Schaltet kommende Woche zur Weltpremiere der PlayStation 5 ein

  • Wird angeschaut! ^^ Diesmal wird es bei mir auch wahrscheinlich die PS5. Durch Abwärtskompatibilität kann ich denn auch Spiele, wie Persona 5, Ghost of Tsushima, Final Fantasy 7 Remake und The Last of US 2 nachholen. :D

  • Ich verzichte wohl! Wenn ich schon lese bzw. höre, das es mit der Abwärts Kompatibilität so gar nicht zu klappen scheint, Microsoft dem gegenüber alles richtig macht, schauen wir mal, wann und ob ich die Next Gen mitmache.
    Und ja, mir ist dieses Feature sehr wichtig, denn ich hab nicht unendlich Platz unter dem Fernseher, ne (nicht alles) all-in-one Maschine ist da besser. Ach und kein Region Lock, gilt hoffentlich für beide Systeme.

  • @dr.retro


    das Feature ist wirklich nicht unwichtig.


    somit wären Ports Obsolet. Und man kann wirklich rein nur Neuheiten erwarten.


    Also aus der Perspektive betrachte ich es.


    aber aktuell werde ich Persönlich hart bleiben. Ich werde erst eine Konsole kaufen, wenn ich wirklich weiß es ist keine Turbine


    meine aktuelle PS4Pro ist so unglaublich leise. Verstehen nicht wieso das nicht vorher ging

  • @billy_blob Doch, die Konsole wird abwärtskompatibel sein. Das hat Mark Cerny (der Ingenieur der PS4 und PS5) schon in der Präsentation zur Technik der PS4 bestätigt. Sie wird sowohl einen Standart-PS4 Modus als auch einen PS4-Pro Modus beinhalten. Ob alle Spiele komplett kompatibel sein werden, kann natürlich niemand sagen. Allerdings sollen tausende zu Release funktionieren. Sony schützt sich dadurch vor potenziellen Klagen wegen falschem Marketing, wenn sie sagen, dass alle Spiele kompatibel sind. :)


    https://mobile.twitter.com/playstation/status/1241066561596559360

    „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé


    Auf den Konsolen findet ihr mich unter...
    Switch: SW-2163-2180-4354
    PlayStation: AdamantiumLive

  • @Devil1983
    Klares Unentschieden ;)


    Bin gespannt, was Sony zeigt. Finde ich gut, dass dieses Mal Sony vorlegt, und Xbox im Juli nachlegen kann.

  • @blither Sony zeigt ja nicht alles am 4 Juni, Sony kontert jetzt die Katastrophale Xbox Inside von daher glaube ich das die Show richtig gut wird da Sony mitbekommen hat wie schlecht die inside ankam. Microsoft hat sogar über 10.000 dislikes auf ihrer youtube seite löschen lassen, haben die User natürlich sofort mitbekommen, auf Trump Aktionen hat niemand mehr Lust.

  • @Vincent will Raven
    Das war eine kleine Indie-Show (mit Ausnahme von AC), und mit ziemlich abwechslungsreichen Titeln. Xbox wird auch noch nicht alle Karten im Juli auf den Tisch legen, aber sicherlich die kommende Show von Sony kontern.

  • Na mal gucken. Die XBOSX überzeugt mich nach der letzten Briefing-Dingens da noch nicht zu 100%. Sony muss allerdings wirklich ein Feuerwerk abfackeln, um mich zu überzeugen. Denn ich will mir nur eine Konsole holen und da hole ich natürlich die mit dem größten gemeinsamen Nenner.


    Ergo: Werde ich mit Actionshootern, Egoshootern und Grafikdemos zugeschüttet, verzichte ich.


    vl hat Sony tatsächlich Sega gekauft.

    Wie um alles in der Welt kommst Du denn auf diese Idee? :D

    Life is a Game.
    To be this good takes AGES.

  • Irgendwie reizt mich dieses Mal die XBox... Vor allem würd ich gern den neuen Flight Simulator zocken.... Ahhh!


    Das größte Problem ist: Alle Freunde wollen die PS5 kaufen. Die wären dann natürlich etwas erstaunt/sauer. Beides kaufen ist ne Lösung aber teuer und übertrieben....

  • Wenn ich ein bisschen träumen darf, dann wünsch ich mir Bloodborne 2 oder Demons Souls Remastered als bestätigte Titel. Einen kleinen Teaser für nen neues God of War würd ich aber auch nehmen :)
    Ansonsten würd ich einfach gerne mal sehen, wie das Gerät aussehen wird.


    Bin auf jeden Fall sehr gespannt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!