Nintendo Switch-Spieletest: Trials of Mana

  • Die Seiken Densetsu-Reihe, hierzulande auch unter der Mana-Reihe bekannt, erfreut sich unter JRPG-Fans bis heute großer Beliebtheit. Fragt man vor allem heimische Fans, wird oft der zweite Teil, Secret of Mana, lobend erwähnt und auch ich habe immer wieder angenehm nostalgische Erinnerungen an diesen Titel, der damals auf dem Super Nintendo erschienen ist. Den meisten Europäern ist damals jedoch entgangen, dass es nur wenig später einen Nachfolger gab, nämlich Seiken Densetsu 3. Jahrelang mussten Fans sich das Spiel entweder importieren oder darauf hoffen, dass der Titel endlich auch in den westlichen Gefilden erscheint, was erst mit der Collection of Mana der Fall war. Doch dann wartete der Publisher Square Enix mit einem Paukenschlag auf und kündigte ein Remake des Titels an, der hierzulande unter dem Titel Trials of Mana erscheint. Ob das Remake einen soliden Eindruck hinterlässt und es sich mit der Genre-Konkurrenz wie Dragon Quest XI oder Octopath Traveler messen kann? Das erfahrt ihr in unserem Spieletest.


    Hier geht es zum Spieletest!


    Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!


    Newsbild: © Square Enix

  • Oh man, ich hab noch mind. 80h, P5R vor mir und danach kommt FF7R sowie XCR.... Ich hab zwar echt viel Zeit dafür, aber das wird mir dann doch zu viel.


    Dann muss das Spiel leider warten :(


    :triforce:Kylar:triforce:


    Nintendo Switch:


    SW-6109-4054-0722

  • Habe die Demo etwa eine Stunde probiert und enttäuscht wieder gelöscht, hat mir leider gar nicht gefallen. Seltsames Bewegungsgefühl, grafisch schwach und es hat mich einfach überhaupt nicht gereizt, weiter zu spielen. Spiel scheint aber vielerorts gut anzukommen, vielleicht geb ich dem nochmal eine Chance.

  • hab das Original damals importiert und das Remake-Demo gespielt.. kommt verständlicherweise nicht ans aktuelle Dragon Quest heran, aber ist für mich als Rollenspieljunkie, natürlich ein pflichterwerb!

  • Ich hab den alten Titel als ROM mit der Fanübersetzung 4x durchgespielt.
    Zusätzlich habe ich die Collection of Mana Version 1x durchgespielt und bin beim 2ten mal kurz vor Boss.
    Ich habe die neue Version schon runtergeladen und warte auf Freitag, währenddessen vertreibe ich mir die Zeit mit Ring Fit Adventure.

  • Freu mich auch sehr, aber so viele Spiele die noch vorher auf der Liste stehen :notlikethis: :dk: aber vielleicht mal zwischendrin :awesome:

    Now Playing:

    Super Mario 3D All-Stars

    Xenoblade Chronicles Definitive Edition

    Tony Hawk's Proskater 1+2


    Most Wanted:

    Cyberpunk 2077

    Hyrule Warriors: Age of Calamity

    Immortals: Fenyx Rising

    Hollow Knight - Silksong
    Bayonetta 3
    Metroid Prime 4
    Zelda BotW 2

  • @Shurican wollte vorbestellen, habe mich auch ewig drauf gefreut, dann die Demo beinahe 2 Stunden gezockt und empfand es einfach nur als extrem schwach, habe mir sehr viel mehr erhofft und wollte es auch mögen, aber das können die Genrekollegen fast ausnahmslos besser. Muss auch sagen, die Optik war in den Trailern und Gameplays sehr viel besser, die Switch Version sah jedenfalls total mies und von den Texturen matschig aus.

  • Sorry, aber das ist doch kein Test hier wird überwiegend beschrieben wie es früher war. Es fühlt sich sehr langweilig an den Test zu lesen sorry das ich das so sagen muss. Ein Test muss nicht immer lang sein er muss das Wesentliche Punkte heraustellen und wenn's geht am besten kurz und knackig. Auch die Wertung ist völlig überspitzt. Ich sehe es schon kommen Xenoblade Remake bekommt bestimmt eine 7. Hier schaut mal das ist ein richtiger Test ohne Schön reden wo nichts schön ist. https://www.gamepro.de/artikel…of-mana-test,3356893.html

  • @Benny85 Das ist ja auch dein gutes Recht, dass du meinen Test nicht gut findest und das spreche ich dir auch gar nicht ab. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und ich finde es zwar wirklich schade, dass du dich beim Lesen gelangweilt hast, dem Ganzen aber abzusprechen, dass es ein Test wäre, kann ich nun nicht wirklich nachvollziehen. Es wird auf die Aspekte sowie Stärken und Schwächen des Spiels eingegangen und natürlich auch ein Vergleich zum Original gezogen - immerhin handelt es sich hierbei um ein Remake. Vielleicht kann ich dich ja für einen meiner zukünftigen Tests begeistern, ansonsten muss ich mich wohl damit abfinden, dass ich deinen Geschmack nicht zu treffen scheine.


