Gerücht: Diese Spiele bringt EA in den nächsten 12 Monaten auf die Nintendo Switch

  • Eletronic Arts ist auf dem Vormarsch: Für die nächsten zwölf Monate hat der Publisher und Entwickler angekündigt, die Nintendo Switch mit sieben Spielen unterstützen zu wollen. Gegenüber gamesindustry.biz hat EA verlauten lassen, Spielerinnen und Spielern die Möglichkeit geben zu wollen, ihre Spiele zu genießen, wo auch immer sie wollen. Vier der versprochenen Titel wurden bereits bekannt gegeben, doch Branchen-Insider Jeff Grubb von VentureBeat meint, auch die übrigen drei in Erfahrung gebracht zu haben.


    Laut Grubb stammen die Informationen von einer Quelle, die mit der Veröffentlichungsplanung von Electronic Arts vertraut sei. Demnach dürften sich Nintendo Switch-Besitzer auf ein Remaster von Need for Speed: Hot Pursuit, auf einen Port von Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville und auf einen EA Originals-Titel von Velan Studios einstellen.


    Die volle Liste an kommenden EA-Spielen für die Nintendo Switch sähe also wie folgt aus:

    Andere Fan-Favoriten wie das populäre Die Sims 4 seien laut Grubb momentan nicht als Nintendo Switch-Umsetzung geplant oder sollen zumindest vorerst nicht für die Konsole erscheinen.


    Was meint ihr? Klingt das nach einem soliden Line-up oder doch eher enttäuschend? Welche Spiele von EA würdet ihr gerne auf der Nintendo Switch spielen?


    Quelle: Nintendo Life – Newsbild: © Electronic Arts

  • EA und Nintendo passen einfach nicht. Nicht weil EA keine Spiele im Portfolie hat, die zu der Zielgruppe Nintendos passen, sondern weil sie sich partout weigern, genau diese Spiele raus zu bringen, die wirklich passen würden.


    Bestes Beispiel ist für mich Sims.

    Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.

  • Bei NFS wäre ein Remake des dritten Teils sehr geil. Auch ein Remake des PS2 Titels wäre Klasse. Aber habe wo anders gelesen daß es sich hier bei um den 2010er Titel handeln soll. Nicht schlecht aber nicht der Titel der ein Must Have Titel wäre.

  • Der EA Originals Titel könnte natürlich interessant sein, aber ich hab da niedrige Erwartungen
    PvZ interessiert mich nicht
    NFS HP fand ich das Remaster nicht annähernd so gut wie das original damals
    Lost in Random sieht ganz gut aus - mal weiter beobachten
    Apex find ich gut - ist aber ein online Multiplayer und wird von mir also nur hin und wieder gespielt
    Fifa 21.... ... nein.....
    Burnout Paradise ist leider auch nicht annähernd so gut wie die ersten Teile


    Klingt für mich nicht solide sondern enttäuschend... :thumbdown:
    Aber immerhin macht EA was für Nintendo und ich hoffe einfach das Andere mehr mit den Titeln anfangen können als ich, dann haut EA vielleicht nicht gleich wieder ab sondern kommt mit Titeln die mich auch interessieren (wie Dead Space, Alice, C&C, Def Jam oder irgendwas zu Star Wars)

    Ssssssswitch

  • Die Switch ist für viele Publisher ein Pfandflaschenautomat, alter schrott wird rein geworfen und mit dem Geld werden neue Spiele finanziert die nicht für die Switch erscheinen. So ist der Kreislauf des Lebens :D


    Irgendjemand hier hatte das auch mal so ähnlich geschrieben, weiß nur nicht mehr von wem.
    Aber leider ist das wirklich so :(


    Die werden bestimmt alle Vollpreis sein :)

  • Need for Speed: Hot Pursuit?
    Nice, mein Lieblingsrennspiel :*


    Was besseres hätte EA für mich gar nicht bringen können :D

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

  • Need For Speed würde mich interessieren. Habe es zwar auf PC, aber wenn die Switch-Version technisch gut portiert wird, nehme ich das Spiel gerne für den Handheld-Modus.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!