Shadow Man: Remastered – Trailer gibt ersten Eindruck zur Neuauflage des Nintendo 64-Klassikers

  • Während der PC Gaming Show 2020 wurde ein erster Trailer zu Shadow Man: Remastered veröffentlicht. Der kurze Einspieler gibt euch einen ersten Eindruck zur Neuauflage des Nintendo 64-Klassikers, die im März diesen Jahres angekündigt wurde. Shadow Man: Remastered soll für PC, PlayStation 4, Xbox One und die Nintendo Switch erscheinen. Ein Veröffentlichungsdatum für das Spiel ist noch nicht bekannt. Nachstehend findet ihr den Trailer aus der PC Gaming Show 2020.



    Seid ihr Fans des originalen Shadow Man für das Nintendo 64?


    Quelle: YouTube (PC Gamer) – Newsbild: © Valiant Entertainment

  • Also ich finde nicht nur dass das Spiel schlecht gealtert wirkt, auch der Trailer ist irgendwie total langweilig. Und zeigt mir eher die nervigen Seiten des Spiels mit Balanceakten auf Holzstämmen - juchu da hat man jetzt schon kein Interesse mehr, schade eigentlich!

  • Als das gezeigt wurde habe ich mich kurzzeitig gefragt wann nun die Überarbeitung gezeigt wird, erst nach gut 25-30 Sekunden hab ich realisiert das dies die überarbeitete Version ist. :ugly:


    Also wirklich ein Paradebeispiel das 3D Grafik unglaublich schlecht gealtert ist, da helfen auch 4K (am PC) und paar neue Effekte nicht. Letztlich ist es egal wie schön man einen Haufen (grafische) Scheiße garniert und verpackt, am ende bleibt Scheiße nun mal Scheiße.

  • Das Spiel schaut echt nicht mehr gut aus, glaube auch nicht das es großartig Absatz findet denn schon damals war es doch eher ein Flop für Acclaim.


    Aus der Ära gibt es auch interessantere Spiele wie Rune (war glaub Unreal Engine), Heavy Metal F.A.K.K.2 (Quake 3 Engine) und Outcast (Voxel Engine), gerade letzteres sah auf Steam in 1080p der überarbeiteten Version auch noch ganz schick aus und kam glaub auch besser an als das Remake das dann über BigBen kam.

    Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Switcher


    Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

  • Hehe, ok, die Steuerung wurde (zumindest im trailer) nicht verändert, das kann man gut am Ende des Videos sehen, wo er dreimal um die Seele herumläuft um sie einzusammeln. Unschön ist auch das Clipping der Arme, sobald Shadow Man sich an Balken festhält. Ich meine da hätte man doch ein bissel was machen können??


    Interessant finde ich nach wie vor die zusätzlichen, der Schere zum Opfer gefallenen Inhalte. Ich behalte es mal weiterhin im Auge.

  • @EmpireOfSilence auf der N64 hatte der Titel 270.000 verkaufte Einheiten (Quelle Nintendo 64 Anthology). Auf den anderen Systemen ist es mir nicht bekannt. Er war aber durchaus ein Erfolg (bzw. ein gewinnerzielender Titel) für Acclaim, der auch einen Nachfolger nach sich zog, der aber total floppte. Zahlen von Turok (TUrok 1 mit 1,5 Millionen, Turok 2 mit 1,85 Millionen auf der N64) erzielte der Titel allerdings bei weitem nicht.


    Das Remaster soll die alte Nostalgie wiederbeleben, ich denke, bei damaligen Spielern kann dies funktionieren. Allerdings muss man beachten, Shadowman hat eine viel kleinere Fanbasis als Turok bzw. ist auch deutlich unbekannter, sodass ich denke, dass es ein geringerer Erfolg als die Remaster von Turok 1 +2 wird.

    Einmal editiert, zuletzt von 64bit ()

  • Also für mich war damals "Shadow Man" ein Highlight auf dem N64. Tolle düstere Atmosphäre, MetroidvaniaAnleihen und gute Spielbarkeit. Hat ja nicht umsonst sehr gute Wertungen bekommen. Klar war eine andere Zeit, aber war halt damals ein Top Titel!

    Game Pass! :thumbdown: Playstation Plus! :thumbdown:  "Gameflix" and streaming kills Gaming X(

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!