Neuer Trailer zu Fairy Tail zeigt Kostüme der Digital Deluxe-Edition

  • Die anvisierte Veröffentlichung von Fairy Tail rückt immer näher, weshalb uns Publisher Koei Tecmo nun zunehmend mit neuen Trailern und Informationen zum Rollenspiel füttert. Erst vor rund einer Woche wurde das Spiel zum gleichnamigen Anime in einem neuen Trailer vorgestellt. Heute können wir euch einen weiteren Trailer präsentieren, der die Kostüme der Digital Deluxe-Edition zeigt. Besagte Version des Titels enthält als Extras ein besonderes Grand Magic Games-Kostüm ein zusätzliches Lacrima-Set sowie ein DDX Limited Ryza-Outfit für Lucy Heartfilia. Solltet ihr euch das Spiel vorbestellt haben – unabhängig in welcher Version – könnt ihr euch zudem auf das Miss Fairy Tail-Outfit von Erza Scarlet als weiteren Bonus freuen. Wie die genannten Kostüme der Digital-Deluxe-Edition nun in voller Action aussehen, könnt ihr dem anschließenden Trailer entnehmen:



    Nachdem Fairy Tail wiederholt verschoben wurde, erscheint das langersehnte RPG am 30. Juli für die Nintendo Switch, PlayStation 4 und den PC. Momentan ist der Titel für 69,99 Euro im Nintendo eShop vorbestellbar.


    Freut ihr euch bereits auf das kommende Rollenspiel zum Anime Fairy Tail?


    Quelle: YouTube (KOEI TECMO EUROPE LTD.) – Newsbild: © Koei Tecmo, Bildmontage: © ntower

    Hier könnte Ihre Werbung stehen.

  • Freue mich riesig auf das Spiel. Alle die wegen fehlender deutscher Übersetzung jammern, hättet ihr in der Schule Englisch gehabt und ein Grundwissen angeeignet, wäre das mehr als genug für das Spiel. ;)

  • @dr.retro


    War nicht böse gemeint. :P
    Es geht darum, dass immer wieder Kommentare (bei älteren Beiträgen) wegen dem Englisch verfasst wurden. Und übrigens, wenn man schon einige Spiele auf Englisch gespielt hat, kann man es ganz einfach einschätzen. Dazu muss man das Spiel nicht vorher kennen. Punkt?! :D:D

  • @supferfamicom


    Böse habe ich es auch nicht aufgenommen.


    Nur ich finde das Thema an sich schwierig und dann sollte man das sagen dürfen. Gibt ja leider Menschen die Legastheniker sind und da kann man auch nicht sagen, lern gefälligst die Sprache. Das geht nicht!
    Und ich muss beim englischen immer in deutsch umdenken, das finde ich beim spielen nicht entspannend und genau das soll es ja sein.

  • @dr.retro Bei Filmen würde ich dir zustimmen, da ich auch nicht fließend englisch spreche und schon gar nicht verstehe wenn die Schauspieler so schnell sprechen.


    Allerdings kommt man bei Spielen sehr gut mit und man kann sich auch sehr viel aus dem Text herleiten usw.
    Davon ab, ist es doch gerade sinnvoll ein englisches Spiel zu spielen, wenn man der Sprache scheinbar ganz und gar nicht mehr mächtig ist.
    Immerhin ist es eine Weltsprache, die man ohnehin zumindest im groben beherrschen sollte.


    Das Problem habe ich noch nie verstanden. :dk:

  • @dr.retro
    Mit dem Legastheniker hast du durchaus recht, aber etwas Englisch sollte aber dennoch zumindest jeder etwas können. Ist halt eine Weltsprache, die immer mehr Einzug findet.
    Das fängt schon bei z.B. englischer Musik an, die man hört oder englischsprachigen Seiten, von denen man was importiert bis hin zu diversen Begriffen (Online, Smartphone, Streaming, News, Smoothie, Brunch, selbst Berufe werden „verenglischt“).
    Englisch ist ein größerer Teil des Alltags als man es vllt. eigentlich merkt.


    Und viele Spiele sind heutzutage in einem einfachen Englisch gehalten, sodass selbst das lernen im Unterbewusstsein recht einfach ist, ohne groß was zu tun. Spiel mal ein Game, was du auf deutsch fast in- und auswendig kennst und spiel es dann mal auf englisch. Oder eines mit englischer Synchro und deutschem Untertitel. Du wirst überrascht sein, was du ohne viel Umdenken übersetzen kannst bzw. verstehst, was da von sich geht. Würde das zu Beginn jetzt nicht bei einem Professor Layton oder ACE Attorney raten.
    Videospiele sind da wirklich ein gutes Medium zum lernen im Vergleich zu Filmen z.B.


    Die einzigen, die da wirklich ein Problem haben, sind da wahrscheinlich taube Menschen, deren Verständnis von Schrift nochmal ein ganz anderes ist

  • @dr.retro und wenn man den jeweiligen Anime/Manga dazu kennt, weiß man ob die Dialoge einfach oder kompliziert sind


    Bis jetzt hatten alle Anime spiele deutsche Texte. Zb: Db,boku no hero,dbz, seven deadly sins, black clover,sword art online, one piece und Naruto

    Einmal editiert, zuletzt von Anime90 ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!