Veröffentlichungsübersicht kommender Nintendo Switch-Spiele: Fan erstellt kompakte Infografik

  • Im Januar präsentierte Nintendo in einer Infografik eine offizielle Releaseliste mit Spielehighlights für das Jahr 2020. Mittlerweile sind drei weitere Monate vergangen, große Nintendo Switch-Spiele wie Tokyo Mirage Sessions ♯FE, Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX sowie Animal Crossing: New Horizons sind erschienen und Veröffentlichungstermine für neue Spiele sind ebenfalls bekannt gegeben worden. Ein Fan hat sich nun die Mühe gemacht, eine schöne Infografik zu den Erscheinungsterminen zukünftiger Nintendo Switch-Spiele zu erstellen:


    reddit-Beitrag


    Zu den Highlights der nächsten Wochen zählen Trials of Mana, das diesen Freitag erscheint, The Wonderful 101: Remastered am 22.05 sowie Shantae and the Seven Sirens, BioShock Infinite: The Complete Edition und Xenoblade Chronicles: Definitive Edition in der letzten Mai-Woche. Am 5. Juni erscheint daraufhin die Nintendo Switch-Version des hochgelobten Science-Fiction-RPGs The Outer Worlds.


    Die Veröffentlichung von Cooking Mama: Cookstar im März war übrigens nur von kurzer Dauer: Unstimmigkeiten zwischen dem Publisher und IP-Rechtsinhaber haben zum Entfernen des Spiels aus dem Nintendo eShop geführt. Ob das Spiel überhaupt noch offiziell erscheinen wird, ist unklar – für mehr Informationen klickt auf die entsprechenden News im verlinkten Spieleprofil.


    Wie gefällt euch die Aussicht auf die nahe Zukunft und welche kommenden Spiele stehen auf eurer Wunschliste?


    Quelle: Reddit (headbvss) – Newsbild: © Nintendo

  • Tatsächlich erstmal nichts dabei was ich mir unbedingt kaufen würde. Outer Worlds habe ich mich auf dem Zettel eventuell.


    Metroid Prime und Zelda wären hier tatsächlich meine größten Highlights! :*

  • Hier merkt man wieder wie viel Fanliebe für Nintendo aufgebracht wird. :thumbup::thumbsup::)
    Danke für diese tolle Info Grafik an der man sieht was dieses Jahr noch kommen könnte.
    Wobei ich nicht wusste das Detektiv Pikachu schon angekündigt wurde.

  • Da sieht man das die gen bald unrelevant wird, bis auf vereinzelte Lichtblicke kaum ordentliche Spiele für Singleplayer dabei, vielleicht
    10 - 15 Stück, der Rest nur gelegenheitsspiele und das auch nur wenn man gutmütig ist.


    Und das bis Ende dieser gen, muss sagen die Ansichten wofür man Konsolen kauft gehen mittlerweile stark auseinander bei mir und N.


    Bemühen sich halt auch um nichts, falls sie es überhaupt wissen welche Thirds angesagt wären zur Zeit, wage ich auch schon fast zu bezweifeln.


    Nächste gen gibt's Rache :)

  • Alles was mich interessiert (Shin Megami Tensei V, Bayonetta 3, Metroid Prime 4 und natürlich Zelda BotW 2) ist TBA... ||


    Ich finde 2020 bisher unglaublich schwach (ja, mir ist bewusst, das Corona eine Rolle spielt, bevor damit wieder einer ankommt), außer man steht halt auf uralte Ports und/oder Animal Crossing. Immerhin komme ich so dazu meine anderen Spiele ausführlicher und alte Spiele nochmal zu spielen.

    Switch: 2937-6131-1128
    Discord: Orikuro#7498

  • BioShock und No More Heroes 3 hole ich mir vielleicht. Aber sonst ist 2020 für mich nichts dabei. Noch wissen wir ja nicht alles. Mal sehen, was da noch so dazu kommt.

