Next Gen Xbox oder Playstation?

  • Moin moin,
    passend zur heutigen Playstation 5 Show würde mich tatsächlich mal interessieren bei welcher der beiden Konsolen ihr den "Jetzt kaufen" - Button drücken werdet.


    Schlagt ihr bei der Series X oder bei der PS5 zu?
    Und aus welchem Grund diese Konsole und nicht die andere?



    Ich für meinen Teil werde mir auf jeden Fall die Xbox Series X holen.
    Zum einen weil ich zur Zeit keinen großen Wert auf Singleplayer Exklusivtitel lege (auch wenn diese bei PS sicherlich sehr gut sein können) und zum anderen Teil weil mir der Formfaktor sehr zusagt.
    Vielleicht aber auch zum kleinen Teil, da die Playstation immer solch großen Hype bekommt und ich finde das die Xbox sehr schön nachgelegt hat, das aber scheinbar keinen solch großen Anklang findet, wie sie es vielleicht verdient hätte. :D:)
    Oh und das Crossplay sowie Play Anywhere macht es angenehm flexibel.

  • Ich kaufe mir zuerst eine PlayStation 5.

    Unter anderem, damit ich noch ein paar PS4-Spiele nachholen kann. :)

    Das neue Ratchet & Clank reizt mich als Exclusive auf jeden Fall sehr. ;)


    Eine Xbox Series X hole ich mir mit Sicherheit auch, aber erst später. :saint:

  • @Rekkeni Ja okay, wenn du eh einen PC hast wäre eine Xbox nicht zwingend notwendig.

    Allerdings habe ich meine Xbox als Ersatz für nen PC/Notebook angedacht.

    Meistens nutze ich die Geräte eh nur zum zocken und alles andere mache ich soweit möglich über das Smartphone.


    Für Word, Excel und co. habe ich aber noch nen billo Office Notebook.


    Aber das Argument kann ich definitiv verstehen.


    Vitalos Ich muss mit die PS5 Show auch noch mal ansehen, wenn das Xbox Showcase Video draussen ist.


    Wollte für mich so nen kleinen Vergleich machen, was mir mehr zusagt.


    Ich hole mir zwar ohnehin die Xbox aber dann muss ich auch trotzdem so fair sein und die PS5 Show nicht nur mit dem halben Auge verfolgen, wie beim letzten Mal. :D

    Einmal editiert, zuletzt von Uriniert () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Uriniert mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Sofort kaufen werde ich wohl keine, tendiere aber zu einer PS5. Die PS4 habe ich mir nicht geholt und es gibt da einige Spiele (Spiderman, Death Stranding, God of War...) die ich gerne nachholen würde. Auf der Microsoft-Konsole gab es bisher immer traditionell weniger Spiele, die meinem Geschmack entsprechen. Mit der Kombination Sony/Nintendo kann ich über 90% der Spiele abdecken, die mich interessieren und selbst dann fehlt mir die Zeit um wirklich alles zu zocken.

  • Kaufen werde ich mir irgendwann die PS5, ob direkt zu Beginn oder nicht hängt stark vom Preis und den zu Anfang Verfügbaren Spiele ab.


    Ich pflege damit quasi weiterhin meine "heilige Dreifaltigkeit" :rover: wie bisher auch schon. Hab auch derzeit hier eine PS4, meine Switch und einen Gaming PC stehen und da eigentlich nahezu alles oder eher wirklich alles was auf der Xbox erscheint auch auf einem Windows 10 PC kommt, brauche ich die neue Xbox Konsole wirklich nicht.

    Auf der Sony Konsole interessieren mich dann doch Primär die Exklusivspiele, da gibt es doch paar richtig gute. :)

  • Alugard Ich bin auch wirklich gespannt was zu Release bei den beiden Konsolen an Spielen verfügbar sein wird.

    Mit einem Spiel hatte Sony mich tatsächlich bei der Show, ich weiss nur den Namen nicht mehr.


