Vigor: Early Access-Phase für den kommenden Sommer angekündigt

  • Vom 9. April bis zum 16. April 2020 hatten rund 16.000 Spieler die Möglichkeit, den Free-to-Play-Shooter Vigor während einer Beta-Phase auf Herz und Nieren zu testen. In einer Mail an alle registrierten Spieler wurden nun einige Statistiken veröffentlicht und auch eine Early Access-Phase angekündigt.


    Hieraus geht unter anderem hervor, dass 16.149 Spieler am Beta-Test teilnahmen und rund 57 % das Spielen im Handheld-Modus bevorzugten:



    © Bohemia Interactive


    Darüber hinaus wurde mit dem Founder's Pack eine spannende Möglichkeit für alle interessierten Spieler vorgestellt, die früher in den Genuss des Titels kommen möchten. Für rund 20 $ können diese sich bereits im Sommer in einer Early Access-Phase in die Gefechte wagen und erhalten darüber hinaus einige Ausrüstungsgegenstände und die spieleigene Währung im Wert von 40 $. Alle anderen müssen sich weiterhin gedulden. Einen Ausblick hierauf gewährt das nachfolgende Bild:



    © Bohemia Interactive


    Habt ihr am Beta-Test teilgenommen?


    Quelle: Vigor-Newsletter – Newsbild: © Bohemia Interactive

  • @Muki
    "Für rund 20 $ können diese sich bereits im Sommer in einer Early Access-Phase in die Gefechte wagen[...]"


    Teilnehmen kannst du, indem du das Spiel kaufst, sobald es da ist.
    Early Access ist nicht zu verwechseln mit sog. Betatests. Du mußt das Spiel kaufen, nur ist das Spiel halt noch in einer sehr frühen (meist Pre-Alpha) Phase - also mit vielen Bugs und fehlenden Inhalten. Dafür ist es meistens ein gutes Stück billiger als später, wenn es (vielleicht) fertig wird.

  • @Entwickler Deine Definition von Early Access finde ich jetzt schon etwas übertrieben. ;)
    Pre Alpha würde ich jetzt nicht sagen und ist ggf. etwas hart ausgedrückt, auch wenn mache vielleicht schlechte Produkte liefern.
    Das gilt aber für alles, ein Full Release von Ark war jetzt auch nicht soooo eine Glanzleistung...


    Ich würde es zwischen Beta und Release einteilen.
    Klar fehlt noch Content, das wird aber immer nachgereicht und erweitert.
    Bei 20€ kann man schon zuschlagen.


    Ich würde mir eher einen Kopf darüber machen, wie groß die Community langfristig auf der Switch ist, das finde ich bei den ganzen Online Produkten das grössere Risiko... :dk:

  • Die frage kam von mir, weil die Anmeldung bzw. Registrierung für die closed beta, lief ja nicht über e-shop sondern über denen direkt. Ich hätte daher nun gedacht das der zugang zum EA auch über die läuft.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!