Tag der Videospiele und alle halten zusammen

  • Heute ist der Tag der Videospiele. Nach vielen Jahrzehnten begleiten uns Videospiele bereits für eine lange Zeit. Immer wieder von bösen Klischees gebrandmarkt, halten sämtliche Fans und Zielgruppen an dieses Medium fest und konsumieren es, egal auf welchem Gerät, sehr oft. Doch warum schreiben wir das alles hier? Ganz einfach: Nintendo ist ein großes Puzzle-Stück in dieser gigantischen Geschichte und trug bereits einiges zur Entwicklung der Branche bei. Die Nintendo Switch ist aktuell mit all ihren Spielen ein Dauerbrenner und verkauft sich selbst im 4. Lebensjahr wie geschnitten Brot. Zudem dürfen wir nicht vergessen, dass Videospiele den Zusammenhalt stärken. Egal ob auf der Nintendo Switch oder zukünftig auf der PlayStation 5, Xbox Series X oder weiterhin auf dem PC, dieses Hobby schweißt eine große Fan-Gemeinschaft zusammen.

    Unsere Partner von idealo haben im Rahmen dieses Tages einen Artikel geschrieben, der so einige interessanten Fakten beinhaltet. So ist selbstverständlich die Nachfrage nach Videospielen in der Weihnachtszeit größer, doch durch die Corona-Pandemie konnten immer sich mehr Leute für dieses Hobby begeistern, um sich so die Zeit Zuhause zu vertreiben. Selbst Nintendo musste mit einem Engpass an Nintendo Switch-Konsolen kämpfen und konnte erst vor wenigen Tagen wieder die westlichen Gefilde beliefern. Die Videospiele-Geschichte wurde von vielen Meilensteinen, aber auch durch große Pleiten geprägt. So konnte dem großen Videospiel-Crash in den 80er Jahren in den USA durch das Nintendo Entertainment System entgegnet werden und das Medium erlebte einen zweiten Frühling. Ja, Nintendo war selbst damals für viele positive Momente bekannt.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Heute spielen wir besonders viel und holen eventuell sogar auch eine alte Konsole hervor, um nochmals in alte Zeiten zu reisen. Empfehlung des Tages: Mario Kart mit euren Liebsten, um euch gegenseitig an die Gurgel zu gehen. Hier ein kleines Beispiel, wie das aussehen darf:


    In diesem Sinne: Happy Gaming!

    Quelle: idealo – Newsbild: Foto: © ntower

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!