Meilenstein erreicht: Ring Fit Adventure verkauft sich über eine Million Mal in Japan

  • Im Oktober 2019 veröffentlichte Nintendo für die Nintendo Switch das neue Sportspiel Ring Fit Adventure. Seitdem erfreut sich der Titel größter Beliebtheit und ist derart gefragt, dass es in vielen Teilen der Welt zu starken Lieferschwierigkeiten kommen kann. In Japan musste man teilweise Losglück haben, um das begehrte Fitnessspiel zum Normalpreis ergattern zu können.


    Trotz der starken Begrenzung der Liefermöglichkeiten – oder gerade wegen der hohen Nachfrage – hat Ring Fit Adventure jetzt einen besonderen Meilenstein erreicht: Das Spiel verkaufte sich laut einem Bericht der Famitsu über eine Million Mal in Japan. Diese Verkaufszahl mag auf dem ersten Blick gegenüber anderen Verkaufszahlen von erfolgreichen Spielen gering wirken. Setzt man diese jedoch in Verhältnis zu anderen bereits etablierten Titeln von Nintendo auf dem japanischen Markt, dann sind die verkauften Einheiten von Ring Fit Adventure durchaus beachtlich. So erreichen selbst die umsatzstärksten Titel, wie Dragon Quest oder Monster Hunter, rund 3-4 Millionen glückliche Besitzer.


    Weltweit wurde Ring Fit Adventure über 2,73 Millionen Mal an sportbegeisterte Nintendo Switch-Besitzer verkauft.


    Besitzt ihr Ring Fit Adventure?


    Quelle: Siliconera – Newsbild: © Nintendo

    Hier könnte Ihre Werbung stehen.

  • Also ich glaube ich muss mir doch mal das game zulegen.Muss ja wohl doch sehr funny sein.

  • Perfekt :thumbsup: da hat Nintendo wieder ssubere Arbeit geleistet.
    Besitze selber Ring Fit und es macht wirklich Spaß.
    Wie schon geschrieben könnten es noch viel mehr sein,aber man kommt nicht hinterher mit den Bundles.


    Trotzdem ein sehr guter Erfolg. :ddd:

  • Ich spiele es seit Oktober (Release) mehrmals die Woche und das ist ein manchmal echt hartes Workout. Noch nie hat es ein Fitness-Spiel geschafft mich über Monate hinweg zum Training zu motivieren. Es ist wirklich großartig - wünsche mir echt einen Nachfolger oder eine Erweiterung.

  • Macht auch echt Laune und ich bleibe lieber dran, wie bei Wii Fit.
    Allerdings fände ich es noch besser, wenn man nur Einzelübungen macht,
    auch ein Warm-Up bzw. Cooldown angeboten werden würde.
    So kommt beides nur im Story-Modus automatisch.
    Falls ich da was übersehen habe, bitte sagen. ;)

  • Das ist wirklich beeindruckend. Man darf ja nicht vergessen, dass es immer noch sehr nischig ist und durch den Ring Con auch relativ teuer ist, besonders aufgrund der Knappheit, wo die Preise anscheinend überall angehoben wurden (Ich war auch erst auf der Suche nachm Exemplar zum Normalpreis, konnte aber nichts finden xD)
    Freut mich jedenfalls. Im Spiel scheint wirklich viel Mühe zu stecken. Man hat sich viele Gedanken gemacht und wirklich mal eine tolle Art gefunden Spiel und Fitness zu kombinieren. Frag mich wie hoch die Zahlen wären, wenn die Lieferengpässe nicht wären...^^

  • Persönlich hätte ich mit diesem Erfolg niemals gerechnet. Unglaublich, hier hatte Nintendo definitiv mal wieder den richtigen Riecher.
    Ich kann das Spiel nicht beurteilen, aber was man so liest ist durch die Bank durchaus positiv.


    Gönne dieser Art von Spiel den Erfolg :)

  • Na das wurde aber auch Zeit, das Spiel hat es wirklich verdient erfolgreich zu sein, auch wenn die Produktion nicht so hinterher kommt :P
    Ich mache 3 mal in der Woche mindestens meine 30 Minütchen seit Weihnachten letztes Jahr, wobei ich am Anfang klein angefangen habe (5min dann 10, dann 15 usw) und muss sagen das mir das richtig gut tut. Eine Verbesserung merkte ich schon vor einpaar Monaten, fühle mich gelassener, nicht mehr so angespannt. Nur mein kleines Bäuchlein :evil: will noch nicht so richtig verschwinden, aber dich krieg ich auch noch weg :rolleyes:
    Das Spiel ist sehr schön gemacht, habe den Story Modus schon im April zu ende gemacht und bin immoment dabei den Skill Baum zu vervollständigen, alle Klamotten zu kaufen und natürlich die 100% in jeder Welt zu bekommen. Den Schweren Modus den man nach der Story freischaltet habe ich noch nicht ausprobiert.
    Und wenns mal schnell gehen soll dann reicht auch der Individuelle Modus mit der eigen ausgesuchten Übungspallette ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!