Lang genug die Hände waschen – die Super Mario-Titelmelodie hilft euch dabei

  • Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, wird von offizieller Seite immer wieder auf die Einhaltung von Hygienestandards hingewiesen. Dazu gehört insbesondere auch, sich regelmäßig und mehrmals am Tag für mindestens 20 Sekunden die Hände zu waschen. Wenn ihr nach einem kreativen Weg sucht, die Mindestzeit beim Händewaschen einzuhalten, kann euch die allseits bekannte und beliebte Super Mario-Titelmelodie dabei helfen. Das New Japan BGM Philharmonic Orchestra, das sich auf die Umsetzung von Videospielmusik spezialisiert hat, hat jetzt auf YouTube ein entsprechendes Video veröffentlicht. Dieses zeigt, dass die klassische Super Mario-Titelmelodie ein wunderbarer Messgrad dafür ist, sich lang genug die Hände zu waschen. Anbei findet ihr das Video des Orchesters.



    Werdet ihr auch die Super Mario-Titelmelodie summen, wenn ihr euch das nächste mal die Hände wascht?


    Quelle: Nintendo Life – Newsbild: © Nintendo

  • Mal ehrlich, wer es nicht schafft sich mindestens 20 Sekunden ohne Eselsbrücke aufs Händewaschen konzentrieren zu können, hat ganz andere Probleme.
    An sich aber eine nette Idee.

    Willkommen in diesem Reich

    Seit wann bist du schon hier?

    Seit gestern oder einem Gewinnspiel

    Oder ist es schon länger her?

    Lass mir dir die Turmordnung ganz genau erklären

    Wenn du bleiben und hier schreiben willst musst du dich danach führen

    Du musst lernen wie man Danke sagt und sich dabei vor der Xbox ganz tief bückt

    Und wie man Portreste von Switchtellern leckt

    Du musst wissen wie man lächelt

    wärend man die PlayStation küsst

    Und das Meinungsfreiheit hier nicht mehr als ein Wort zum träumen ist.

  • keine ahnung ich frag mich ja wirklich die ganze zeit schon bin ich in der minderheit weil ich mir bereits vor corona zeiten mehr als 3 mal am tag die hände gewaschen habe ?


    und auch abstand halte ich mit oder ohne corona von fremden menschen...


    irgendwie ist alles verrückt geworden und die leute bedanken sich für's abstand halten während ich mir ständig nur denke... "ähm ja kein ding, halte doch so oder so abstand usw.."

  • @base332


    So blöd es klingt...
    Ich habe mal als Dienstleister für Volkswagen gearbeitet.


    Und wenn man da in der Mittagspause mal aufm Pott sitzt und einfach mal horcht wieviele Leute sich nach dem Toilettengang die Hände waschen, dann muss man tatsächlich die Leute daran erinnern.


    Ich sag nur 70/80% haben sich nie die Hände gewaschen.
    Was ich persönlich auch richtig eklig finde.


    Manche Leute sind ja auch so drauf, alles anfassen zu müssen. Kein Wunder das man schnell nen Magen-Darm Infekt bekommt :D

  • @Hakurymon


    Ich bin da genau der gleiche Typ :D
    Ich werd vllt extra mal an diese Melodie denken, um es dadurch vllt zukünftig etwas schneller erledigt zu bekommen xD
    Leider hilft es nicht dagegen, dass ich auch deutlich zu oft die Hände wasche xD

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!