Dunkle Bürden und geliebte Brautleute – die Neuzugänge von Fire Emblem Heroes im Überblick

    • Dunkle Bürden und geliebte Brautleute – die Neuzugänge von Fire Emblem Heroes im Überblick

      Auch nach über drei Jahren regelmäßiger Updates ist bei Fire Emblem Heroes noch kein Ende in Sicht. Nintendo und Intelligent Systems unterstützen das gemeinsame Mobile-Spiel weiterhin mit neuen Inhalten, Funktionen und Events, welche Spieler Woche für Woche bei Laune halten sollen. Heute wollen wir euch einmal einen Überblick darüber geben, was sich in der Welt von Fire Emblem Heroes zuletzt getan hat.

      Beschwörungsevent: Dunkle Bürden

      Noch bis zum 29. Mai ist das „Dunkle Bürden“-Beschwörungsevent in Fire Emblem Heroes verfügbar. Darin kann eine neue Reihe schauriger Helden beschworen werden, welche dunklen Mächten verfallen sind. Neu dabei sind Corrin: Bestialisches Blut, Lyon: Dämonenkönig, Julia: Gekapertes Herz und Ike: Entfesselter Eifer. Im Folgenden könnt ihr einen Blick auf das Aussehen der Mini-Einheiten werfen und euch im Vorschauvideo zu Gemüte führen, mit welchen Waffen und Fähigkeiten die neuen Helden ausgestattet sind. Ein Tipps-und-Tricks-Video haben wir ebenso für euch parat.


      © Nintendo / Intelligent Systems



      Außerdem steht mit der Veröffentlichung des „Dunkle Bürden“-Beschwörungsevents auch „Buch IV: Kapitel 7: In Zwielicht getaucht“ bereit. Spielt die neuen Story-Missionen, um mehr von der Handlung aus Buch IV zu erfahren und gleichzeitig einige Sphären zu verdienen. Entsprechend sind bis zum 29. Mai auch noch spezifische Quests & Missionen verfügbar.

      Beschwörungsevent: Geliebte Brautleute

      Weniger finster geht es beim neuesten Beschwörungsevent zu, welches sich „Geliebte Brautleute“ nennt und noch bis zum 20. Juni im Spiel verfügbar ist. Wie schon in vergangenen Jahren haben sich wieder einmal einige Helden gefunden, die sich für eine hypothetische Hochzeitsfeier in Schale geworfen haben. So dürft ihr euch auf Nailah: Gesegnete Königin, Oboro: Dämonische Braut, Rafiel: Gesegnete Flügel und auf Micaiah: Duo des Lichts freuen. Wie die Spezialhelden als Mini-Einheiten aussehen und mit welchen Besonderheiten sie zur Hochzeit erscheinen, seht ihr im Folgenden.


      © Nintendo / Intelligent Systems


      Für noch mehr Hochzeitswahn empfehlen wir einen Blick in die Nebenquestreihe „Nebenquest 46: Geliebte Brautleute“, bei der es altbekannt Sphären zu ergattern gibt. Abseits davon wird euch sicher interessieren, wie es den Helden in ihren zeremoniellen Kleidern ergangen ist. Schaut einmal rein und vergesst nicht die für diese Nebenquest spezifischen Quests & Missionen!

      Zusätzliche Informationen zu den neuen Helden und ihren Hintergründen erfahrt ihr von Prinzessin Sharena höchstpersönlich, die sich wieder einmal die Mühe gemacht hat, allerhand Details auf der „Triff einige der Helden“-Webseite für euch zusammenzufassen.

      Damit sind wir auf dem neuesten Stand in Sachen Fire Emblem Heroes! Hattet ihr zuletzt Glück beim Beschwören? Welche Helden der beiden aktuellen Beschwörungsevents sind eure Favoriten?

      Quelle: Fire Emblem Heroes, YouTube (Nintendo Mobile), (1), (2), (3), „Triff einige der Helden“-Webseite – Newsbild: © Nintendo / Intelligent Systems, Bildmontage: © ntower