Limited Run Games – Star Wars: Jedi Knight - Jedi Academy und Star Wars: Jedi Knight II - Jedi Outcast erhalten limitierte physische Versionen

  • Limited Run Games startete die Woche mit einem Paukenschlag für alle Fans des Star Wars Franchises und kündigte die baldige Veröffentlichung limitierter physischer Versionen von Star Wars: Jedi Knight - Jedi Academy und Star Wars: Jedi Knight II - Jedi Outcast für die PlayStation 4 und Nintendo Switch an. Die beiden Standard Versionen sowie das Bundle mit beiden Spielen können ab dem 24.04.2020 um 16:00 Uhr unserer Zeit im Onlineshop von Limited Run Games vorbestellt werden – einen genauen Preis der Spiele und des Bundles nannte der Publisher bisher nicht.



    © Limited Run Games


    Des Weiteren wird es erneut streng limitierte Collector's Editionen zu Star Wars: Jedi Knight - Jedi Academy und Star Wars: Jedi Knight II - Jedi Outcast geben – jeweils zu einem Preis von 74,99 $ (ca. 68,60 € zzgl. Versand). Damit möglichst viele Interessenten eine Chance auf die begehrten und limitierten Editionen haben, teilte Limited Run Games den Start der Vorbestellerphasen in zwei Wellen auf. Die erste Chance erhaltet ihr am 24.04.2020 um 16:00 Uhr unserer Zeit – gefolgt von der zweiten Chance am selben Tag um 00:00 Uhr. Diese Inhalte stecken in den optisch passenden Verpackungen der jeweiligen Collector's Editionen:

    • Cartridge mit Star Wars: Jedi Knight - Jedi Academy für die Nintendo Switch
    • Sechs Bilder mit verschiedenen Artworks in Postkartengröße
    • Münze von Star Wars: Jedi Knight aus Metall
    • Offizielles und optisch passendes SteelBook
    • Ein nummeriertes Echtheitszertifikat
    • Ein Buch mit retrospektiven Essays
    • Poster in der Größe 18 x 24
    • Jedi Knight- Anstecknadel
    • USB-Stick von Lucasfilm


    © Limited Run Games

    • Cartridge mit Star Wars: Jedi Knight II - Jedi Outcast für die Nintendo Switch
    • Sechs Bilder mit verschiedenen Artworks in Postkartengröße
    • Münze von Star Wars: Jedi Knight aus Metall
    • Offizielles und optisch passendes SteelBook
    • Ein nummeriertes Echtheitszertifikat
    • Ein Buch mit retrospektiven Essays
    • Poster in der Größe 18 x 24
    • Jedi Knight- Anstecknadel
    • USB-Stick von Lucasfilm


    © Limited Run Games


    Habt ihr Interesse an den limitierten physischen Versionen von Star Wars: Jedi Knight - Jedi Academy und Star Wars: Jedi Knight II - Jedi Outcast oder versucht ihr gar euer Glück bei den Collector's Editionen?


    Quelle: Limited Run Games – Newsbild: © Disney, Lucasfilm

  • schade, dass in der limitierten Box nicht einfach beide Spiele drin sind, sondern es aufgeteilt wurde.


    Dafür ist der Preis deutlich zu hoch für so ein altes Spiel.

    Ich liebe Retrogaming auf SNES, Mega Drive und N64. Wer noch?

    Lasst uns Spielen. Denn es macht Spaß! :*

  • Die letzten CEs liefen bei Limited Run Games ja nicht mehr so toll. Bin mal sehr gespannt, ob dies bei Star Wars nun anders sein wird. Ansonsten denke ich auch, dass die Blase mit der künstlichen Verknappung bald platzen wird. Mir wäre es inzwischen auch lieber, wenn sie als globaler Publisher auftreten würden, ähnlich wie es NIS America macht.


    @Devil1983 Für beide CEs inkl. Versandkosten wird man gut 185 USD zahlen dürfen. Das ist definitiv ein Wort zum Sonntag. Aber echte Star Wars-Fans denken nur selten rational. ;)

  • @Devil1983 hat recht. Da hätten beide Spiele auf einer Karte sein müssen und das dann für 50 €. Was immer noch zuviel gewesen wäre, aber so kommen wir auf keinen Fall zusammen. Ist vielleicht auch ganz gut so, dass das mal langsam ein Ende hat.

  • Ich werde mir die normalen Versionen holen, auch wenn 35dollar oder auch euro un Wirklichkeit dann 50€ sind je nach wechselkurz und nicht zu vergessen sibd die Preise im Shop ohne steuern.


    Aber finde es extrem pervers.


    Nintendo verkauft nur digital, dann verdienen sie nochmal an der Bestellung dieser physischen Version...

  • Ich habe schon wirklich viel bei Limited Run bestellt und freue mich schon auf das neue Shantae.
    Aber Limited Run wird immer dreister mit den Preisen, wie kann man für solche alten spiele so viel Geld verlangen ? Beide Spiele auf eine Karte in einer gesamten Edition hätten es auch getan oder einen Preis von jeweils 40-50€ pro Limited Edition.
    Das selbe gilt auch für Clannad 90$ dafür zu verlangen geht einfach zu weit.


    Der Versand ist deutlich höher als 15$ wenn man sich beide kauft.

  • @Switch
    Ich finde, die Scalper bei ebay gehören abgemahnt. Die Spiele sind noch nicht erhältlich und schon werden Mondpreise verlangt. Für all die armen Schweine, die bei LRG kein Glück hatten.
    Was man nicht besitzt, sollte man auch nicht vorher verkaufen dürfen. Eine Sauerei ist das. Das hat nix mehr mit Liebe fürs Hobby zu tun.
    LRG sollte vielleicht ihre CE's zeitexklusiv anbieten, wie bei den Standard Versionen auch. Damit könnten sie den Scalpern wenigstens etwas Wind aus den Segeln nehmen.

  • Ich weiß: Wer es nicht will, braucht es ja nicht kaufen, aber: Das schreit geradezu nach Geldkuh melken.

    :mario: New 3DS XL + A9LH + Luma3DS
    :luigi: Wii U Premium + Haxchi + USBLGX
    :kirby: Switch + Atmosphère + Switchroot Android

  • hab 2× in letzter zeit versucht bei LRG Spiele zu erhaschen: beide male, trotz dreier Onlinesysteme, die ich zum ordern eingesetzt habe, mit null chancen gegen die Amis!


    jedesmal zu nachtschlafender zeit, hab ich mir das angetan, bei vier terminen insgesamt..


    die können mich mal!

  • @wonderboy Das muss aber schon einige Monate/ Jahre? her sein, oder? In letzter Zeit gab es kaum Probleme, CEs bestellen zu können. Mit Ausnahme der Reste-Rampe Anfang des Jahres. Da schien es ja auch nur noch Einzelstücke zu geben.


    Welche Titel waren es, die du bestellen wolltest?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!