Summer Game Fest 2020 // Erster Zeitplan veröffentlicht

  • Wie versprochen wurde heute der erste Zeitplan des Summer Game Fests veröffentlicht. Bislang beinhaltet dieser nur einige Programmpunkte, aber es werden sicherlich noch viele dazukommen. Wir haben euch alle bislang bekannten Events mit den dazugehörigen mitteleuropäischen Zeiten aufgelistet.


    Mai 2020

    • 7. Mai, 17:00 Uhr – Inside Xbox mit ersten Gameplay-Präsentationen der Xbox Series X-Konsole.
    • 12. Mai, 18:00 Uhr – Sunrise #1: Geoff Keighley stellt ein neues Überraschungsspiel vor.

    Juni 2020

    • 9. Juni bis 14. Juni – Steam Game Festival: Summer Edition: Spielt kommende PC-Spiele auf Steam und packt diese auf die Wunschliste.
    • 11. Juni, Zeit unbekannt – CD Project Red stellt unter dem Titel Night City Wire neues zu Cyberpunk 2077 vor.
    • 12. Juni, 01:00 Uhr – EA Play Digital mit vielen neuen Spielen.

    Juli 2020

    • 11. Juli, Zeit unbekannt – Tennocon 2020: Digital Extremes zeigt Warframe-Spielern wie es in Zukunft weitergehen wird.

    August 2020

    • 24. August, 20:00 Uhr – gamescom: Opening Night Live – Geoff Keighley stellt in Kooperation mit gamescom das plattform- und industrieübergreifende Finale des Summer Game Fests 2020 vor.

    Bislang ist das Programm noch recht schlank, doch es wird sicherlich noch gefüllt werden. Bei welchen Events seid ihr sicher dabei? Was wäre euch lieber: eine vollgepackte E3-Woche oder wie dieses Jahr ein ganzer Sommer voller Ankündigungen?


    Quelle: Summer Game Fest – Newsbild: © Summer Game Fest

  • Scheint ein brauchbarer Ersatz für die E3 zu werden.

  • Endlich wird in das ganze Durcheinander mal ein bisschen Ordnung gebracht.
    Ich finde es wirklich nicht gut, dass alles so auseinander gezogen ist. Bei den E3 PKs konnte man sich ein Wochenende Zeit nehmen und hat alles gesehen. Hoffentlich wird das nächstes Jahr wieder besser.

  • ...letztendlich hängt er sich an bestehende Termine mit dran... aber sowohl die Microsoft Präsentation, EA Play als auch Gamescom finden ja eh statt. Es ist ja nicht so als ob er das alles "mir organiieren" würde - er wird wahrscheinlich nur paralell dazu lifestreams anbieten wie viele andere... oder?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!