Gewinnspiel: Wählt die interessantesten Spiele aus 51 Worldwide Games und gewinnt die Spielesammlung

  • Farbcodeknacker! :mldance: :wario:

    Eine tolle Knobelei. Ich kenne es von einem anderen Videospiel. Am Anfang rät man ins Blaue und versucht sich dann immer mehr anzunähern, ohne sich die Zähne auszubeißen. Position und Farbe muss man kombinieren.

  • Meine Favoriten wären Schach, Backgammon und Dame. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück. Schach ist genau mein ding nach dem ich damals gegen kasparov oder wie der heisst nach kurzer zeit verloren habe. War platz 14 von 30. War ganz nett er alleine gegen 30 andere teilnehmer zur gleichen zeit. Deshalb würde ich besonders schach spielen wollen bei dem spiel.

  • Ich freue mich auf Schach am meisten, da wenn ich das Spiel besitzen würde, die Switch ganz einfach zu meinen Eltern/ Großeltern mitnehmen könnte und schnell mal ne Runde spielen könnte. :)


    Ansonsten werden sich auch andere Spiele bestimmt für die ein oder andere Party eignen können.

    ]Menschen hören nicht auf zu Spielen weil sie älter werden,
    sie werden älter weil sie aufhören zu Spielen!

  • Panzerschlacht, Mühle und Backgammon interessieren mich am meisten.


    Ich freu mich am meisten auf Mühle, weil mein Opa es mir damals beigebracht hat und es eines der ersten Spiele war, die ich gelernt habe.
    Ich habe mich damals als Kind wie der König gefühlt

  • Schach, Panzerschlacht und Darts.


    Mich interessiert Schach am meisten und ich hoffe, dass man Nintendosets freispielebar sind. Ich habe früher gerne Lego-Schach gespielt und mit Nintendofiguren würde uns allen die Partie-Schach doch noch mehr Spaß machen. Und wer würde nicht gerne den Gumba opfern um mit dem Kugelwilli nach vorne zu preschen.

  • Ich habe mich für Air-Hockey (weil mir die gezeigte Spielweise an einer Switch gefällt), Bowling (einfach ein Klassiker) und Farbcodeknacker (ein bisschen was fürs Köpfchen kann nicht schaden) entschieden, aber auch verschiedene andere Games sehen unterhaltsam aus. Insgesamt finde ich es gut, dass so eine große abwechslungsreiche Mischung enthalten ist - da ist für jeden was dabei.

  • Hanafuda


    Wie auch in 42 Spieleklassiker früher, kann ich jetzt schon sagen, dass Hanafuda ein klarer Favorit wird. Es ist etwas, dass ich immer wieder kurz spielen kann, selbst gegen die KI.


    Damals noch zögerlich aufgrund der fremd wirkenden Regeln angespielt mauserte es sich ganz schnell durch die überzeugende Ästhetik und schnelle Spielweise auf dem DS weit nach vorne zu den meist gespielten Minispielen auf dem DS. Vom kurzen Einblick im Trailer her scheint es sich ähnlich gut zu spielen und dürfte so keine Schwierigkeiten haben mich zu überzeugen. Ich würde ansonsten wohl nicht mehr oft dazu kommen Hanafuda zu spielen, da der DS ausgedient hat und ich kein echtes Karten-Set samt Mitspieler habe. Da kommt diese Sammlung genau richtig.

  • Für mich ist es Zielschießen ganz knapp vor Vierrerreihe.
    Ich liebe Spiele bei denen es auf schnelle Reaktionen ankommt und es sieht im Trailer so aus als könnte man es zu zweit spielen, was mir schon sehr wichtig ist. Meine Freundin und ich wollten uns schon lange Brettspiele zulegen und mit dieser Collection werden wir wohl nichts falsch machen.
    Zielschießen ist zwar kein Brettspiel aber diese mini-games bereichern die Sammlung doch enorm :)

  • Panzerschlacht. Das sieht ganz ok aus und erinnert mich an das Minispiel aus Mario Party, das kann also nur gut sein. :awesome:

    ----------------------------- :triforce: ----------------------------
    :coin: Super Mario Maker 2-ID: LKS-7M2-HLF
    :coin:

  • Schwierige Entscheidung! Aber ich denke, ich würde die meiste Zeit mit Schach verbringen. Das ist entspannend und fordernd zugleich. Außerdem ist es eines der weniges Spiele, in denen ich auch gegen meine üblichen Mit- und Gegenspieler eine reelle Gewinnchance habe! :thumbsup:

  • Obwohl ich sehr gerne (überwiegend moderne) Gesellschaftsspiele spiele, muss ich gestehen einen Großteil der enthaltenen Brett- und Kartenspiele nicht zu kennen. Es fällt mir daher schwer mich zu entscheiden, worauf ich mich am Meisten freue. Die drei Spiele die ich ausgewählt habe sind Schach, Hanafuda und Angeln- alle drei aus unterschiedlichen Gründen.


    Hanafuda wollte ich einfach schon immer mal spielen, habe es aber bisher nie getan. Ich finde die Karten so ästhetisch und ansprechend gestaltet. Bin sehr gespannt, wie es sich spielt.


    Angeln wiederum macht mir in Videospielen immer super viel Spaß. Ich finde es toll Dinge zu sammeln und hoffe, dass man viele verschiedene Fische fangen und "sammeln" kann. Bin gerade durch ACNH wieder angefixt und habe u.A. auch gerne das Streetpass Angelspiel gespielt.


    Schach ist ein super Strategiespiel das einfach nie langweilig wird. Jedes Spiel ist anders, weil man sich individuell an seinen Gegner und die jeweilige Spielweise anpassen muss. Darüberhinaus ist es ein Spiel in dem man sich enorm weiterentwickeln kann. Ich wollte ohnehin ein Schachspiel für die Switch kaufen und dass Nintendo jetzt eine Spielesammlung mit 50 anderen Spielen veröffentlicht, kommt mir gerade recht.


    Insgesamt freue ich mich wohl am Meisten auf Hanafuda, einfach weil ich es noch nicht kenne, mir aber viel erwarte. Bin, von den genannten Spielen abgesehen, aber auch auf viele andere gespannt, bzw freue mich darauf einige wieder zu entdecken. Backgammon zum Beispiel habe ich als Kind oft mit meinem Cousin, Onkel und Vater gespielt. Da hängen viele Erinnerungen dran. Schlusslicht dürfte bei mir persönlich Ludo sein. Ich konnte mit "Mensch ärgere dich nicht" noch nie was anfangen und finde es einfach zum Sterben langweilig. Das fällt bei der Fülle an gebotenen Spielen aber nicht weiter ins Gewicht, zumal die Präsentation von 51 Worldwide Games Nintendo-typisch auch sehr ansprechend und hochwertig wirkt. :)

  • Ich würde mich auch für die Panzerschlacht entscheiden, weil der geistige Vorgänger in Wii Play wirklich enorm viel Spaß gemacht hat. Hoffentlich kommt da dasselbe Feeling auf wie damals. :D

  • Meine erste Wahl ist Schach weil das gegen den Computer immer wieder eine gute Herausforderung ist
    Wir hatten damals einen Schachcomputer an dem hab ich als Kind unendlich Partien gespielt

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!