Nintendo Switch-Spieletest: Biped

  • Titel, die auf den Couch-Koop-Aspekt setzen, haben sich schon immer größter Beliebtheit erfreut. Zusammen mit Freunden oder vielleicht auch dem Partner ein Videospiel gemeinsam zu meistern, ist bereits grundsätzlich ein völlig anderes Erlebnis, als wenn man sich alleine durch ein Spiel kämpft. Mit Biped dürfen sich alle Fans lustiger und herausfordernder Koop-Spiele auf neues Futter freuen und sich gemeinsam diversen Herausforderungen stellen. Was das Ganze damit zu tun hat, dass man mal eben das Laufen neu erlernen muss, und wieso dieser Umstand mir oft Tränen in die Augen getrieben hat, erfahrt ihr im folgenden Spieletest.


    Hier geht es zum Spieletest!


    Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!


    Newsbild: © META Publishing

  • Oha krasse Wertung, wird sich definitiv mal näher angeschaut.
    Allerdings finde ich 15€ für 3-4 Stunden Spiellänge schon eine Ansage, falls es danach keinen Spaß mehr machen sollte.

    ]Menschen hören nicht auf zu Spielen weil sie älter werden,
    sie werden älter weil sie aufhören zu Spielen!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!