Sony drosselt Download-Geschwindigkeit in Europa, um die Netzbelastung zu reduzieren

  • Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus kann es im Datenverkehr zu einer höheren Belastung der Netze kommen. Viele Menschen arbeiten momentan beispielsweise im Homeoffice und ersetzen berufliche Termine durch Videokonferenzen und andere digitale Kommunikationswege. Um die Netzbelastung möglichst gering zu halten und Störungen zu vermeiden, haben bereits mehrere große Video- und Streamingportale wie YouTube und Netflix bekannt gegeben, dass sie die Qualität ihrer Angebote standardmäßig heruntersetzen werden. Als erstes großes Unternehmen der Videospielbranche hat jetzt auch Sony Interactive Entertainment ähnliche Einschränkungen angekündigt, um die Stabilität des europäischen Internets zu gewährleisten. Im offiziellen EU-PlayStation.Blog heißt es dazu:

    Zitat

    Wir glauben, dass es wichtig ist, unseren Teil dazu beizutragen, die Sorgen um die Stabilität des Internets anzusprechen, da eine noch nie dagewesene Anzahl von Menschen Social Distancing praktiziert und immer mehr auf den Internetzugang angewiesen sind. Es kann sein, dass Spieler mit einer niedrigeren Download-Geschwindigkeit oder leichten Verzögerungen konfrontiert sein werden, aber sie werden trotzdem eine robuste Spielerfahrung haben. Wir wissen die Unterstützung und das Verständnis unserer Community zu schätzen, die ihren Teil dazu beiträgt, dass wir diese Maßnahmen ergreifen, um den Zugang für alle zu erhalten.

    Eine Ankündigung ähnlicher Maßnahmen gibt es seitens Nintendo noch nicht. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass derartige Einschränkungen auch für den Nintendo eShop beschlossen werden.


    Wie bewertet ihr Sonys Maßnahme zur Sicherung der Netzstabilität?


    Quelle: PlayStation.Blog – Newsbild: © Sony Interactive Entertainment

  • Klingt sinnvoll. Mehr kann ich dazu nicht sagen. "Robust" war mein Online-Erlebnis auf der PS4 zwar auch vor dieser Einschränkung schon nicht, aber ich bin ja gerade sowieso eher auf einer Insel unterwegs. Nein, wirklich, ich denke, die Maßnahme macht schon Sinn. Es gibt gerade wichtigere Dinge, die reibungslos laufen müssen.

  • Mir ist das vollkommen egal:


    1. Habe ich keine PS4.
    2. Kaufe ich fast nur Retail.
    3. Habe ich keine Lust auf Spiele mit ellengroßen Updates.
    4. Spiele ich fast keine Online-Multiplayer.
    4. Habe ich so eine große Spielesammlung, physisch hier liegen, dass auch gut und gerne diese Services für immer ausfallen könnten. Ich würde manche Spiele einfach nochmal spielen :dk:



    !! RETAIL FOREVER !!

    #RetailForever :punch:


    Du spielst New Pokemon Snap? Dann ab mit dir in den Thread!

  • Das die Geschwindigkeit der Playstation-Services generell nicht das Gelbe vom Ei ist, sollte bekannt sein, gerade im Store lädt manche Seite 1 Minute oder länger und hängt sich dann trotzdem auf. Datensparsamkeit ist aber nichts negatives finde ich.

    Life is a Game.
    To be this good takes AGES.

  • Ist natürlich quatsch. Ein Datennetz entlastet man nicht indem man z.B. einen 10GB Download auf 5 Stunden verteilt, statt es in einer Stunde durch die Leitung zu schieben. Entlastung erreicht man nur durch die Reduzierung der Gesamtdaten, die kann man aber hier nicht senken, denn ein Spiel hat nun einmal eine bestimmte Größe.


    Reine PR.


    Edit:


    Davon ab braucht das deutsche Netz bisher keine Entlastung. Probleme beim Homeoffice treten bei den meisten nicht wegen der Auslastung des Backbones auf, sondern entweder weil viele Arbeitnehmer eine zu schwache Leitung haben, weil die Infrastruktur der Unternehmen nicht für eine solche Nutzung von Homeoffice ausgelegt ist oder weil externe Serviceanbieter als solches Überlastet sind. Microsoft zum Beispiel hatte vergangene Woche arge Probleme mit ihren Servern.

    Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.

  • Ist natürlich quatsch. Ein Datennetz entlastet man nicht indem man z.B. einen 10GB Download auf 5 Stunden verteilt, statt es in einer Stunde durch die Leitung zu schieben. Entlastung erreicht man nur durch die Reduzierung der Gesamtdaten, die kann man aber hier nicht senken, denn ein Spiel hat nun einmal eine bestimmte Größe.


    Reine PR.

    ^ this.


    @YoungSuccubus Als was arbeitest du, wenn ich Fragen darf?


    Man schaut einfach mal in Richtung Teamviewer, Teams, (Zoom konnte ich noch nichts feststellen), und jedweden anderen Services, welches jetzt drastischer belastet werden. Da interessiert es nicht, ob ich mit 400k ins Netz gehe, oder mit 60k.
    Zumal der Anbieter mir sowieso nur X% Auslastung zusprechen kann.


    Bei uns z.B. macht die FW die vielen VPN Zugänge einfach nicht mehr mit, da ist irgendwann Schluss. Wir haben natürlich auch einen gewissen Puffer, aber wenn da dann auf einmal 80-100 Leute drauf sind, anstelle der 20-25 Leutchen, wird das schon ne harte Nummer.


    Anders sieht es bei nem Kollegen auch nicht aus. Die haben eig. um die 1000 VPN User, und jetzt wollen da 3000+ zugreifen. No way.

    Einmal editiert, zuletzt von afriixy ()

  • nur europa? würde mich nicht wundern so unwichtig dieser kontinent für die videospielindustrie ist aber noch schlechter als bisher kann ich mir das psn eh kaum vorstellen :D

  • Ich habe das nur Stunden vor dem AC Release gemerkt....
    Hab am Donnerstag meine AC Switch bekommen und selbst kleinere Spiele aus dem Eshop sollten 10h dauern xD

    papcake ~ B²Games
    ehemals WFKE


    Switch: SW - 0108 - 7039 - 3615
    AC-Pocket Camp: 8886 - 4544 - 501
    3DS: 4511 - 0451 - 1913
    WiiU: B2Games

  • Zitat von papcake

    Ich habe das nur Stunden vor dem AC Release gemerkt....
    Hab am Donnerstag meine AC Switch bekommen und selbst kleinere Spiele aus dem Eshop sollten 10h dauern xD

    @papcake
    Im Moment betrifft das die Switch noch gar nicht, sondern nur das Playstation Network. ;)

  • „.Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass derartige Einschränkungen auch für den Nintendo eShop beschlossen werden.„ - was soll Nintendo den Drosseln? Das Laden dauert ja jetzt schon ewig, dafür das die Spiele relativ klein sind. :ugly:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!