NieR Re[in]carnation

  • Zur heutigen Feier des 10. Jubiläums von NieR wurde nicht nur ein Remaster.5 von NieR Replicant angekündigt, sondern auch ein brandneues Spiel:

    [Blockierte Grafik: https://i.imgur.com/SdfuLGC.png]


    Publisher: Square Enix
    Entwickler: Applibot, Inc.
    Character Design: Cydesignation


    Plattform: iOS/android


    Teaser Trailer:


    Ich gehöre sicher nicht zu den Leuten, die bei einer Ankündigung zu einem Mobile Game in Freudentänze ausbricht, dazu habe ich einfach noch zu viele Vorurteile gegenüber den meisten Mobile Games. Zudem ist der Entwickler Applibot, Inc. bisher bekannt für Spiele wie BLADE XLORD. Das sieht zwar grafisch ordentlich aus, doch daran, dass es ein gacha game ist, ändert das nichts.


    Trotzdem werde ich NieR Re[in]carnation im Auge behalten und vielleicht sogar spielen, wenn es entfernt das wird, was ich mir so zusammenreime. Teaser Trailer und Key Art lassen sehr positive Vibes entstehen. Ich kann mir anhanddessen einen gar nicht mal so verkehrten 2D-Hüpfer vorstellen, oder irgendwas in Richtung Journey. Bin gespannt. Die durch den Trailer hervorgerufenen Assoziationen, etwa durch "Salvation", machen mich aber enorm neugierig, denn mehr Kaine stuff geht immer. Die Key Art sieht jedenfalls aus wie eine junge Kaine (ist sie wahrscheinlich aber nicht) mit jetzt schon knuffigen Begleiter) ... das könnte schon interessant werden!


    Key Art


    Update:
    Neues Gameplay-Video zu NieR Reincarnation:

    3 Mal editiert, zuletzt von Kindra ()

  • Leider wurde nun via Famitsu (japanisch) bekannt, dass NieR Reincarnation gacha-Elemnte aufweisen wird. Schade, da der "Gameplay"-Trailer dank der Musik echt stimmig wirkte, auch wenn nur in eine Richtung gelatscht wurde ..

  • Ich bin auf jeden Fall gespannt drauf! Und könnte mich auch noch zu einem NIER Fan entwickeln, da mich ein Streamer mit seiner Liebe zu dieser Serie ziemlich angesteckt hat. :D

    "FPS probably stands for Fuckin' Piece of SHIET!" :S

  • Beitrag von gone ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ich werde der Person, die mir NieR reingeknüppelt hat, auch auf ewig dafür dankbar sein.


    Das hier ist leider "nur" ein Handygame, und so sehr ich Yoko Taro auch für einen Künstler halte, seine Handygames waren bisher keine allzu großen Bringer

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!