Euer eigenes Katzencafé – Videomaterial zu Calico aufgetaucht

  • Während des Guerilla Collective-Livestreams veröffentlichten Entwickler Peachy Keen Games und Publisher Whitethorn Digital einen brandneuen umfangreichen Trailer zu ihrem Simulationsspiel Calico. In diesem ist es eure Aufgabe, ein altes Katzencafé wiederaufzubauen und es mit vielen zuckersüßen Kreaturen zu bestücken. In dem kleinen Dorf trefft ihr auf viele Magical Girls, Hexen und andere Freunde. Mit niedlichen Möbeln, knuffigen Dekorationsgegenständen und leckerem Gebäck sollte euer Gewerbe bald wieder voller Leben sein.


    Neben einem Charaktereditor trefft ihr in Calico auf viele wilde Tiere, mit denen ihr euch anfreunden könnt. Gebt ihnen einen eigenen Namen und nehmt sie in euer Team auf. Ihr könnt sie auch direkt ins Café schicken. Eure Begleiter folgen euch überall hin und hören auf eure Kommandos, während die Lebewesen im Café ihr Leben genießen und mit den Kunden spielen. Natürlich könnt ihr jedes Tier auch streicheln. Auch mit Spielzeugen und anderen Dingen könnt ihr euren beharrten Freunden näher kommen. Dies führt sogar zu speziellen Ereignissen. So kann auf einmal eine eurer Katzen gigantisch und so zu eurem Reittier werden. Das Indie-Spiel soll noch dieses Jahr für Nintendo Switch erscheinen.



    Habt ihr beim Anschauen des süßen Trailers Karies bekommen?


    Quelle: YouTube (Whitethorn Digital), Steam – Newsbild: © Whitethorn Digital

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

  • Aww was denn das knuffiges <: Ich will das, ich brauch das! Hoffentlich wird die Musik in Game auch so wundervoll entspannend und wohlfühlend. Calico sieht jedenfalls toll aus. Gefällt mir sehr <:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!