Senran Kagura Reflexions erhält physische Version bei Limited Run Games

  • Fans physischer Veröffentlichungen frohlocket! Wie jüngst angekündigt wurde, darf sich auf eine physische Version von Senran Kagura Reflexions gefreut werden. Der Spin-off-Titel erreichte europäische Gefielde im September 2018 und wurde bislang lediglich als Download im Nintendo eShop angeboten. Dank den Bemühungen von Limited Run Games können Fans der schlüpfrigen Videospieleserie aber bald schon ein Komplettpaket inklusive aller angebotenen DLCs erstehen. Die Vorbestellungen sollen beginnend mit dem 30. Juni um 18 Uhr deutscher Zeit für vier Wochen geöffnet werden.



    © Limited Run Games / Marvelous / Honey∞Parade Games


    Für die physische Veröffentlichung bat Limited Run Games die Verantwortlichen bei Marvelous und Honey∞Parade Games, ein neues Motiv zu erstellen, welches für das Cover verwendet werden könnte. So kommt es, dass nun Yomi das Äußere der Spielehülle ziert. Alternativ wird das Motiv der japanischen Retail-Version als Wendecover angeboten. Unüblich für Nintendo Switch-Spiele-Cover steht dieses jedoch auf der Seite, wie ihr im Folgenden sehen könnt.



    © Limited Run Games / Marvelous / Honey∞Parade Games


    Habt ihr bislang mit dem Kauf gewartet und freut euch nun auf das Komplettpaket in physischer Form? Für weitere Informationen zu Senran Kagura Reflexions empfehlen wir einen Blick in unser Spieleprofil und in unseren Spieletest.


    Quelle: Twitter (Limited Run Games) – Newsbild: © Marvelous / Honey∞Parade Games

  • Das bescheuertste Spiel was ich je gespielt hab. Sofern man das überhaupt Spiel nennen kann. :D


    Zum Glück im Angebot mit Goldcoins geholt. Und davon kommt ne retail. Da macht wahrscheinlich das Pinball Spiel der Reihe mehr Sinn als dieser Witz hier :D

  • @billy_blob
    Das ist auch mehr ein Fanservice Spiel für die Hardcore Senran Kagura Fans.


    So etwas gibt es auch mit Asuna von SAO für Smartphones.


    Wenn man kein Senran Kagura Fan ist und die beiden Animes + Ovas nicht kennt, ist das doch normal, das man als casual Gamer so etwas schlecht findet. :dk:

  • Ich hab mir das Spiel zuerst im japanischen eshop geholt und dann im deutschen aber auch nur die Basisversion für 10 €. Leider hat mir das Game aber nicht so gut gefallen als dass ich einen dritten Kauf mit mir vereinbaren könnte, daher lasse ich das aus.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!