Nicht einschlafen! Die EA Play Live 2020 startet um 1 Uhr

  • Durch die Corona-Pandemie ist die E3 2020 ausgefallen und damit auch die EA Play 2020-Messe. Doch die Präsentation von EA wird trotzdem stattfinden und zwar in der heutigen Nacht. Um 1 Uhr startet die EA Play Live 2020-Konferenz und stellt neue Kreationen aus dem Hause Electronic Arts vor. Ob FIFA 21, Apex Legends oder auch Star Wars: Squadrons, all diese Spiele sind definitiv vertreten. Doch was wird auf uns Nintendo Switch-Spieler zukommen? Schließlich versprach EA mehr Unterstützung für die Hybridkonsole. Wird FIFA 21 überhaupt für die Nintendo Switch erscheinen oder gibt es sogar einige Überraschungen? Schaltet heute Nacht unter dem folgenden Link ein oder ihr geht schlafen und besucht morgen früh ntower.de um keine Nintendo Switch-Ankündigung zu verpassen.



    Falls ihr mit gleichgesinnten chatten möchtet, so möchten wir euch empfehlen unseren Discord-Chat zu besuchen.


    Newsbild: © Electronic Arts

  • Bleibt überhaupt jemand für eine EA Präsentation auf? Es gibt wohl kein Unternehmen in der Branche das berechenbarer ist als EA. Da erwartet man schon keine Überraschungen.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Bleibt überhaupt jemand für eine EA Präsentation auf? Es gibt wohl kein Unternehmen in der Branche das berechenbarer ist als EA. Da erwartet man schon keine Überraschungen.

    Gerade diese Berechenbarkeit macht das Unternehmen auch so erfolgreich. Die Leute erwarten ein neues FIFA, NextGen Gameplay-Szenen zu NBA, vielleicht ein Überraschungsankündigung zu NFL, womöglich ein Teaser zu ein neues Battlefield - was auch immer - und die Leute werden genau das bekommen.


    Vielleicht erfahren wir auch, welches Unternehmen als nächstes in die Guillotine landet. Nach Criterion Games, Maxis und diverse andere Unternehmen die nach der "Aufnahme" von EA aufgelöst, herunterreduziert oder an jegliche Relevanz verloren haben, sehe ich es mittlerweile als Unterhaltung, welches Unternehmen dieses mal wir uns mit einhundertprozentige Sicherheit verabschieden können. Es laufen bereits Wetten, schon längst nicht mehr ob sondern wie lange das nächste Unternehmen es aushalten wird.

  • Dadurch das Star Wars schon vorher angetaesert wurde, waren wirklich keine Überraschungen dabei. Fand aber die Originals mit Ausnahme von diesen hundertsten Multiplayer Shooter sehr interessant und cool im Artstyle.

  • Das Internet:
    Wir wollen skate! Nicht nur shooter! Was machen die ganzen Studios überhaupt?


    EA: hier, ein vielfältiger Ausblick auf größere und kleinere Titel und skate kommt auch!


    Ntower:
    :link_zzz: :link_zzz:





    Klassiker. :dk:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!