Borderlands und BioShock: Videos zeigen die Nintendo Switch-Fassungen im Vergleich zu anderen Plattformen

  • @EdenGazier


    Das stimmt so nicht
    Borderlands Handsome Collection (Teil 2 u 0) hat zum Release auf PS4/X1 auch 39,99€ gekostet.
    Und Teil 1 gibts für 29,99€


    Oder man kauft sich halt die legendary Collection und spart nochmal.


    Die Bioshock Collection kostet 49,99€ oder man holt sich jeweils einen der 3 Teile einzeln für 19,99€

  • @Miriam-Nikita


    Nun Bioshock hab ich nicht auf den Radar ich rede nur von Borderland und das war überall zum Release für 30€ erhältlich und nicht wie uvp ausgeschrieben 40.


    Das weiß ich weil damals mit Kollegen schon mal ne Preis Diskussion nur andere Plattform hatte.


    Naja wir haben uns für steam entschieden



    Ist eh besser als Konsole egal welcher Plattform

  • @EdenGazier
    Frag mich wer hier rechtfertigt und schön rechnet. Die Legendary Edition ist exakt so und exakt zum selben Preis (eshop) auch auf der PS4 gekommen. Schon wieder! Gab ja erst die Handsome und dann die GOTY Edition auf PS4. Also wird hier in weniger als 1,5 Jahren das Ganze 3 mal aufgegossen und verkauft, aber die Switch Fassung (das erste Borderlands auf Nintendo Hardware überhaupt) ist die große Abzocke? Das es schon zum Release überall unterhalb der UVP gibt!?!


    Na ja darf ja gern jeder seine eigne Realität haben. :whistling:
    Würde mich aber schon interessieren wie man 3 Games für 39,95€ für Vollpreis halten kann.

  • Es ist natürlich keine Frage das physische PS4 und Xbox One Titel bereits 2-4 Monate nach Release meist nur noch die Hälfte kosten und aufm PC hat man afair spätestens zum Release von Borderlands 3 die anderen Teile als give away geschenkt bekommen, aber Nintendo kann ja nix dafür das neue Releases nun mal einen recht definierten Startpreis haben und die Preise für Switch Spiele nicht annähernd so schnell und stark Richtung Keller rasen wie es bei Sony und MS der Fall ist. Ich bin mir sicher da wünschen sich alle Beteiligten auch eher das Modell Nintendo. Ich verstehe jeden der sagt das er keine Verwendung mehr für einen Switchport hat. Man kann ihm nur imo nicht seine Daseinsberechtigung absprechen und von einem Cash grap reden. Neutral betrachtet bekommen Switchbesitzer endlich auf einen Schlag alle Borderlands bis auf das Aktuellste und das für faire 40€. Wer Need hat greift zu und wer nicht eben nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!