Tokyo Game Show 2020: Neue Infos zum Termin und Programm des Digital Events

  • Wie wir vor einiger Zeit berichteten, wurde auch die Tokyo Game Show 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt und stattdessen als digitale Veranstaltung angekündigt. Nun gab man über die offizielle Website bekannt, dass die virtuelle Messe vom 23. bis 27. September 2020 stattfinden wird und teilte außerdem noch Details zum Programm mit.


    So werden in diesem Zeitraum, wie von der klassischen Messe bekannt, große und kleine Publisher und Entwickler über den offiziellen Kanal der Tokyo Game Show neue Infos zu ihren jüngsten Projekten vorstellen, unter denen sich auch bisher noch unbekannte Titel verbergen. Via Websites, Videos und Streams werden hierbei die Informationen an die Interessenten gebracht.


    Außerdem werden im Live-Stream eSports-Turniere abgehalten und auch das Merchandise soll nicht außen vor bleiben. Die Ausrichter veranstalten zudem Online-Talks und Diskussionen, die kostenfrei zur Verfügung stehen werden. Zurzeit melden sich die Aussteller für das Event an und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Besonders die Indies sollen dabei nicht zu kurz kommen, weshalb die Veranstaltung "Sense of Wonder Night 2020" geplant wird, bei der ambitionierte Indie-Studios die Gelegenheit haben, ihre Ideen vorzustellen.

    Was sagt ihr zum Programm der TGS Online?


    Quelle: Gematsu , TGS – Newsbild: © CESA

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!