Story of Seasons: Friends of Mineral Town kann ab sofort bei diversen Onlinehändlern sowie im Nintendo eShop vorbestellt werden

  • Nach der vergangenen Veröffentlichung im japanischen Raum erscheint mit Story of Seasons: Friends of Mineral Town am 10.07.2020 das heiß erwartete Remake der beliebten Simulation auch endlich in den westlichen Gefilden für die Nintendo Switch. In einer Pressemitteilung gab Marvelous Entertainment nun bekannt, dass die Handelsversion sowie die digitale Version von Story of Seasons: Friends of Mineral Town ab sofort bei diversen Onlinehändlern und im Nintendo eShop zu einem jeweiligen Preis von 49,99 € vorbestellt werden können.


    Während die Vorbesteller der digitalen Fassung ein Kuhkostüm-Outfit für den passenden Look des eigenen Charakters erhalten, dürften sich die Käufer der Handelsversion über einen exklusiven Satz an Stickern zu diversen Charakteren aus Story of Seasons: Friends of Mineral Town freuen. Das Kuhkostüm sowie noch viele weitere – bisher unbekannte – Tierkostüme können mit der Veröffentlichung des Spiels außerdem kostenpflichtig im Nintendo eShop erworben werden. Den Trailer zu Story of Seasons: Friends of Mineral Town könnt ihr euch hier anschauen – gefolgt von dem Cover der Handelsversion im Spoilerkasten:




    Solltet ihr Interesse an der Handelsversion von Story of Seasons: Friends of Mineral Town für die Nintendo Switch haben, dann könnt ihr euch diese bei den folgenden Händlern sichern. Hierbei unterstützt ihr uns finanziell und das ohne zusätzliche Kosten eurerseits – Vielen Dank!


    Jetzt bei Amazon vorbestellen: Story of Seasons: Friends of Mineral Town


    Jetzt bei Saturn vorbestellen: Story of Seasons: Friends of Mineral Town


    Jetzt bei MediaMarkt vorbestellen: Story of Seasons: Friends of Mineral Town


    Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet und MediaMarkt/Saturn-Partnerprogramm. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.


    Freut ihr euch schon auf das Remake des GameBoy Advance-Klassikers aus dem Jahre 2003?


    Quelle: Marvelous Entertainment-Pressemitteilung – Newsbild: © Marvelous Entertainment, Bildmontage: © ntower

  • Charakterdesignmäßig hätten sie ruhig näher an dem Original bleiben können.


    Ich warte mit dem Kauf ab. Die Gefahr ist zu groß, dass das "Remake" verbockt wurde und sehr viele Dinge gar nicht erst ins Spiel geschafft haben. Bin sehr gespannt auf die Erfahrungsberichte oder eben jene enttäuschte Berichte. Die Mikrotransaktionen (und nichts anderes ist es) lassen nichts gutes vermuten.

  • Das Spiel ist zwar unglaublich gut, aber die Graphik spricht mich überhaupt nicht an. Überlege mir eher wieder meinen Gameboy rauszuholen und das original nochmal zu spielen, da fand ichs hübscher. Und dann auch noch für 50€.

  • gut kein wirklich wichtiger bonus ich wollte es mir wirklich nicht vorbestellen andere titel sind zur zeit wichtiger trotzdem freue ich mich bald zurückzukehren nach mineral town das original war grandios aber das design der charaktere ist viel zu pummelig ausgefallen...

  • Beim Spiel selbst war ich die ganze Zeit schon kritisch, weil mir Look und Aufmachung ohnehin nicht so gefallen haben, weil es jetzt nicht so hochwertig wie z. B. bei Links Awakening wirkt. Für 50€ schon zwei mal nicht.


    Auch ist es ärgerlich, dass die Retail-Fassung nicht den kompletten Content hat.

  • Finde die Optik ok, aber den Charme des Originals hat es leider nicht.


    Und was mir absolut nicht gefällt: kostenpflichtige Kostüme.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!