    War aber so ein Shooter mit Zeitschleife und Auftragskillern.:D

  • Da mein PC mittlerweile viel zu alt ist und mir die PS4 sehr gut als Ersatz getaugt hab, werde ich zukünftig die PS Konsolen recht früh nach Release kaufen.


    Viel sparen tut man eh nicht wenn man wartet und eine Konsole ist mir mittlerweile viel lieber als ein PC.


    Spiele kommen dafür dann ohne Ende.


    Was natürlich nicht gekauft wird ist ps+ und sämtliche Spiele die online competitive sind bzw kaum Singleplayer Anteile bieten.

    Im Prinzip ändert sich nix

  • Alugard Oh man, genau der Titel.:D


    Da hatte ich ohne Mist echt bock drauf, keine Ahnung warum.

    Werde aber hier leider warten müssen, bis es nicht mehr Zeitexklusiv auf PS5 ist. ;(


    Was is denn dein Genre zur Zeit?:P

  • Uriniert


    Relativ breit gefächert eigentlich, Action Adventures, Action RPG, RPG, Adventure, Echtzeit/Rundenstrategie, Wirtschaftsimulation. Shooter durchaus noch wenn es Third Person wird und ein Deckungsshooter ist ala Mass Effect.


    Die einzige Ausnahme die ich da dieses Jahr noch machen werde ist Cyberpunk 2077, das wird zwar leider First Person, aber ist dennoch mein Most Wanted in dem Jahr, wird ja auch ein RPG mit Shooterelementen. :D


    Und du so?

  • Alugard Tatsächlich hänge ich zur Zeit wieder wie ein Süchtiger an Fallout 76.

    Mal nebenbei mit meinem Bruder Sea of Thieves.


    Ansonsten kann man bei mir auch sagen so ziemlich alles was mir zusagt.

    Ordentliche Spielzeiten kann ich glaube ich noch z.B. in Smite, Paladins, Diablo 3, Killing Floor 2, Minecraft Dungeons und No Mans Sky vorweisen. :D

  • Nachdem beide Konkurrenten ihre erste „Hauptpräsentation“ abgehalten haben muss ich sagen, dass die PS5 die Nase vorne hat.

    Die heutige Xbox Show war etwas enttäuschend. Awowed sah gut aus. Aber ansonsten hat mich jetzt nichts begeistert. Halo entwickelt sich scheinbar nun in Richtung Destiny und sah graphisch leider nicht spektakulär aus...


    Ich behalte einfach meine One S (die ich eh für knapp 80€ gekauft habe) und werde dort den Gamepass weiter nutzen. Es kommt ja dann auch xCloud, was mit Gamepass kombiniert wird... Ich glaube, ich brauche (zumindest auf absehbarer Zeit) keine Series X :)

  • Aktuell weder noch.

    Preise sind, zumindest mir ^^, unbekannt.

    Die Ausstattung bzgl. Speicherplatz ebenso, zumindest mir gerade in diesem Moment. :P

    Dann, die XBox Spiele sind im Game Pass und somit meistens auch für den PC.

    PS mag ich seit der PS 2 schon nicht mehr. (gibt keinen wirklichen Grund, mag sie einfach nicht mehr)


    Dann lieber das Geld sparen und in die Switch investieren. :moneylink:

  • Wie bei Sony auch schon war all das Gezeigte bei Microsoft maximal "nett", aber für mich persönlich nichts, das Bäume ausgerissen hat. Soll heißen: Angesichts der vollmundig propagierten Hardwarespezifikationen ist bisher nichts dabei, das mich vom Hocker haut. Höchstens Hellblade 2 und Horizon Zero Dawn 2, aber bei beiden weiß auch noch keiner, ob die gezeigte grafische Qualität auch im Spiel gehalten werden kann. Obendrein gab es z.B. bei Microsoft gestern überwiegend CGI-Trailer zu sehen. Ich meine, die nennen das "Xbox Games Showcase" und zeigen dann mit wenigen Ausnahmen kein In-Game-Material bzw. Gameplay? Für mich eine klare Themaverfehlung :facepalm:


    Trotzdem mag ich die Xbox und einige der zugehörigen IPs sehr gern und habe dementsprechend viele schöne Erinnerungen daran. Aktuell ist halt nur noch nichts dabei, wo ich sage: "Wir zum Launch gekauft". Bei der PS5 aber wie gesagt dasselbe. Da hat mich wie gesagt einzig HZD 2 abholen können, aber das kommt ja erst irgendwann nächstes Jahr.


