Gewinnspiel zu Sonic The Hedgehog: Gewinnt den Film sowie Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020

  • Am 13. Februar 2020 lief der heiß ersehnte Film Sonic The Hedgehog auf den großen Kinoleinwänden. Nur wenige Monate später erscheint der Film am 25. Juni auf DVD und Blu-ray. Sicherlich verbinden besonders viele SEGA-Fans ganz spezielle Erinnerungen der damaligen Zeit mit Sonic. Aber auch Nintendo-Fans kommen seit ein paar Konsolengenerationen in den, teils exklusiven, Genuss von Sonic-Spielen. Doch nicht nur das: Mario und Sonic treten nun seit über einem Jahrzehnt bei den Olympischen Spielen mit- oder gegeneinander an. Mit Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 kann jetzt schon der Wettbewerb, der in das nächste Jahr verschoben wurde, nachgespielt werden. Wie ihr merkt, ist Sonic präsenter denn je.


    Was gibt es zu gewinnen?


    In Kooperation mit Nintendo verlosen wir drei Pakete, die den Film Sonic The Hedgehog und Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 beinhalten.



    © Paramount / SEGA / Nintendo

    Das müsst ihr dafür tun!


    Eure Aufgabe ist simpel: Schreibt unter diese News in den Kommentarbereich, was ihr mit Sonic The Hedgehog verbindet. Welche Erinnerungen kommen bei euch hoch? Denkt ihr dabei an den rasanten Igel der wilden SEGA Mega Drive-Ära oder wurdet ihr schon damals mit der Zeichentrickserie warm?


    Für alle, die noch unsicher sind: Für die Nintendo Switch auf dem Nintendo eShop gibt es eine Demo zum Spiel. Und falls ihr Lust habt online zu spielen, könnt ihr dies sogar mit bis zu 8 Spielern machen.


    Ihr habt bis zum 12. Juni, 23:59 Uhr, Zeit, euren Kommentar unter diesem Beitrag zu hinterlassen.


    Wir wünschen euch viel Erfolg!



    Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:


    Teilnahmeberechtigung:
    Teilnahmeberechtigt ist jeder, der seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich hat und mindestens 12 Jahre alt ist. Mitarbeiter sowie Angestellte von ntower oder Nintendo of Europe dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen.


    Gewinnbenachrichtigung:
    Die Gewinner werden in Textform über eine persönliche Nachricht auf ntower.de, Twitter oder über die auf ntower.de registrierte E-Mail-Adresse benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 12.06.2020, 23:59 Uhr.


    Datenschutz:
    Die Teilnehmer sind mit der Veröffentlichung ihrer auf ntower.de registrierten Nicknamen einverstanden. Personenbezogene Daten für den Versand der Gewinnartikel werden erst bei der Gewinnvergabe von den Gewinnern angefragt. Eine Einwilligung der Weitergabe der Versanddaten an Dritte (z.B. Sponsoring-Partner oder Logistikunternehmen) wird gesondert über die auf ntower.de registrierte E-Mail-Adresse oder über eine persönliche Nachricht vom Gewinner eingefordert. Ohne Übermittlung der Versanddaten und der Einwilligung der Weitergabe dieser Versanddaten an Dritte, können keine Gewinnartikel an die jeweiligen Gewinner versendet werden. Die personenbezogenen Daten werden nach dem Beenden des Gewinnspiels innerhalb vier Wochen gelöscht. Bei Fragen zum Datenschutz kann über die E-Mail-Adresse [email protected] Kontakt aufgenommen werden.


    Sonstiges:
    Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, bei Vorliegen wichtiger Gründe das Gewinnspiel außerordentlich beenden zu können. Bei Fragen zum Gewinnspiel kann über die E-Mail-Adresse [email protected] Kontakt aufgenommen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



    Newsbild: ©️ Paramount / SEGA

  • Die erste Verbindung die ich mit Sonic habe war, dass ich es auf dem Megadrive (damals war es nur der Sega) bei meinem Kindergartenkumpel gespielt habe. Er war Sega Kind und ich Nintendo Kind :) und wir haben uns nie mit zahlen bekriegt :troll:

    „Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.“
    -Oscar Wilde über die Nintendo Switch-

  • Ich mag Sonic.


    Bin mit ihm und dem Mega Drive aufgewachsen.
    Hat mit immer besser gefallen als die Mario spiele.


