Bohemia Interactive bringt den Free-to-Play-Mehrspieler-Shooter Vigor auf die Nintendo Switch

  • Bohemia Interactive, Entwickler der am PC beliebten ARMA-Serie, hat in der heutigen Nintendo Direct Mini-Ausgabe eine Nintendo Switch-Umsetzung des Free-to-Play-Spiels Vigor angekündigt, welches bis dato nur auf der Xbox One verfügbar ist. Cross-Play-Funktionalität soll ebenfalls ermöglicht werden. Der mit der Unreal Engine entwickelte Loot-Shooter (oder "Shoot 'n' Loot", wie es der Publisher nennt) wird in der Zeit vom 9. April bis zum 16. April 2020 eine Beta erhalten, für die ihr euch hier registrieren könnt. Obwohl die Beta nicht mit der Xbox One verbunden ist, sei das Ziel der Entwickler, das Spiel auf der Nintendo Switch auf dem selben Stand wie die Xbox One-Version zu veröffentlichen.


    In Vigor ist die Welt nach dem letzten großen Krieg zerstört worden und ihr kämpft in Norwegen um euer Überleben. Acht bis zwölf Spieler werden dabei auf eine Karte geschickt, in der ihr nicht nur die Gegend erkunden, sondern diese auch entsprechend nutzen, eine Unterkunft bauen sowie verteidigen und euren Weg freischießen müsst. Erstes Videomaterial der Nintendo Switch-Version hat der Entwickler ebenfalls auf dem eigenen YouTube-Kanal veröffentlicht:



    Werdet ihr an der Beta teilnehmen?


    Quelle: Bohemia Interactive-Pressemitteilung, Bohemia Interactive – Newsbild: © Bohemia Interactive

    Xbox Series X | Nintendo Switch

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!