    Abwarten und Tee trinken. Nach aktuellem Stand werde ich 2020 jedoch bis auf weiteres exklusiv auf der Switch spielen. Vielleicht wird es ja auch ein potentes Gaming Notebook statt einer neuen Konsole. Da kommen ja auch alle Xbox-Titel für und sogar der ein odere andere (ehemalige) Sony-Exklusivtitel wie Horizon, Death Stranding oder die Quantic Dream-Titel.

    Gamer. Geek. Minimalist.

  • Die PS5. Einfach weil die PlayStation bisher allgemein mir mehr zugesagt hat, besonders was exklusive Spiele angeht. Da hatte die Xbox bisher nur 4 Titel gehabt die mich interessieren INSGESAMT unter allen Xbox Generationen. Und alle 4 lassen sich jezt auf anderen Plattformen spielen. Zuzm Launch wird aber bei mir generell nie eine Konsole geholt, also dauert es noch paar Jährchen bis PS5

  • Aktuell keine der beiden Konsolen - zumindest nicht zum Launch.


    Aktuell geht der Trend zwar eher in Richtung PS5, aber solange nicht mindestens ein Titel bekannt ist, den ich zu 100% haben muss, kommt mir weder die PS5 noch die Xbox Series X ins Haus. Für Titel, die ich auch noch auf der PS4/ Xbox One spielen kann (Cyberpunk, Assassin's Creed, Watch Dogs oder Far Cry 6), schaffe ich mir keine neue Konsole an.

  • Bei mir beides. :D Und der Grund ist, dass ich alle Spiele, die mich interessieren spielen können will. :)


    Missgünstige Leute sollten bitte nicht den Spoiler lesen, danke!

    "FPS probably stands for Fuckin' Piece of SHIET!" :S

  • Hab mir mal rausgeschrieben was von den bisher bestätigten Spielen mich interessiert und da liegt die Series X vorne. Optisch finde ich die Konsole auch besser da sie sich mehr ins Gesamtbild Zuhause einfügt.

    Am interessantesten finde ich bei der

    Xbox

    - Halo Infinite

    - Forza

    - Everwild

    - Avowed

    - Hellblade 2

    - Fable

    - diverse Thirdtitel

    - Gamepass

    PS 5

    - Horizon 2

    - Kena

    - Project Athia

    - Demon Souls

    - Thirdparty


    Finde auch die Optik von Halo Infinite sehr gut, keine Ahnung was da viele meckern, wenn ich mir so Switch Grafik anguck ist die vom neuen Halo mit Full HD, 60 FPS uvm doch klasse.

    Ganz vorne ist für mich auch der neue Rare Titel Everwild, der Trailer dazu war <3:*


    Mein Gameing-Laptop ist zu alt um noch aktuelle Titel in guter Optik zu schaffen, selbst Witcher 3 schafft der nur marginal besser als die Switch.


    Insgesamt muss ich aber auch sagen, bin aktuell zwar interessiert an der Xbox aber sofern Nintendo und Thirds vielleicht langsam mal zeigen was noch so 2020 kommt kann dieses Interesse auch schwinden. Was schönes von Nintendo selber (bitte kein Mario usw sondern lieber Pikmin, Zelda, Metroid) und Thirds wie die in Gerüchten erwähnten Tomb Raider Collection, Mass Effect Triologie, ... wären nice. :moneylink:

    Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Switcher


    Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!