    Sonic CD auf dem Mega cd war immer mein Liebling :*
    Sogar das Sonic Spinnball hat mir richtig gut gefallen.


    Damals zumindest ;)
    Heute schaut das natürlich anders aus.


    Der rasende Igel hat das meiste von seinem Glanz verloren.


    Die letzten (für mich) guten Sonic spiele waren adventure 1 und generstions.


    Sonic mania könnte ich aber so langsam Mal in Angriff nehmen. Scheint ja ganz OK zu sein.

  • Das erste Sonic Spiel war auf den Gamecube, Sonic Adventure 2 und hat mich so angenehm überrascht, dass ich es komplett durchgespielt habe. Es hat mich dazu veranlasst, Sonic Heroes zu kaufen. Und über Sonic in Smash Bros Brawl habe ich mich riesig gefreut.

  • Zur Super Nintendo/Sega Megadrive Zeit war ich ein Nintendo-Kind und hatte nur von Sonic gehört (kein Internet vorhanden). Zur dieser Zeit lief auch die Sonic Zeichentrickserie im Fernsehn und hatte mir sehr gefallen. Dann, Ende der 90er, war ich zu Gast bei einem Kumpel und habe dort Sonic zum ersten Mal auf dem Megadrive gesehen. Die bunte Grafik und die Musik haben mich weggeblasen.

  • Mit Sonic verbinde ich viele Jahre mit SEGA in der Kindheit und Jugend.
    Ich habe lange lieber den schnellen Sonic als Mario gespielt und hatte bis auf das SNES von Master System bis Dreamcast immer nur SEGA Konsolen und die entsprechenden Sonic Spiele auf den Konsolen.
    Mein Lieblingsteil ist und bleibt Sonic 2 auf dem Mega Drive.


    Ich verbinde mit Sonic aber auch etwas Traurigkeit aus der Zeit, in der klar wurde, dass SEGA keine Konsolen mehr herstellen wird, denn ich dachte damals nicht, dass Sonic es auf andere Plattformen, schon gar nicht zu Nintendo schaffen würde.
    Aber nun ist er ja wieder da und tritt sogar zusammen mit seinem Konkurrenten Mario in Spielen auf.
    Fand ich auf der Wii bei den olympischen Spielen schon cool und das aktuelle Mario & Sonic bei den olympischen Spiele Tokyo 2020 finde ich bis auf den fehlenden Turniermodus auch gut und hätte es gerne.

  • Was ich mit Sonic verbinde ? Meine Kindheit. Sonic 06, ja leider das, war mein erstes von mir gewolltes Spiel was ich liebte und zum Glück hab ich es nicht mehr, aber dadurch das dieses Game mein Kindheitsspiel war wurde ich so "beeinflusst" die schlechten Sachen schön zu reden.
    Ich wünsche trotzdem noch allen viel Glück die teilnehmen und dem Gewinner/der Gewinnerin schonmal viel spaß.

  • Ach da hab ich viele schöne Erinnerungen.


    Meine erste Heimkonsole war eine Dreamcast (ist immer noch funktionstüchtig). Ich war noch sehr klein als ich die bekommen habe und bekam nur eine Handvoll Games dazu welche ich bis heute wie einen Schatz hüte. Ebenfalls dabei war eine Demo CD, dort war die Sonic Adventure Demo drauf.
    Das war mein erster Kontakt mit einem Sonic Game. Ein paar Jahre später hatte ich dann das volle Game auf der Gamecube und war natürlich überglücklich endlich die Vollversion genießen zu können.
    Auch heute kriege ich noch Gänsehaut wenn ich das Spiel starte und wieder mal das erste Level (Emerald Coast) starte. Ist auch immer noch ein Favorit von mir auch heute noch und das obwohl es wirklich nicht gut gealtert ist. Vor ein paar Jahren habe ich auch das Dreamcast Original noch nachgekauft.
    Seitdem spiele ich Sonic Games und versuch auch möglichst alle zu spielen die ich in die Finger kriege, ja auch die Flops die dazwischen sind. Komme was wolle ich bleibe ein Fan, auch wenn nicht immer alles gelingt. Bei einigen Titeln dazwischen wissen einige gar nicht was sie verpassen zumindest meiner Meinung nach :D

  • Mit Sonic verbinde ich mehreres. Wenn ich aber für etwas entscheiden müsste, dann wären es die damaligen Zeichentrickserien, wie Sonic X oder die eine Serie, bei der er mit zwei anderen Charakteren eine Art Rockband hatte? Das war futuristisch jedenfalls, ich kann mich ansonsten daran aber nicht mehr so gut erinnern. Eben ein kleines Flackern Kindheitserinnerung.


