Neuzeit trifft auf Retro: Kickstarter-Kampagne für nostalgischen Nintendo Switch-Controller gestartet

  • Der Hardware-Hersteller Retro Fighters hat eine Kickstarter-Kampagne für seinen neuen kabellosen Nintendo Switch-Controller gestartet. Dieser ist vor allem für Super Smash Bros. Ultimate konzipiert worden und besitzt einen ganz besonderen Retro-Look: Während die Form einem modernen Nintendo Switch Pro Controller ähnelt, ist das Design stark an einen Nintendo GameCube-Controller angelehnt.


    Darüber hinaus sind mehrere ausgefallene Knöpfe untergebracht worden, welche sich scheinbar perfekt für die nächste Runde Super Smash Bros. Ultimate eignen. Wollt ihr beispielsweise die Smash-Attacke in dem Spiel auslösen, müsst ihr dies nicht mehr durch das Drücken der A-Taste sowie der Bewegung in eine Richtung tun. Stattdessen ist dafür nun der „S-Knopf“ des neuen Controllers von Retro Fighters vorgesehen. Auf dem nachfolgenden Bild könnt ihr die ausgeklügelte Platzierung der Knöpfe sehen:



    © Retro Fighters


    Die Zielsumme von Retro Fighters beläuft sich auf 13.000 US-Dollar. Der Betrag wird aller Voraussicht nach auch vor dem Ende der Kampagne am 9. Juli 2020 erreicht, da zum jetzigen Zeitpunkt bereits rund 9.250 US-Dollar gesammelt worden sind. Wenn ihr das Projekt unterstützen wollt, dann könnt ihr dies mit einem Mindestbeitrag von 28,- US-Dollar tätigen. Die voraussichtliche Lieferung ist im September 2020.



    Werdet ihr die Kickstarter-Kampagne unterstützen?


    Quelle: Kickstarter, YouTube (Retro Fighters) – Newsbild: © Retro Fighters

    Hier könnte Ihre Werbung stehen.

  • Schaut irgendwie nach sehr billigem Plaste aus, generell gibt es leider keinen Pro Controller der mich vollends zufrieden stimmt.


    Die von Power A haben tolle Designs (hab den von Zelda und Witcher 3), aber leider kein Rumble, NFC Leser und müssen mit Batterien betrieben werden, sind sonst aber ergonomisch gut.


    Die von Nintendo haben zwar alles drin, die Designs sind leider echt schnöde auch wenn ich den zu Xeno mag, am meisten nervt mich aber die Hülle an den Hörnchen links und rechts, hab sie schon mal abgeschraubt da sie immer wackeliger werden, alles kontrolliert und wieder angeschraubt, auch so fest es ging, dennoch knarzen die rum und sind nach wie vor wackelig, hohe Qualität ist bei mir was anderes.


    Sie sollten sich mal ein größeres Beispiel an Microsoft nehmen was dies anbelangt, optisch haben sie sich ja auch daran orientiert, da hatte ich mit keinem der Controller am PC Probleme, egal ob der von der 360 oder One.

    Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Switcher


    Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

  • @EmpireOfSilence
    Ich benutze einen Controller von PDP. Der ist zwar am Kabel, aber das ist okay für mich. Pluspunkte sind eine Audioklinke, die ein wundervolles Feature ist und fast noch wichtiger für mich inzwischen: zwei zusätzliche Buttons (die man mit den Mittelfingern bedienen kann). So kann man sich für Shooter zum Beispiel die Sprung- und die Nachladetaste nach hinten setzen, um den Daumen nicht von dem rechten Stick nehmen zu müssen. Gekauft habe ich ihn ursprünglich, damit ich mit Kopfhörern spielen kann, aber zu schätzen gelernt habe ich ihn wegen der zusätzlichen Tasten.


    Zu dem Controller hier: gut, dass die Form des Pro-Controllers gewählt wurde. Der Gamecube hat zwar einen hohen Nostalgiefaktor, aber so richtig gemütlich greift der sich für mich nicht mehr. Ich finde das Produkt interessant, allerdings spiele ich viel zu selten Smash (schon seit Monaten nicht mehr), als dass sich die Anschaffung lohnen würde. Oder wäre die Anschaffung die rechte Motivation, um endlich mehr Smash zu spielen...?

  • @bubisaurus


    zusätzliche Tasten haben die von Power A auch an der Unterseite, genutzt hab ich sie bisher nicht. Kabelgebunden geht bei mir aber gar nicht da wir ein Zwergkaninchenpaar haben das sich frei bewegen kann, ein Kabel das dann vom Sofa bis vor den TV geht wäre zumindest für ihn ein gefundenes fressen sich damit zu beschäftigen und drauf rum zu kauen, daher bei mir definitiv wireless :D

    Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Switcher


    Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

  • Na da haben die einfach die Shell des Dreamcast Controllers genommen, den Retro Fighters letztes Jahr im Januar über Kickstarter gefunded hat und an dem ich mich beteiligt habe. Sollte ursprünglich im September 19 geliefert, wurde dann x-mal verschoben und letzte Woche endlich verschickt. Dank Covid-19 warte ich nun wahrscheinlich nochmal ein paar Wochen bis er hier in Deutschland ankommt. Was ich sagen will: könnte auch hier etwas länger dauern, bis der Controller erscheint / geliefert wird.

  • Cool, will ich haben.
    Eine ernst gemeinte frage: können noch Verbesserung Vorschläge gemacht werden? Wie zb. Forwarts back Air (Reverse Aerial Rush or RaR) , auf einen separaten Knopf? Dann wäre der perfekt!


    Würde ich sofort unterstützen.
    Geht das?

  • Keine Vibration... damit ist der für mich raus. Auch wenn ich es interessant finden würde, wie sich die andere Größenverteilung der Tasten spielt.
    Irgendwie habe ich das Problem, dass es keinen wirklich sehr guten Controller gibt. Der Pro Controller hat dieses nervende Problem mit dem D-Pad. Alle anderen haben kein HD-Rumble.
    Ich habe mir den Pro+ von 8bitdo bestellt. Bin gespannt, wie sich der schlagen wird. Der hat allerdings das Playstation-Layout...

  • @Kyell
    Die neueren Pro-Controller haben keine Probleme mit dem D-Pad mehr :dk:

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

  • @Kyell
    Echt? :huh:
    Ich hab den Xenoblade und der ist fehlerfrei :love:


    Eine Freundin von mir hat den Smash und da ist mir auch nichts bei aufgefallen.
    Das ist ja immer noch der neueste :|

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!