Let’s Rock! No Straight Roads tanzt sich Ende August auf die Nintendo Switch

  • Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, erscheint das musikalische Spiel No Straight Roads am 25. August 2020 für die Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und den PC. Außerdem wurde bekannt, dass die Collector’s Edition des Rhythmus-Action-Adventures sowie die Handelsversion zuerst ihren Weg auf die PlayStation 4 und Xbox One finden. Zu einem späteren Zeitpunkt werden beide allerdings auch auf Nintendos neuester Konsole veröffentlicht. Wann das genaue Veröffentlichungsdatum das sein wird, soll noch mitgeteilt werden. Dieses soll jedoch kurz danach erfolgen.


    Wenn ihr euch ein wenig auf das EDM-Abenteuer von den beiden Charakteren Mayday und Zuke einstimmen wollt, dann habt ihr ab jetzt drei neue Möglichkeiten. Die PC-Spieler unter euch können sich über eine Demo im Epic Games Store freuen, die nun spielbereit ist. Weiterhin könnt ihr bereits ein wenig in den Soundtrack des Spiels eintauchen. Dazu findet ihr bei den typischen Streaming-Diensten ab sofort eine Mini-OST, die ihr streamen oder euch herunterladen könnt. Zudem wurde auf dem BitSummit Gaiden 2020 ein neuer Trailer gezeigt, den wir euch ebenfalls nicht vorenthalten möchten:



    Habt ihr Interesse an dem musikalischen Abenteuer?


    Quelle: Marchsreiter-Pressemitteilung, YouTube (Metronomik) – Newsbild: © Sold Out

    Hier könnte Ihre Werbung stehen.

  • Schade, dass bei solchen Trailern/Teasern immer soviel Voiceover mit eigener BGM stattfindet. Hätte jetzt schon gern das Feeling vom Gameplay mit Soundambiente erfahren. Sieht insgesamt aber ganz witzig aus. Bin gespannt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!