    Deinen verlinkten Test habe ich mir auch durchgelesen und lustigerweise scheinen da viele User in den Kommentaren wiederum deinen Ansichten zu widersprechen und den Test alles andere als objektiv zu bezeichnen. Was mich letztendlich doch wieder in meiner Meinung bestärkt, dass es "den guten Test" nicht gibt.

  • @Shurican
    Ging mir ähnlich.
    Zudem hat ToM das selbe Problem wie Dragon Quest 11 auf der Switch:
    Die Unreal Engine 4 läuft unter der Switch einfach nicht toll.
    Die Abstriche in Grafik, Weitsicht, dynamische Auflösung und die verwaschenen Texturen haben mich schon bei Dragon Quest 11 zum "deinstallieren" Button drücken lassen.
    Ist zwar nicht ganz so schlimm wie bei Xenoblade Cronicles 2 im Handheld (das ist wirklich eine Zumutung und macht null Spaß) aber schön ist das ganze auf Dauer auch nicht.
    Und nein, Grafik ist nicht alles, kann aber in diesem Fall wirklich störend wirken.

  • Ich habe mich sehr auf das Spiel gefreut, da ich (J)RPGs liebe. Aber nachdem ich die Demo angespielt habe, lässt mich das Spiel eher kalt.
    Das Spiel fühlt sich klobig an und nicht auf dem selben Level ein Vollpreisspiel wie Xenoblade, DQ, Tales of, ... .


    Wenn es mal auf 20€ runter gesetzt wird, dann werd ich zugreifen, vorher nicht

  • Bin eigentlich fest davon ausgegangen, mir dieses Spiel zu holen, aber nach der Demo hab ich mich nochmal umentschieden. Irgendwie packt es mich nicht und da gehe ich mit @Florian McHugh. Der Funke will nicht überspringen.


    Gut zu lesender Test, der das wichtigste abhandelt. Das bei einem Remake auch Nostalgieeinflüsse im Test auftauchen ist gut und mMn auch notwendig. Somit können auch Kenner des Originals einen Überblick bekommen, was neu bzw verändert worden ist. Guter Test, auch wenn ich bei der Wertung eher eine 7 nach dem Text erwartet hätte.


    Wehe XCDE bekommt keine 10 ich sag's euch! :troll:


    Frage an die Community: Ist DQ XI so viel besser? Das wollte ich noch nachholen, bin mir aber immer noch unsicher. Fande auch Tales of Vesperia trotz Empfehlungen nicht so berauschend. Symphonia war für mich um Längen besser. An sich liebe ich ja JRPG's, aber möchte nicht nochmal 60 Tacken in den Wind schießen.

    The flow of time is always cruel...
    :triforce:

  • @Papa_Dragon-SY-4


    Dragon Quest XI wurde bereits öfter für 39,99 angeboten.
    Ob es besser als Trials of Mana ist, kann ich nicht sagen, ist aber glaub auch sehr unterschiedlich.
    Ich habe Dragon Quest XI jetzt fast 80 Stunden gespielt und kann es empfehlen, wenn man rundenbasierte RPGs mag.


    Es ist halt ziemlich nostalgisch gehalten und man weiß manchmal nicht immer gleich was man machen soll (zum Beispiel "Erdkunde die Welt auf der Suche nach den xxxxxxx). Wobei man halt einfach drauf los spielt und das dann findet, wie in den 90ern.


    Die Story brauchte bei mir etwas Zeit, bis sie mir gefallen hat, wusste aber zu überzeugen und die Charaktere sind echt alle extrem gut gelungen.


    Grafisch am TV wirklich top und im Handheld etwas verwaschener, aber trotzdem sehr gut spielbar.


    Wenn du Bock auf ein modernes RPG der 90er hast, dann ist es wahrscheinlich das richtige für dich. Es gibt übrigens ne sehr lange Demo im e-shop, die den Beginn des Spiels zeigt (etwa 5-10h lang je nach Spiekweise) der Fortschritt kann ins Hauptgame übertragen werden

  • @Miriam-Nikita


    Super! Vielen Dank für die ausführliche Antwort :) Gerade bezüglich Infos wie des nostalgischen stils mit den Quests habe ich gefragt, sowas liest man ja nicht in jedem Test.
    Die Demo hab ich scheinbar auch verpennt, gut zu wissen^^


    Also ist es voll mein Ding :D

    The flow of time is always cruel...
    :triforce:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!