    Most Wanted:
    Metroid Prime 4
    Bayonetta 3

    No More Heroes 3

    Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung


  • Ich liebe die Switch und bin inzwischen mehr und mehr enttäuscht von Nintendo. Das Potenzial der Konsole wird m.E. nicht annähernd ausgenutzt und liegt 2020 quasi brach, was neue und originelle Spiele anbetrifft.

  • Das, worauf ich am meisten warte, hat noch nicht einmal ein Releasedatum und von den anderen Spielen freue ich mich nur so halb auf Xenoblade Chronicles.


    Ansonsten ist das wieder so'n 2019-Ding.


    Ports.... Ports everywhere. :sleeping:

  • @Shulk meets 9S


    Du weißt aber schon, dass da noch viele Neuankündigungen dazu kommen? Die Liste beschreibt den Stand bis Frühjahr/Sommer 2020. Nicht bis zum ende der Gen.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • @Rincewind das ist nicht mehr als dein Wunsch.
    Was soll den noch kommen? Groß Geld werden die da nichtmehr investieren mMn und wenn man sieht wie lange zb SMT5, Bayonetta 3 usw auf sich warten lassen (Project Zero noch nichtmal angekündigt), dann sagt mir das, es wird niemals vieles gleichzeitig erscheinen und es wird nie eine Flut von verrückten Games geben, immer nur vereinzelt.
    da kauf ich zukünftig am Ende der gen und zocke das was mich interessiert innerhalb eines Jahres durch, da muss ich mich nicht 5 Jahre quälen und warten auf gute Zeiten.


    Und was juckt mich was 2021 auf switch erscheint, prozentual höher als zu Release wird die ausbeute sicher nicht werden wenn bald neue Konsolen kommen. Also bis auf vereinzelte Spiele wird das auch zum Ende der gen nicht anders.

  • Die Grafik sieht gut aus, der Inhalt ist aber mehr als mau... Hab gestern mal im eShop der Switch in die "kommt bald" Liste geschaut, dass ist echt traurig was da alles (nicht) drin steht.


    Ich bleibe dabei, Corona hin oder her, was nützt es, das genialste Konsolenkonzept auf dem Markt zu haben, wenn man dann nichts bringt.


    Naja was soll's, der Staub will schließlich auch irgendwo darauf liegen .
    :S

  • @Shulk meets 9S
    Es steht uns noch eine grosse Direct in diesem Jahr bevor, also abwarten und Tee trinken. Und dazu sei gesagt, dass viele Thirds später auf den Zug aufgesprungen sind und ihre Projekte mehr Zeit brauchen. Also wird sicherlich so einiges angekündigt. :)
    Bayo 3 würde mich aktuell am meisten interessieren, wann sie gedenken das Spiel rauszubringen?

  • Ich verstehe gerade nicht, wie manche hier darauf schließen, dass das dann alle Spiele sind, die dieses Jahr erscheinen. Ich dachte, es wäre klar, dass wegen Corona die Ankündigungen noch knapper zum Releasedatum kommen, oder nicht? :huh:

  • @TomParis


    Möchtest du lieber, dass sie Spiele ankündigen, die sie dann auf unbestimmte Zeit verschieben. Bei Sony sieht es doch auch nicht anders aus. Die Gerüchte verdichten sich, dass auch Ghosts of Tsushima verschoben wird. Nintendo kann nicht mal genügend Switch Konsolen fertigen, um die Nachfrage zu decken.


    Mehr als das jetzt kann man nicht erwarten und mir ist es ehrlich gesagt lieber, wenn sie kurzfristig ankündigen was möglich ist, als viele ankündigen die dann zu 95% verschoben werden. Sogar die jetzt angekündigten Spiele könnten noch kurzfristig verschoben werden.


    Streaming ist jetzt auch genial. Es könnte keine bessere Zeit für Netflix, Amazon, Disney & Co geben. Trotzdem können die jetzt keine neuen Inhalte produzieren.


