Ab heute verfügbar – Mila: Göttin der Liebe ist der nächste mythische Held in Fire Emblem Heroes

  • Jedes Monatsende bedeutet einen weiteren legendären oder mythischen Helden für Fire Emblem Heroes. Dieser Tradition bleiben Nintendo und Intelligent Systems auch weiterhin treu und fügen deshalb heute Mila: Göttin der Liebe dem Spiel hinzu. Diese Figur aus der „Fire Emblem“-Mythologie stammt aus „Fire Emblem Gaiden“ beziehungsweise „Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia“ und ist Schwester wie auch Gegenstück des finsteren Duma aus den genannten Spielen. Welche Tricks und Kniffe Mila im Mobile-Spiel mit sich bringt, seht ihr im Vorschauvideo.



    © Nintendo / Intelligent Systems



    Solltet ihr knapp an Sphären sein, bietet sich der Mythische Heldenkampf gegen Mila: Göttin der Liebe an, um weitere Sphären für das Beschwören zu verdienen. Solltet ihr euch für weitere Hintergrundinformationen zur mythischen Gestalt interessieren, hat Prinzessin Sharena die richtigen Details parat. Schaut dafür bei der „Triff einige der Helden“-Webseite vorbei.


    Habt ihr auf bestimmte Helden im Beschwörungsevent ein Auge geworfen oder spart ihr eure Sphären aktuell?


    Quelle: Fire Emblem Heroes, YouTube (Nintendo Mobile), „Triff einige der Helden“-Webseite – Newsbild: © Nintendo / Intelligent Systems, Bildmontage: © ntower

  • Das Artwork gefällt mir irgendwie nicht. Wahrscheinlich soll die Darstellung an alte Götterabbildungen erinnern.


    Von den Helden sind Larcei und Annette reizvoll. :love: Aber beim letzten Mal habe ich es geschafft, nicht einen 5-Sterne-Helden bei gut 200 Sphären zu bekommen, trotz zum Schluss über 11 % Quote. :ugly:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!