Gehe davon aus, dass das Angebot jetzt gerade in eine Kerbe fällt, die vielen gefallen könnte, weil in den eigenen vier Wänden ja nach Beschäftigung gesucht werden muss. Gerade bei Personen, die eventuell ganz alleine Leben könnte ich mir vorstellen, das AC da besonders zündet.


    Und am Ende muss der Mediamarkt seine Türen nach der ganzen Sache auch wieder öffnen können. Da sind solche Online Angebote bestimmt eine gute Möglichkeit weiter Umsatz zu machen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!