Duke Nukem 3D: 20th Anniversary World Tour erscheint überraschend am 23. Juni für Nintendo Switch

  • Mit großen Augen haben wir heute in den Nintendo eShop geschaut und dabei Duke Nukem 3D: 20th Anniversary World Tour entdeckt. Bereits im Oktober letzten Jahres gab es Gerüchte bezüglich einer geplanten Veröffentlichung auf der Nintendo Switch (wir berichteten), da ein neuer ESRB-Eintrag darauf hinwies. Ab dem 23. Juni ist es dann soweit und die Action kann nun auch am TV oder unterwegs genossen werden.


    Euch erwarten hierbei vier klassische Duke Nukem 3D-Episoden und eine brandneue fünfte Episode, welche von den Designern des Originals erschaffen wurde. Die Nintendo Switch-Version bietet unter anderem die Zielerfassung mittels Bewegungssteuerung und HD-Vibration. Das ganze Abenteuer kann darüber hinaus mit bis zu acht Spielern kooperativ im lokalen Spielmodus oder über das Internet erlebt werden. Solltet ihr jedoch den Kampf gegeneinander bevorzugen, könnt ihr euch in einem klassischen Deathmatch beweisen. Bis zum 6. Juli ist der Titel noch um 50 % reduziert, sodass ihr bereits für 4,99 € zuschlagen könnt. Einige Bilder und einen Trailer zum Titel findet ihr hier:


    Spielegalerie zu Duke Nukem 3D: 20th Anniversary World Tour



    Plant ihr, den Titel zu erwerben?


    Quelle: SONKA-Pressemitteilung, Nintendo eShop, YouTube (SONKA S.A.) – Newsbild: © Gearbox Publishing

  • Zumindest gibts ad HoC Multiplayer.
    Wollte es mit meinem Bruder über Steam / Online Multiplayer zocken, permanente Sync Probleme.


    Der online Multiplayer ist also total kaputt.
    Aber das Spiel hat uns trotzdem genauso gut unterhalten wie damals.


    Hail to the King Baby! :D

  • Tatsächlich habe ich mich die letzte Zeit schon oft gefragt, nachdem die klassischen Doom Spiele für die neuen Konsolen erschienen sind, ob es nicht auch langsam Zeit wäre, dass Duke Nukem 3D und Quake einen Port für neuere Konsolen bekommen. Gut, dass zumindest einer meiner zwei Wünsche in Erfüllung gegangen ist.


    Trotzdem warte ich erstmal, bis man weiß, wie gut die Ports sind immerhin sprechen wir hier von GearBox.

    Einmal editiert, zuletzt von Octave ()

  • Das ist auch so ein Game bei dem ich mir sicher bin, dass es besser ist wenn ich es so in Erinnerung behalte wie ich es damals erlebt habe. Wenn ich das jetzt noch mal zocken würde wäre die Realität bestimmt ernüchternd. ;(

    Mit zunehmendem Alter steigt unweigerlich die Anzahl der Leute die mich am A.. gern haben können. ;)

  • Habe es mir bereits für die Xbox geholt, als es in der Version rauskam.
    Könnte aber nochmal schwach werden, die ganzen alten Doom's hab ich
    ebenfalls geholt.
    Finde es eigentlich nur Schade, das nicht zumindest die "3D" Explosionen
    aus der N64-Variante übernommen haben.

  • Sehr geil. Hatte es in den 90ern auf dem PC. Aber erst auf dem N64 hat es mir so richtig Spaß gemacht. Vor allem zu zweit.
    Hier schlage ich gerne mal digital zu. Vielleicht kommt ja nochmal ne Retail Version von einem Limited Publisher oder so. Würde ich sofort kaufen. Absoluter Klassiker in meinen Augen. Das wird nie langweilig.
    I'll rip your head off and s*** down your neck. Sagt der Duke und das macht er auch :evil:

    Ich spiele zur Zeit am meisten:


    -Xenoblade Chronicles 2:Torna (Switch)

    -Grandia (Switch)

    -Straßen des Glücks (Wii)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!