Super Smash Bros. Ultimate: Masahiro Sakurais Bilder der Woche (KW 22/2020)

  • Am Mittwoch fragten wir euch anlässlich des neuesten Zelda-Event-Turniers: "Welchen neuen Zelda-Charakter wünscht ihr euch für Super Smash Bros. Ultimate?" – über 250 User haben sich an der Umfrage beteiligt und in über 50 Beiträgen wurden fleißig Meinungen ausgetauscht. Mit Abstand am meisten Stimmen konnte das Horror-Kid für sich verbuchen, auch die beiden weiblichen Charaktere Midna und Mipha haben den Sprung unter die Top 3 geschafft. Seht euch hier die vollständigen Ergebnisse der Umfrage an:




    Zum Abschluss des Monats haben wir heute Sakurais Bilder der Woche für euch, bevor ab morgen spannende Zeiten für Smash-Fans anbrechen, denn der mysteriöse ARMS-Charakter könnte jederzeit im Juni enthüllt und veröffentlicht werden.


    25.05.2020: Das erste Bild der Woche zeigt die New Donk City-Stage und Marios Luftschiff "Odyssee", mit dem ihr in Super Mario Odyssey zu den verschiedenen Welten fliegen könnt:


    26.05.2020: Kommt euch diese Abbildung des Duck Hunt-Duos und von Banjo etwas merkwürdig vor? Dann hat euch euer Gefühl nicht getäuscht, denn bei folgendem Screenshot handelt es sich um die Reflexion der tierischen Charaktere auf der Traumbrunnen-Stage:

    27.05.2020: Was vielleicht nicht alle von euch wissen: Tails hat als Hintergrundcharakter in der Green Hill Zone-Stage einen Auftritt, wo er hin und wieder den Looping-Ring entlang läuft. Übrigens haben neben Tails auch Knuckles und Silver Gastauftritte auf dieser Stage:

    28.05.2020: Ganz schön viele Bilder mit Metroid-Bezug in letzter Zeit, nicht wahr? Das Kampfschiff von Samus kommt sowohl im Ultrasmash von Zero Suit Samus als auch in jenem von Ridley vor:

    29.05.2020: Für Xenoblade-Fans war der Freitag ein schöner Tag, denn endlich ist Xenoblade Chronicles: Definitive Edition für Nintendo Switch erschienen und passend zur Veröffentlichung hat Masahiro Sakurai einen Screenshot mit Shulk und seinen Freunden geteilt, die ihr im Laufe des Spiels treffen werdet:

    30.05.2020: Was sich Toon-Link, Richter und Pichu wohl gerade denken, als sie von King K. Rool in die Luft geschossen werden?...

    ...ein Fan hat Sakurais Bild als kreative Meme-Vorlage benutzt, in Anspielung auf die Streichung von Super Smash Bros. Ultimate aus dem EVO-Line-up:

    31.05.2020: Das letzte Bild des Monats beschreibt leider den Zustand des Jahres 2020 recht gut, zumindest ist dies vielen Meinungen in den Kommentaren unter Sakurais Tweet zu entnehmen. Übrigens könnt ihr ganz links unten im Bild den Sablé Prince aus dem Japan-exklusiven Action-RPG Kaeru no Tame ni Kane wa Naru in seiner Froschform sehen, welcher als Helfertrophäe, genauso wie der Mond aus Majora's Mask, in Super Smash Bros. Ultimate auftreten kann:

    Klickt auf folgende Links, um alle Bilder, die Masahiro Sakurai bislang geteilt hat, anzusehen: KW 1, KW 2, KW 3, KW 4, KW 5, KW 6, KW 7, KW 8, KW 9, KW 10, KW 11, KW 12, KW 13, KW 14, KW 15, KW 16, KW 17, KW 18, KW 19, KW 20 & KW 21. Alternativ könnt ihr euch hier eine Liste aller Bilder der Wochen-News seit Anfang des Jahres anschauen.


    Welches Bild gefällt euch diesmal am besten? Sind euch Referenzen aufgefallen, die uns möglicherweise entgangen sind?


    Quelle: Twitter (Masahiro Sakurai), Twitter (ScruffySlaw) – Newsbild: © Nintendo

  • @Miriam-Nikita Ich wollte aus diesem Grund bewusst nicht detailliert auf das Bild eingehen, besonders da ja jetzt viele neue Spieler Xenoblade zum ersten Mal spielen. Ist wohl wirklich nicht die beste Bildwahl von Sakurai gewesen...

  • Ich wünsche mir nach wie vor einen weiteren Xenoblade-Kämpfer... :love: Rex halte ich für realistisch. Hoffe mal, dass Nintendo es schon wegen der Werbung für die aktuellen (und zukünftigen?) Switch-Xenoblades auch so sieht.


    Vielen Dank natürlich such wieder für die wöchentliche News! ^^

  • @Sib Doch ist es schon, denn nicht jeder der zum ersten mal Xenoblade zockt, hat SSBU und nicht jeder der SSBU hat, sammelt alle Geister oder hat überhaupt den Abenteuermodus angefasst. Auch erkennt man an einem Geist nicht, ob es ein spielbarer Charakter ist oder nicht.

  • @Wowan14
    Das nicht, da aber durch Foren, Facebook, Twitter und und und kriegt man selbst als Nicht-Smash Bros Spieler viel mit. Dafür muss man nicht mal den Abenteuermodus angefasst haben oder gar kennen.


    Und als Smash Bros Ultimate Spieler kriegst du gewisse „Spoiler“ Chars eben auch so mit, egal ob als Eventgeister, Belohnung in diversen Modi oder im Shop. Zum Beispiel gab es sogar letztes Jahr ein Geister Event zu gewissen Personen, die Xenoblade Spoilern, zu dem Event gab es sogar News und Verweis in Social Media, dazu eben noch Memes. Darüber hinaus ist sogar eine bestimmte Person im 3DS Spiel Project X Zone spielbar aus Xenoblade Chronicles, deren Auftritt alles spoilert, dazu gibt es auch News, Videos etc. Von Figuren für daheim mal ganz zu schweigen xD
    Somit ist deine gesamte Argumentation hinfällig, da man das ohne Umwege auch mitkriegt, egal ob du es spielst oder nicht spielst.


    In der heutigen Zeit ist es eher Glück, zu Jahrealten Spielen nicht gespoilert zu werden. Das klappt nur, wenn du überhaupt kein Internet nutzt, was unwahrscheinlich ist. Sakurai zeigt nur das, was seit einem Jahrzehnt bekannt ist und daher ein sehr alter Spoiler ist, der offen bekannt ist und daher keine Relevanz mehr hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!