Borderlands Legendary Collection

  • Wie findet ihr die Borderlands Spiele?
    Man hört und liest vieles Positives darüber die andere Frage ist sollte man hier überhaupt Gearbox unterstützen nach dem Aliens: Colonial Marines Skandal. :ugly:

  • Frage: Ist ein Downloadcode in der Packung oder geht´s ohne und der Download startet einfach so? Dann könnte man die Spiele wenigstens mit dem Modul auf verschiedenen Konsolenlen spielen.

    Game Pass! :thumbdown: Playstation Plus! :thumbdown:  "Gameflix" and streaming kills Gaming X(

  • @rongar
    Es befindest sich nur der erste Teil der Sammlung (Borderlands Game of the Year Edition) auf dem Modul. Aber auch für diesen wird ein Zusatzdownload von ca. 7 GB benötigt, um das Spiel starten zu können. Die anderen beiden Teile (Borderlands 2 Game of the Year Edition und Borderlands: The Pre-Sequel! Ultimate Edition) müssen via Downloadcode heruntergeladen werden und erfordern um die 36 GB zusätzlichen Platz auf deiner microSD Karte.

  • Heißt das dann für die, denen die megafetten Downloads egal sind, dass Borderlands 2 und das Pre-Sequel ohne Cartridge im Schacht spielbar sind? Als wären sie im eShop digital gekauft worden?


    Wenn das so ist, hätte man mit dieser Variante wenigstens den Vorteil, dass man die Collection im Handel günstiger erwerben kann als im eShop und trotzdem nicht zwingend das Modul im Schacht haben muss, um Borderlands 2 spielen zu können.


    Es ist echt ein Jammer. Die Spiele sehen optisch deutlich besser und klarer aus als auf der 360, wobei mir ein Port dieser Version gereicht hätte. So ein riesiger Download ist einfach ein Unding. Was hätte ich mich gefreut, wenn sie Borderlands 2 standalone und komplett auf Karte veröffentlicht hätten. Ich weiß nicht, ob dafür eine 16 GB Karte gereicht hätte. Möglicherweise nicht. Aber dann hätten sie ja die DLCs als Zusatz-Download anbieten können, um Speicherplatz zu sparen. Oder halt echt eine 32 GB Karte nehmen können. Klar, 50-60 Euro nur für Borderlands 2 hätte vermutlich auch wieder einen Aufschrei gegeben und die Verkaufszahlen wären im Keller.


    Aber ich finds so furchtbar, 35-50 GB ziehen zu müssen, die dann ja ziemlich sicher auch auf der SD-Karte bleiben würden. Kleinere Spiele kann man vielleicht mal löschen und bei Bedarf wieder neu herunterladen, aber wie die digital only Fraktion so gern behauptet, mit "es müssen ja nicht alle deine Spiele gleichzeitig auf der SD-Karte sein", das greift für so eine tolle Spielereihe irgendwie nicht. Und erst recht nicht, wenn es sich um so einen gewaltigen Brocken mit 35-50 GB handelt.


    Darum, ja, ich hätte mir eine Aufteilung auf 3 Cartridges gewünscht, auch wenn das wirtschaftlich für 2K offenbar keinen Sinn gemacht hat.

  • Aber ich finds so furchtbar, 35-50 GB ziehen zu müssen, die dann ja ziemlich sicher auch auf der SD-Karte bleiben würden. Kleinere Spiele kann man vielleicht mal löschen und bei Bedarf wieder neu herunterladen, aber wie die digital only Fraktion so gern behauptet, mit "es müssen ja nicht alle deine Spiele gleichzeitig auf der SD-Karte sein", das greift für so eine tolle Spielereihe irgendwie nicht. Und erst recht nicht, wenn es sich um so einen gewaltigen Brocken mit 35-50 GB handelt.


    Darum, ja, ich hätte mir eine Aufteilung auf 3 Cartridges gewünscht, auch wenn das wirtschaftlich für 2K offenbar keinen Sinn gemacht hat.