    Ansonsten verbinde ich mit dem Igel leider durchwachsene Spiele, was Reviews angeht. Denn selbst habe ich nur ganz wenige Sonics gespielt, wie ein paar Ableger auf dem DS. Die haben mir dann aber tatsächlich Spaß gemacht, wenn es 2D Plattformer waren, wobei ich mit der Geschwindigkeit vom Spielgefühl her nicht so gut klar kam. Klappt vllt bei den 3D Spielen besser?


    Ansonsten ist Sonic für mich ein verhasster Gegner in Smash. ;)

  • Was ich mit Sonic verbinde ist das schnelle Gameplay durch schöne Level. Sonic zu spielen ist gut für mich zum entspannen und das Spiel zu genießen. In fast jedem Spiel ist die Musik das Element woran ich mich am besten erinnern kann. Mein erstes Spiel war Sonic Heroes für den Gamecube, doch Sonic Generations ist eindeutig mein Favorit

  • Ich verbinde damit eine Zeit vor dem Internet. In den 90ern waren die örtliche Videothek, der örtliche Woolworth und der Otto-Katalog meine Bezugsquellen für Videospiele. SEGA hatte ich da nicht auf dem Schirm, da ich es im Katalog nicht wahrgenommen habe und es vor Ort im Woolworth und in der Videothek nicht da war.


    Ich weiß noch als ich bei Verwandten war und dort auf einmal ein Game Gear mit Sonic the Hedgehog lag. Auch ein Mega Drive gab es dort. Ich war wie von den Socken als ich auf einmal Konsolen gesehen habe, von deren Existenz ich nicht wusste. Das hat mich damals total umgehauen. Vor allem den Game Gear mit Farbe und Beleuchtung fand ich damals wirklich krass. Diese kindliche Art und Freude sich zu wundern ist meine erste Begegnung mit Sonic.

  • Mit Sonic verbinde ich meine allererste Konsole, nämlich mein geliebtes Sega Master System, dass ich als Set mit Sonic 1 bekam.


    Und Sonic auf dem Master System ist auch noch bis heute mein Lieblings-Sonicspiel.

  • Sonic kenne ich seit meiner Kindheit. Hab damals in der Grundschule bei Freunden auf dem Mega Drive etwas Sonic the Hedgehog gespielt.


    Da ich aber als Kind/Jugendlicher neben dem PC nur Sachen von Nintendo hatte hab ich mit Sonic so richtig erst seit der Gamecube Zeit (Sonic Adventure DX) zu tun.


    Die besten Spiele mit Sonic sind für mich Sonic Adventure DX, Sonic Colours, Sonic Generations und Sonic Mania. Sonic Unleashed (360 Version) war auch noch ganz okay, zumindest die Tag Level.


    :sonic:

    Switch: 2937-6131-1128
    Discord: Orikuro#7498

  • Bei Sonic muss ich direkt an meine Grundschulzeit denken. Regelmäßig bei einem Kumpel auf dem SEGA gesepielt. Ich mag Sonic, aber es war nie so das ich ihn so sehr mag wie Mario. Erst mit den Mario & Sonic spielen hab ich Ihn noch mehr lieben gelernt.


    Den Film wollte ich mir demnächst mal anschauen, vielleicht hat man ja Glück im Gewinnspiel :)

  • Ich hatte Sonic als kleiner Stöpsel mal beiläufig bei meinem Cousin auf seinem Sega gesehen und war total fasziniert. Wenn ich irgendwas von Sonic sehe, denke ich dann immer direkt an ein Osterfest. Mein jüngerer Bruder und ich sind morgens aufgestanden und wussten, der "Osterhase" hat etwas im Wohnzimmer für uns versteckt. Ich traute meinen Augen kaum als ich nach oben schaute und einen großen schwarzen Karton auf dem alten Ofen sah. Sonic the hedgehog 2 im package mit der Sega Mega drive. Bis heute mein lieblingsspiel von Sonic. Jahre später hat dieses Spiel dann nochmal für ein riesiges Erlebnis gesorgt, weil mein Cousin und ich erstmals alle Emeralds gesammelt haben und schockiert waren als wir Sonic dann zu Super Sonic verwandeln konnten :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!