Animal Crossing: New Horizons – Dataminer geben Einblick in das neue Update

  • Vor Kurzem veröffentlichte Nintendo ein neues Update für Animal Crossing: New Horizons. Hierbei gab es zahlreiche Neuerungen, so kann man nun zum Beispiel im Meer baden, um Meerestiere zu fangen (wir berichteten). Nur kurze Zeit später wurden bereits erste Details aus den Daten des neuen Updates herausgezogen und auf Twitter veröffentlicht. Diese geben einen genaueren Einblick in das veränderte NPC-Verhalten und die neuen Objekte, die es zu entdecken gibt.


    Ninji hat die Daten des Besuchsverhalten der NPCs analysiert:

    • Für Gerd, Aziza und Schubert gibt es keine Garantie mehr für ein wöchentliches Erscheinen auf der Insel. Durch diese Neuerung sollen die Besuche besser verteilt werden.
    • Sobald man einen Taucheranzug gekauft hat, kann Gulliver als Pirat auftauchen.
    • Sollte ein Insekten- oder Fischturnier stattfinden, wird das Konzert von K.K. nicht mehr wie bisher an einem Freitag, sondern an einem Sonntag stattfinden.
    • Der "normale" Gulliver und Pirat Gulliver können in der selben Woche erscheinen, nicht aber an zwei aufeinanderfolgenden Tagen.

    Seht im Folgenden noch eine Übersicht, wie NPCs in Animal Crossing: New Horizons erscheinen werden:



    Yue veröffentlichte auf ihrem Twitter-Account Bilder der neuen Meerjungfrauen-Klamotten, den neuen DIY-Rezepten und Gullivers neuen Geschenken. Seht diese im Folgenden (Achtung Spoiler!):



    Habt ihr das neue Update schon ausprobiert? Wie gefällt es euch?


    Quelle: Twitter (_Ninji), (yuecrossing) – Newsbild: © Nintendo, Bildmontage: © ntower

  • @Internetzwerg Ich hoffe ja, dass die Schneiderei einfach ausgebaut wird und Schubert dann dauerhafte seine Sachen verkaufen kann.


    Auf jeden Fall eine Verbesserung, ich brauche nicht jede Woche neue Sträucher, Schuhe oder gar Teppiche. Unser Lieblings-Kitsune sollte aber einen festen Termin in der Woche bekommen, sonst wird meine Kunstgalerien nie voll - warte sei 3 Wochen auf Reiner....


    Nintendo-Network-ID/PSN-ID: Green-Link84
    XBL: GreenLink84
    Steam-User-ID: greenlink84

  • Dann hoffe ich mal, dass Reiner jetzt öfter auf meine Insel kommt. Er war das letzte mal am 1. Juni (!) bei mir.
    Lomeus könnte auch öfter kommen, ich weiß schon gar nicht mehr wo hin mit meinen Fischen.

    It's a me, Mario. :mariov:

  • Eine bessere Verteilung der Besucher ist sehr gut. Schubert und Gerd brauche ich eigentlich gar nicht, ich hoffe aber, dass die beiden dann bei einer Erweiterung bei den Schneiderinnen resp. den Nooks einziehen und so einen Platz für die anderen Freigeben. K.K. belegt jetzt also auch keinen Extra-Tag mehr, wenn das Angel- oder Insektenturnier stattfindet und teilt sich den Sonntag mit Jorna. Ebenfalls eine gute Änderung zum richtigen Zeitpunkt, nächste Woche ist Angelturnier und dann steht auch schon Bald das 2. Insektenturnier an. Somit sind mehr Plätze für andere Besucher verfügbar. Ich würde mir noch wünschen, dass Reiner immer fix 1 mal Pro Woche vorbeikommt. Er legt im Norden an und kommt so keinem anderen Besucher in die Quere und selbst wenn er immer ein neues echtes Kunstwerk dabei hätte braucht man so über ein Jahr, bis man die Kunstabteilung komplett hat. Man sollte auch immer davon ausgehen, dass es Spieler gibt die es ohne Nintendo Online Abo zocken (ich kenne da sogar jemandem), die sollen aber trotzdem mit dem Spiel ihren Spass haben.

  • Gerd könnte ruhig eine Gärtnerei auf der Insel öffnen und Aziza und Schubert sollten in der Schneiderei einen Platz bekommen.

    Most Wanted:
    Splatoon 3

    Mario + Rabbids Sparks of Hope

    Metroid Prime 4
    Bayonetta 3

    Metroid Dread

    No More Heroes 3


    Einmal editiert, zuletzt von Nico.98 ()

  • Dachte gestern Abend so nice endlich andere Npcs, gucke heut morgen kurz rein und da steht da nutzlose Faultier mit seinen Büschen. Danke für nix :D
    Johannes hat mir jetzt nur 1x was gegeben, die anderen Male ne Perle. Das wird wohl dauern bis man alles hat

  • Mal ne Frage, da ich es bisher noch nirgends gelesen habe bzw. immer überlesen habe.


    Der Otter (Johannes?) ist das jetzt auch ein "täglicher Besucher", ist der immer da oder kommt der nur wenn man so ne Muschel fängt?

  • Auf jedenfall macht mir das Spiel jetzt deutlich mehr Spaß!


    Am besten wäre es wenn jeden Tag jemand auf dem Festplatz wäre und dazu noch jemand so auftauchen würde.



    Wie ist es eigentlich mit Pascal?
    Freitag Samstag und Sonntag kam er und holte sich seine Muschel...
    Montags hatte ich eine gefunden aber keine Spur von Pascal...
    Aber Gulliver ist da...


    Bin gespannt was in August auf uns zukommt
    Bis jetzt gab's mit jedem Update auch neue Besucher...


    Ich tippe auf eine Laden Erweiterung
    Mit einem festen Platz für Gerd oder Schubert


    Und dann Vieleicht Esmeralda als Besucherin.
    Und als 2. Koffi und die Gyroiden

  • Ich schließe mich an, finde das Update echt gut und finde das Schwimmen/Tauchen total tiefenentspannend. Strange finde ich aber, dass Pascal irgendwie nur einmal am Tag auftaucht und auch nur eine Muschel abkauft. Macht wenig bis gar keinen Sinn für mich.


    Dass Gerd, Aziza und Schubert nicht mehr garantiert jede Woche aufkreuzen finde ich großartig. Ich habe nicht das Bedürfnis, jede Woche neue Teppiche, Schuhe oder Büsche zu kaufen, würde aber sehr gerne öfter Besuch von Reiner bekommen. Meine Kunstgallerie ist noch sooo leer :( Seitdem Reiner im Spiel ist, war er erst 4 mal da, so dauert es ja ewig, bis das Museum voll ist :(


    Und dass Aziza und Schubert zumindest feste Läden erhalten, halte ich für nahezu 100% sicher. Nintendo macht das schon ziemlich schlau, diese Updates erst nach und nach einzuführen, damit das Spiel im Gespräch bleibt. Normalerweise würde mich das ja ärgern, dass sie Spiel-Bestandteile absichtlich zurückhalten, aber da ich Animal Crossing ohnehin jeden Tag mindestens 30 Minuten spiele und es einfach sau entspannt ist, finde ich das irgendwie nicht schlimm. Es fühlt sich natürlich an, dass diese Dinge erst nach und nach auf der einsamen Insel verfügbar werden. Man erlebt hautnah mit, wie das Spiel immer lebendiger wird. Sowas habe ich bisher bei keinem anderen Spiel in der Form mit erlebt. :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!