SEGA feiert 60-jähriges Firmenjubiläum mit neuer Webseite

  • Anlässlich des 60-jährigen Firmenjubiläums, das am 3. Juni dieses Jahres gefeiert wird, hat SEGA eine neue Webseite veröffentlicht, die die Geschichte des Konzerns vorstellt und seine Figuren und Errungenschaften feiert. Die Seite bietet euch die Möglichkeit, im Rahmen einer interaktiven Zeitleiste die wichtigsten Episoden und Ereignisse der SEGA-Geschichte nachzuerleben. In einem kurzen Gastbeitrag meldet sich auch Haruki Satomi, der Vorstandsvorsitzende der SEGA Holdings Co., Ltd., zu Wort:


    Zitat

    In diesem Jahr ist es sechzig Jahre her, dass Nihon Goraku Bussan Co. Ltd, der Vorgänger von SEGA, am 3. Juni 1960 gegründet wurde. Wir sind allen zu Dank verpflichtet, die die SEGA-Gruppe über viele Jahre hinweg gefördert haben, und möchte Ihnen allen unseren tiefen Dank aussprechen.


    Wir wollen die Welt mit atemberaubenden Erlebnissen überraschen, die sich niemand auf der Welt jemals vorgestellt hat. Wir wollen ein Unternehmen sein, das auch in der neuen Welt der Zukunft allen Menschen inspirierende Erfahrungen bietet. Deshalb müssen wir alle Hindernisse überwinden und uns immer wieder neuen Herausforderungen stellen.


    Die Schlüsselbotschaft des 60. Jahrestages,
    "GO SEGA", drückt diese Bestrebungen aus.


    Außerdem hat SEGA ein kurzes Video veröffentlicht, in dem ein Charakter namens Sega Shiro die Hauptrolle spielt. Dabei handelt es sich offensichtlich um den Nachfolger des legendären Charakters Segata Sanshiro, der damals in der Werbekampagne für den SEGA Saturn eine wichtige Rolle gespielt hat. Der Schauspieler des neuen Clips ist Maito Fujioka, der älteste Sohn des Segata Sanshiro-Schauspielers Hiroshi Fujioka. Nachstehend findet ihr den kurzen Clip im japanischen Original.



    Welche Erinnerungen verbindet ihr mit dem traditionsreichen Unternehmen?


    Quelle: SEGA 60th Anniversary, Gematsu – Newsbild: © SEGA

  • Schick. Gestern ist ein Päckchen mit "Sonic the Hedgehog" für den Game Gear bei mir angekommen. Den mag ich die Tage dann auch mal hervorkramen. Das war schon irgendwie ein spannendes Teil und zumindest in Sachen Farbe und Bildschirmbeleuchtung seiner Zeit voraus.

  • @Taneriiim Ich habe auch kurz recherchiert. Dieses SEGA was du meinst wurde 1940 gegründet als Standard Games und dann später in Service Games unbenannt. Diese Firmen hat einen schlechten Ruf und es gab Ermittlungen wegen illegaler Aktivitäten. Die wurden daraufhin aufgelöst.


    Am 03.06.1960 wurden dann zwei andere Firmen gegründet Nihon Goraku Bussan und Nihon Kikai Seizō. Diese haben alle Rechte der damaligen 1940 gegründeten Firmen aufgekauft. 1964 fusionierten beide Firmen unter erstgenannten Namen. In 1965 kauften die noch eine andere Firma und formten dann 1965 Sega Enterprises, Ltd.


    Das heißt die Ursprünge sind 1940. Die juristische Firma die heute SEGA ist, wurde aber am 03.06.1960 gegründet und ist daher 60 Jahre alt. Seit 1965 trägt diese auch den Namen.

  • Ich liebe SEGA :*
    Auch wenn sie inzwischen leider sich kaum noch um ihre alten Marken kümmern ausser für Sammlungen etc.... würde mir Remakes, Reboots oder Fortsetzungen davon wünschen.
    Trotzdem alles Gute und ich hoffe Sega bleibt noch lange bestehen :thumbup:

    Ssssssswitch

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!