    Also 30-50 GB ist doch standard für Spiele in der Grösse. Du kannst aber die Spiele Einzelt herunterladen und wenn du sie nicht brauchst kannst du sie ja wieder runterschmeissen.


    Also wenn du drei Cartridges möchtest müsstest du aber auch schön tief in der Tasche greifen.
    In dieser fall kommst du mit einer SD Karte künftiger weg.

  • Der Port der 3 Teile ist wirklich sehr gut gelungen, finde es zwar auch schade das sie nicht wenigstens eine 32 GB Karte genommen haben um den Download kleiner zu halten aber so geht es auch.


    Wegen der Fragen über mir, es ist nicht so das man das Spiel nicht verkaufen kann. Teil 1 ist auf Cardridge und kann somit verkauft werden, Teil 2 und das Pre-Sequel sind als Download Code beiliegend, der die Handsome Collection freischaltet. Man kann also einfach Teil 1 testen und falls es einem nicht zusagt den Code sowie Teil 1 verkaufen. Der Code muss eh wie üblich freigerubbelt werden.


    Hab den ersten jetzt so 1-2 h gespielt und gefällt mir sehr gut, Teil 2 usw hab ich auch installiert und nur mal kurz reingeschaut, würde sagen die sehen optisch sogar noch einen Tik besser aus.
    Die RPG Elemente sind cool und die Action macht laune, auch die Waffenklänge sind kraftvoll. Auf jedenfall tolle Spiele, bei eins bin ich mit Lilith unterwegs und im 2ten mit Maya.


    Ich hoffe mal das man die ganze Story auch solo spielen kann oder gibt es da auch größere Bosse wo man in einer Gruppe spielen muss ?

    Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Switcher


    Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

  • @EmpireOfSilence und @Blackadder
    Man kann alles komplett alleine spielen. Ich selbst spiele Borderlands generell nur mit Freunden, weil mir das in der Gruppe sehr, sehr viel und alleine eben einfach nicht so sehr viel Spaß macht, aber einer der Menschen, mit denen ich das in der Gruppe spiele, suchtet sich derzeit durch die komplette Reihe. Borderlands 3 hat er an die 200 Spielstunden auf der Xbox One (X) gezockt und auf der Switch spielt er nun den Rest nach und nach durch. Borderlands (1) und The Pre-Sequel sind schon durch und er spielt daher gerade den 2. Teil. Alles solo, inklusive DLC-Inhalte.


    @GameKiller
    Um deine ursprüngliche Frage zu beantworten. Ob Borderlands einem gefällt, ist Geschmackssache. Ich finde die Spiele sehr gut, auch wenn ich, wie beschrieben, alleine nicht so groß motiviert bin. Die Dialoge sind aber super lustig, gerade im 3. Teil muss ich immer mal wieder lachen. Um speziell auf die Switch-Ports zu sprechen zu kommen: die sind grandios umgesetzt. Wirklich sehr, sehr gute Ports. Man darf 2K also zumindest bei den drei Collections (neben Borderlands eben BioShock und X-Com) unterstützen, weil in alle drei Ports gute Arbeit gesteckt wurde.

  • Könnte mir auch gut vorstellen das sie mit der Collection die Nachfrage testen und wenn die gut läuft auch einen Port vom 3ten in Erwägung ziehen, der dürfte sicher aufwendiger da sie dort mehr grafisch anpassen müssen, auch wenn die Unreal Engine 4 ja scheinbar sehr gut auf der Switch läuft.


    Denn wenn es so einfach wäre hätten THQ Nordic sicher auch schon was von Darksiders 3 erwähnt, das hat ja immerhin auch einen Comic-Look und nutzt die UE4.

    Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Switcher


    Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

  • Borderlands 3 hatte mit dem Nachladen der Texturen auf der PS4 ganz schön zu kämpfen und Darksiders 3 lief technisch gesehen noch schlechter. Glaube nicht, dass einer der beiden Titel jemals für die Switch erscheint.
    Ich werde auf der Switch wohl mit Borderlands 2 starten. Schwanke noch zwischen Maya oder Gaige. Ob Solo oder Koop wird man sehen. Mir macht beides Spaß.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!