Famicom-Klassiker Hoshi wo Miru Hito erscheint demnächst für Nintendo Switch

  • Hoshi wo Miru Hito ist ein Videospiel, das 1987 von HOT B für Famicom veröffentlicht wurde. Mehr als 30 Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung wird das Science-Fiction-Rollenspiel, das inmitten einer verfallenen Metropole in einer verwüsteten Zukunft spielt, demnächst auf der Nintendo Switch erscheinen. Für die Veröffentlichung ist City Connection zuständig, der Entwickler hält die Rechte an dem Spiel seit 2016. Einen Teaser-Trailer könnt ihr euch hier anschauen:



    Hoshi wo Miru Hito soll diesen Sommer erscheinen, offenbar wird das Spiel nicht nur in Japan sondern weltweit erhältlich sein.


    Freut ihr euch auf das Spiel?


    Quelle: YouTube (CITY CONNECTION), city-connection.co.jp – Newsbild: © CITY CONNECTION

  • Ich möchte nur einmal erwähnen, dass es sich bei diesem Spiel um ein sogenanntes Kusoge (eine japanische Bezeichnung für Trash-Games). Hier sollte man also keinen RPG Klassiker erwarten, der nur zu seinem Release übersehen wurde, sondern wirklich richtig schlimmen Trash. Hoshi wo Miru Hito wird jetzt wahrscheinlich auch nur neu-veröffentlicht, weil sich um das Spiel eine Fangemeinde aufgebaut hat, die das Spiel aus rein ironischen Gründen unterhaltsam finden.
    Ich für meinen Teil freue mich schon etwas, hin und wieder find ich es ganz unterhaltsam mal so ein richtig schönes Trash-Game zu spielen. Mal sehen ob das ähnlich unfreiwillig komisch und dilettantisch daher kommt wie zum Beispiel Secret of the Stars.

    Týr er einhendr áss
    ok ulfs leifar
    ok hofa hilmir

  • Wenn es in einer Sprache erhältlich ist, die ich verstehe, schaue ich da gerne rein. Ich mag Kusoge :-)
    EDF und Deadly Premonition sind ja auch irgendwie Kusoge ;-)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!