Spezial: Das Pokémon Sammelkartenspiel im Wandel der Zeit

  • Rund ein halbes Jahr nach den Veröffentlichungen von Pokémon Schwert und Pokémon Schild für die Nintendo Switch ist die mittlerweile 8. Generation der beliebten Taschenmonster auch im Pokémon Sammelkartenspiel angekommen – gleichzeitig läutete die erste Erweiterung einen neuen Zyklus ein und hatte einige neue Spielemechaniken und Regeländerungen im Gepäck. Im folgenden Spezial werfen wir einen Blick in die Vergangenheit und auf das dazugehörige Spiel für den Gameboy sowie in die vielversprechende Zukunft des Pokémon Sammelkartenspiels und verraten euch, warum der neue Zyklus der ideale Zeitpunkt für einen Neu- oder Wiedereinstieg in das Trading Card Game ist – sogar mit einem kleinen Budget und einer kostenlosen Alternative!


    Hier geht es zum Spezial!


    Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!


    Newsbild: © The Pokémon Company

  • Habe letztes Jahr die Gameboy Version das erste mal gespielt (auf dem 3DS) und kann mich nur anschließen. Spiele normalerweise, bis auf ab und an HEarthstone, keine Sammelkartenspiele, aber das hatte mich echt gepakt nach ein paar Runden. Die KI ist zwar sehr fragwürdig und nach ner Weile hat man kaum noch Probleme durch die Arenen zu kommen, aber alleine der Sammeltrieb hätte schon gereicht weiterzuspielen.
    Das wäre mal was für ein Remake.
    Träume ja immernoch davon das die ein Remake davon machen. Am besten mit den Rot/Blau Karten und Handlung kostenlos im eShop und dann optional alle paar Monate Erweiterungen mit den Karten der folgenden Editionen und neue Handlungsstränge zum kaufen rausbringen.

  • @Vigy-luigi091016
    Same here.
    Weiß der Geier, warum sie das nicht machen.
    Es gibt so viele Karten inzwischen und so viele digitale Vorlagen, an denen man sich orientieren kann (Hearthstone, MTG Arena, Yu-Gi-Oh!, etc.).
    Magic The Gathering ist sogar auch von Wizard of the Coast. Sie könnten also locker auch ein aktuelles Pokémon TCG auf den Markt hauen.

    :mario: New 3DS XL + A9LH + Luma3DS
    :luigi: Wii U Premium + Haxchi + USBLGX
    :kirby: Switch + Atmosphère + Switchroot Android

  • @Tarik


    Das denke ich mir auch jedesmal wen ich höre das eine Sammelkarten umsetzung für die Switch erscheint.Ich denke würde ein riesen erfolg werden und gerade bei dem Erfolg der Switch,den Sammelkarten nochmal mehr einen Aufschwung geben....Ich kenne leider niemand der die Sammelkarten sammelt und gleichzeitig spielt

  • Danke für den Einblick. Wir (mein ältester Sohn und ich) sind seit Pokemon XY Evolution (toller Nostalgie-Faktor) dabei und mit Schwert und Schild ist die Freude an dem Spiel nochmals neu entflammt. Mein 2. Sohn ist nun auch dabei und wir spielen sowohl mit echten Karten als auch Online gegeneinander.


    Das Online-Spiel bietet leider nur das Standard-Format. Ein bisschen mehr Umfang würde ich mir wünschen. Dafür ist es nahezu kostenlos spielbar wenn man sowieso zusätzlich echte Produkte des Sammelkartenspiels kauft.


    Im Artikel wurde die Android-Plattform nicht erwähnt! Unser Chromebook unterstützt Android-Apps und ich konnte das Spiel dort ebenfalls zum Laufen bringen. Leider gibt es keinen Linux-Support doch dank Wine konnte ich das Spiel auch unter Linux spielen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!