    Sinnvolle Ankündigungen wären momentan nur möglich, wenn man auf den physischen Release verzichtet und eine digital only Strategie fährt. Da sich sowohl Nintendo als auch Sony bewusst sind, dass das einen nicht unerheblichen Teil der Kunden verärgern würde, verzichtet man auf genaue Ankündigungen oder kündigt erst sehr kurzfristig an. So handhaben es momentan auch die Thirds.


    Ich sehe da nichts trauriges, weil ich mit Ankündigungen rechne, die einen Vorlauf von 1 bis 2 Monaten haben. Man kann momentan nur auf Sicht fahren.


    Leute kommt mal klar. Reicht es noch nicht? Ist euch der ernst der Lage immer noch nicht klar? Das ist die gleiche Einstellung die einige jetzt nach den Lockerungen haben. Die sind so naiv und glauben jetzt sei alles wieder normal. So eine Einstellung führt in den zweiten Shutdown.


    Ich kann Leute, die sich über leere Releaselisten in diesen Zeiten aufregen nur müde belächeln.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Ein Line-Up für niedrige Ansprüche.


    ich bin sehr zufrieden mit meiner Switch und habe noch ein paar Spiele durchzuspielen.


    Hätte ich aber nicht so eine gewaltige Auswahl auf PC und/oder PS4, würde ich bei dem Switch-Line-Up echt abkotzen.


    Und meine Güte, die Switch bekommt so viele alte, wirklich alte Kamellen.
    Das sieht doch eher nach GamePass oder PlayStation Now aus.


    Ich hoffe, die Ankündigungen für den Zeitraum ab August fallen üppig aus.

  • Mir ist bewusst das dieses Jahr noch spiele von Nintendo kommen die nicht auf der Liste stehen. Aber das werden doch wahrscheinlich zum Großteil wieder Ports und Remastered spiele.
    Ohne die VNs aus Japan würde meine Switch als Türstopper dienen, mein letztes großes Spiel war Luigis Mansion 3.


    Für das, dass die Switch so verdammt gut läuft, kommt einfach nichts! Egal ob Sinnvolle System Updates wie Ordner, Themes, Nachrichtensysteme oder mal eine richtige VC mit N64,GC und DS spielen. Das würde bei der flaute bisschen Abhilfe schaffen, aber selbst das kriegt Nintendo nicht gebacken.


    Es kommen nur noch Ports und Remasterd Games für die Switch und als Switch Besitzer musst du auch noch mehr bezahlen! Wo sind neue Spiele ? Mario Kart, Donkey Kong und 2D Mario ? Die Vorgänger haben schon etliche Jahre auf dem Buckel!


    Jetzt läuft die Switch noch, aber wenn das weiter so geht, dann wird irgendwann das selbe passieren wie mit der Wii am Ende.


    Verschwendetes Potenzial was Nintendo da macht. Die Switch könnte so eine tolle Konsole sein.

  • Ich warte noch auch Ankündigungen von Nintendo selber .Erwarte für dieses Jahr noch 3-5 große Exclusives neben Mario .Irgendwas müssen die ja machen .Von denen kam noch gar nichts außer Animal Crossing und das interessiert mich wenig .Xenoblade habe ich auf dem New 3 ds durchgedaddelt,The Outer Worlds im Game Pass .Gibt ansonsten nur Thirds momentan oder Remaster alter Spiele .Bin echt gespannt ,was Nintendo da noch in der Pipeline hat.Unabhängig von den Verkaufszahlen ,fande ich den First Party Output bei der Wii U nicht viel schlechter .

  • Interessant, dass er den Termin für Maneater kennt. Afaik hat die Switch-Version noch kein Datum und wird nicht zeitgleich mit der PS4/ XBOX ONE-Version kommen.


    Was soll denn das zwischen Zelda und Metroid Prime 4 sein?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!