Yumeutsutsu Re:Master und Yumeutsutsu Re:After erscheinen diesen Monat erstmals in englischer Sprache

  • Heute gibt es bestimmt für den einen oder anderen Fan von Visual-Novel-Spielen eine erfreuliche Nachricht. Die beiden Titel Yumeutsutsu Re:Master und Yumeutsutsu Re:After werden endlich in Europa für die Nintendo Switch erscheinen. Die Titel sind bislang nur in Japan für die Nintendo Switch erhältlich beziehungsweise auf Steam, aber auch dort nur in japanischer Sprache, doch ab dem 23. April 2020 werden beide Titel im europäischen Nintendo eShop erhältlich sein, samt englischer Texte. Die Steam-Version wird von Yumeutsutsu Re:Master wird am selben Tag um die englischen und chinesischen Texte aktualisiert und Yumeutsutsu Re:After wird am 23. April auch auf Steam erscheinen.


    Doch worum geht es in dieser Visual-Novel-Serie? Der Titel lässt sich grob als "Halbschlaf" übersetzen. Im erstgenannten Spiel dreht es sich um eine Romanze zwischen jungen Frauen bei dem fiktiven Unternehmen Eureka Software, einem kleinen Indie-Entwickler in Tokyo. Die Protagonistin Ai möchte sich nach einer langen Zeit wieder mit ihrer Schwester Kokoro treffen, die bei Eureka Software arbeitet. Um die verlorene Zeit seit der Trennung ihrer Eltern aufzuholen, fängt sie auch beim gleichen Unternehmen an. Sie hat jedoch die Arbeit in der Spieleentwicklung unterschätzt undihr Alltag versinkt gerät schnell in Chaos und trifft so auf allerlei verschiedene Charaktere. Im Nintendo eShop wird Yumeutsutsu Re:Master für 64,99 Euro angeboten.


    An diese Geschichte wird dann Yumeutsutsu Re:After anschließen, bei welcher die fünf weiblichen Hauptcharaktere aus Yumeutsutsu Re:Master im Vordergrund stehen werden. Dabei wird jede eine eigene Geschichte erhalten. Der Nachfolger entstand aufgrund zahlreicher Bitten von Fans. Folgend eine kurze Zusammenfassung der fünf Geschichten:

    Yumeutsutsu Re:After wird im Nintendo eShop mit einem Preis von 49,99 Euro gelistet. Zu beiden Titeln gibt es bereits englische Trailer, welche wir folgend eingebunden haben:




    Der Entwickler Kogado hat bereits mit Nurse Love Addiction eine Liebesgeschichte mit dem Thema Krankenschwestern und Ärztinnen umgesetzt. Habt ihr die beiden Titel gespielt und freut euch auf Visual-Novel-Nachschub?


    Quelle: Degica Games-Pressemitteilung, Nintendo (1), (2) – Newsbild: © Degica Games / KOGADA STUDIO

    Xbox Series X | Nintendo Switch

  • Das sind extrem hochwertige, aufwändige Zeichnungen. :love: Würde ich gern kaufen, um die Firma zu unterstützen, und kann verstehen, dass sie ordentliche Kosten bei der Entwicklung hatten. Trotzdem sind mir 65 € einfach zu viel. Muss auf ein gutes Angebot warten.

  • 65 für eine vn? lächerlich... vor allem da solche spiele leicht auf dem pc für umsonst zu haben sind wobei ich erst recht nicht von dem sinn dahinter anfangen werde || ich wette dieses spiel wurde ordentlich zensiert das video zeigt ja bereits dinge die auf bestimmten anderen konsolen nicht mehr moeglich sind :luigi:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!