2D-Puzzle-Spiel -Klaus- erscheint auch für die Nintendo Switch

  • Er ist alleine, verloren und weiß auch nicht mehr, wer er ist. Klaus ist ein 2D-Puzzle-Game, das auch für die Nintendo Switch erscheinen wird. Dort ist der namensgebende Protagonist auf der Suche nach seiner eigenen Identität – und ihr könnt ihm dabei helfen.


    Gefangen in einem mysteriösen Keller, versucht Klaus nicht nur zu entkommen, sondern auch herauszufinden, wer er wirklich ist. Dabei spielen interaktive Erinnerungen eine große Rolle, welche sich völlig anders spielen, als der Rest des Puzzle-Games.


    Der "freundliche" Raufbold K1 hilft Klaus dabei, indem er seine zerstörerischen Fähigkeiten nutzt, um Hürden auf ihrem gemeinsamen Weg zu beseitigen. Beide Charaktere können separat oder kooperativ gespielt werden, je nachdem, welches Puzzle es zu lösen gibt. Dabei müssen die beiden nicht zwingend an einem Strang ziehen …



    Klaus bietet euch sechs verschiedene Welten, 34 Level, über 100 Räume und drei Bosse. Während die Story sich im Laufe des Spiels immer weiter entfaltet, erlauben es euch manche Level sogar, die vierte Wand zu durchbrechen. Dabei sind versteckte Level zu finden und ein zweites Durchspielen lohnt sich ebenfalls, da es zwei verschiedene Enden gibt.


    Bisher gibt es Klaus bereits bei Steam und für die PlayStation 4. Ein Releasetermin für eine deutsche Version ist noch nicht bekannt; in Nordamerika erscheint das Spiel am 18.06.2020.


    Habt ihr auch Lust, Klaus zu helfen?


    Quelle: GoNintendo, YouTube (La Cosa Entertainment) – Newsbild: © La Cosa Entertainment

  • ah wie cool. Das freut mich sogar wirklich. Von Klaus hat ich auf der PS4 die Demo mal gespielt und war wirklich sehr positiv überrascht. Das Spiel steht seit dem noch auf meiner Wunschliste. Dann werd ich wohl lieber zur Switch Version greifen :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!