InkyPen: Lest ab sofort Attack on Titan, Fairy Tail und viele weitere Manga-Serien auf eurer Nintendo Switch

  • Das oft als „Netflix für Comics“ benannte InkyPen bietet euch für einen Preis von 7,99 Euro im Monat Zugriff auf eine nahezu unbegrenzte Comic-Sammlung. Der Haken ist allerdings die fehlende deutsche Sprachunterstützung, denn die Comics können ausschließlich auf Englisch gelesen werden. Falls ihr dieser Sprache allerdings mächtig seid, könnte es euch erfreuen, dass seit einigen Tagen auch Mangas der Kodansha Comics-Serie gelesen werden können.


    Der Publisher Kodansha ist mitunter für berühmte Manga-Serien wie Attack on Titan, Fairy Tail, The Ghost in the Shell, Sailor Moon und viele mehr bekannt. Ladet euch doch mal das zunächst kostenlose Programm aus dem Nintendo eShop herunter und schaut euch in der App um. Um euch die Liste der Comics anzuschauen, ist weder ein Account noch ein Abo notwendig.



    Abgesehen davon hat man einige Kleinigkeiten in dem Programm verbessert. So gibt es nun die Möglichkeit Comics im vertikalen Modus zu lesen. Zusätzlich können Comics nun für den Offline-Gebrauch heruntergeladen werden. Das Programm läuft nach dem Update außerdem wesentlich flüssiger.


    Habt ihr diesen Dienst bereits ausprobieren können?


    Quelle: InkyPen, YouTube (InkyPen) – Newsbild: © InkyPen

  • Sind ja ein paar nette Mangas dabei. Alita, Blame! sind so Klassiker die man sich mal reinziehen kann.
    Ich bevorzuge aber irgendwie Print.
    Aktuell lese ich Akira und One Punch Man.

  • Hoffentlich gibt es den Service bald auf anderen Geräten, vorzugsweise für Android. Es gibt da schon ein paar Comics, die ich gerne lesen würde, aber auf dem kleinen Bildschirm der Switch macht mir das nicht wirklich Spaß.


    Und an sich bin ich bei meinen Vorrednern. Aber wenn es um Serien mit unzähligen Bänden geht, kommt man mit so einem Digital-Service schon bedeutend günstiger weg. Wenn ich bedenke, ich hätte die Marvel Ultimate-Comics alle gekauft... Da war ich mit den paar Monatsbeiträgen für Marvel Unlimited doch sehr zufrieden. Ist halt schade, dass es keine deutsche Alternative gibt oder europäische Kreditkarten nicht nutzbar sind (DC, Comixology).


    Und es ist auch sehr bequem ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!