Nintendo stellt im neuesten Trailer zu Xenoblade Chronicles: Definitive Edition die Helden Shulk, Reyn und Fiora in den Mittelpunkt

  • Erst vor wenigen Tagen berichteten wir davon, dass Nintendo zwei Trailer mit nationalen und internationalen Pressestimmen zu Xenoblade Chronicles: Definitive Edition veröffentlicht hat. Der Titel erhielt dabei unter anderem auch von uns Bestwertungen, wie man anhand des Tests unseres lieben Niels nachlesen kann. Doch auch über einen Monat nach der Veröffentlichung des Rollenspiel-Epos wird weiterhin die Werbetrommel gerührt, indem ein weiterer neuer Trailer auf YouTube geteilt wurde. In diesem steht Serienliebling Shulk mit seinen beiden besten Freunden Reyn und Fiora im Mittelpunkt des Kampfgeschehens. Wie sie sich dabei schlagen, seht ihr hier:



    Habt ihr Xenoblade Chronicles: Definitive Edition bereits erworben oder denkt ihr noch darüber nach?


    Quelle: YouTube (Nintendo) – Newsbild: © Nintendo / Monolith Soft

  • Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.

  • @YoungSuccubus

  • Ich freu mich auf jeden Fall über neues Marketing-Material, aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass die Verkaufszahlen hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind. Vielleicht ein Grund für das weiterhin rege Marketing?
    Bisher gibt's auch leider keine internationalen Verkaufszahlen, das würde mich sehr interessieren (insbesondere auch im Vergleich zu Xeno2, was ja recht schnell die 1 Mio, Marke erreicht hatte).


    Zudem muss man bedenken dass Xenoblade 2 zum Weihnachtsgeschäft raus kam und zudem auch noch im Launch-Jahr, wo es ohnehin noch deutlich weniger First-Party-Titel und Switch-Spiele insgesamt gegeben hat. Da hatte der Release nochmal eine deutlich höhere Aufmerksamkeit.

  • @XenoDude@Solaris


    Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.

  • @YoungSuccubus ist trotzdem der größtmögliche Spoiler. Wenn man davon immer ausgehen würde, dass irgendetwas in einem JRPG vorhersehbar ist, dann kann man ja genauso gut gleich die ganze Handlung spoilern... Für mich war das ganze dennoch klasse in dem Spiel, da half auch kein vorhersehen, um den Moment wirklich zu ersetzen. Besser es selbst zu sehen beim ersten Mal als es in jeden Trailer und News reinzustecken, sodass alles damit verloren geht. Und komplett vorhersehbar war es auch nicht wie sich die Lage da entwickeln wird.
    Zu der Zeit war es zudem auch sehr wohl möglich, das Internet bezüglich XC zu meiden. Denn zu dem Spiel gabs damals nur wenig Werbematerial, da es extrem unbekannt war. Hat man es day one gezockt wusste man nur bissel was darüber, falls man zufällig über Trailer oder ähnliches gestolpert ist. Ich habe es auch nur durch eine empfehlung mitbekommen. PS2/Wii Zeit war daher da noch recht klasse. Erst ab der nächsten generation wurde man mit Informationen überschüttet zu spielen und wusste vieles im vorraus.

  • @giu_1992 Genau das meinte ich damit :) Aufgrund des geringen Spieleangebots hatte Xeno 2 deutlich mehr Aufmerksamkeit und weniger "Konkurrenz". Wenn sich die Definitive Edition des ersten Teils ähnlich gut verkauft hat, wäre das meiner Meinung nach eine viel beeindruckendere Leistung als der Erfolg von Teil 2.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!