Jump Rope Challenge: Update erweitert das Minispiel um Kostüme, Hintergrundbilder und einen neuen Springmodus

  • Vor zwei Wochen veröffentlichte Nintendo mit Jump Rope Challenge ein kostenloses Minispiel für die Nintendo Switch, in welchem die Spieler mit zwei Joy-Cons Seilsprungübungen vor dem heimischen Fernseher absolvieren können. Die spontane Veröffentlichung von Jump Rope Challenge im Nintendo eShop wird weltweit von den Spielern mit vielen täglichen Sprüngen honoriert. Immerhin zählte Nintendo schon innerhalb der ersten drei Tage ganze 200 Millionen Sprünge, welche sich seitdem mit beachtlichen 600 Millionen sogar verdreifacht haben sollen.


    Überraschend wie die Veröffentlichung bekam Jump Rope Challenge über Nacht nun ein neues Update spendiert. Dieses erweitert das Spiel um ein paar Kostüme von beliebten Nintendo-Charakteren wie Mario, Luigi und Link, weitere Hintergrundbilder sowie mit dem Doppeldurchschlag sogar um einen brandneuen Sprungmodus.


    Bei dem Doppeldurchschlag – im englischen Double Unders – springt der Spieler bei den üblichen Seilsprüngen in die Höhe, versucht aber im Gegensatz zu einem normalen Seilsprung das (virtuelle) Seil zweimal um den eigenen Körper zu schlagen. Doch Achtung: Der Doppeldurchschlag gehört mit zu den herausforderndsten Übungen im Seilspringen und hebt den Schwierigkeitsgrad der täglichen Challenge sicherlich noch einmal an. Einen ersten Blick auf die neuen Inhalte könnt ihr im folgenden Tweet werfen:



    Absolviert ihr in Jump Rope Challange auch weiterhin eure täglichen Sprünge?


    Quelle: Twitter (Nintendo), GoNintendo – Newsbild: © Nintendo

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!